Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

James Doohan ist tot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • James Doohan ist tot

    "Scooty" James Doohan ist tot, er starb diesen Morgen im Alter von 85 Jahren.
    Als Todesursache wird laut CNN eine Lungenentzündung angegeben.

  • #2
    Eine traurige Nachricht, somit ist noch einer der alten TOS Crew tot
    Möge er in frieden ruhen.


    Hier geht es zum CNN Artikel.

    PS:
    Ich verschieb das ganze mal ins News Forum.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Ich war ziemlich geschockt als ich es gerade in Kopernikus` Sig, in einem anderen Thread, gelesen habe. Konnte es erst gar nicht glauben, da es auf keiner Fansite stand, aber dann las ich auch jenen CNN-Bericht.

      Meine Anteilnahme gilt seiner Frau und seinen Kindern. Er wird immer in den Herzen der Star Trek Fans, als Scotty weiterleben.
      <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

      Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
      (René Wehle)

      Kommentar


      • #4
        Ja, wirklich traurig. Irgendwie hab' ich's geahnt, dass er nach Pille der Nächste ist, der geht. Er sah zum Schluss ziemlich schlecht aus, hatte Alzheimer und Parkinson und saß auch im Rollstuhl, außerdem hat er noch eine kleine Tochter von 5 Jahren. 85 Jahre sind aber ein schönes Alter. R.I.P. und mögen die verbleibenden TOS-Mitglieder uns noch möglichst lange und einigermaßen gesund erhalten bleiben.
        >>>Mein YouTube-Kanal<<<
        „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

        Kommentar


        • #5
          Das ganze ist um 13:30 Mitteleuropäischer Zeit geschehen, es wird noch einige Stunden dauern, bis das Groß der Fanseiten reagiert hat, die meisten werden es wohl noch gar nicht wissen. Ich selber habe es vor einer halben Stunde im TrekBBS gelesen.

          Kommentar


          • #6
            Sehr Schade Scotty war mein Lieblingscharakter aus TOS. Ich bin sehr betrügt erst Pille jetzt Scotty. Vor kurzem hat er doch auch erst einen Stern auf dem Walk of Fame bekommen. Mit seinem Tod stirbt ein Teil der Star Trek Geschichte.

            Ich kann mich da nur anschließen und sage auch "Ruhe in Frieden".
            Wer Schreibfehler findet kann sie behalten. Das Leben ist Scheiße,hat aber geile Grafik!

            Kommentar


            • #7
              Das mit dem Stern auf dem Walk of Fame hab' ich auch noch mitbekommen.
              Wie Peter R. schon sagte, in den Herzen der Fans wird er als Scotty weiterleben.
              "Tot ist nur, wer vergessen wird."
              >>>Mein YouTube-Kanal<<<
              „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

              Kommentar


              • #8
                Man könnte sagen das Scotty nun nach oben gebeamt wurde, frei nach "Beam me up Scotty"
                Ich denke dieser Spruch wird unvergessen bleiben.
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  Sehr traurige Nachricht ...
                  James Doohan kam IMO in Interviews immer sehr sympathisch rüber und als Scotty wird er sicher unvergessen bleiben.

                  R.I.P.
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich denke er hat ein stolzes Alter erreicht und er litt ja schon länger an Demenz. Ich debnke es wurde Zeit zu gehen. Schön, dass er seinen Stern noch zu Lebzeiten bekommen hat.

                    Alles Gute wünsche ich seiner Familie.
                    "...wenn ich, Aguirre, will, dass die Vögel tot von den Bäumen fallen, dann fallen die Vögel tot von den Bäumen herunter.
                    Ich bin der Zorn Gottes, die Erde über die ich gehe sieht mich und bebt!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja ist wirklich trauig dass er gestorben ist. Es ist halt immer ein Verlust wenn ein "geliebter" Mensch stirbt. Ich fand den Spruch toll, dass er jetzt hochgebeamt wurde. Und wie ebenfalls schon gesagt, als Scotty wird er in unseren Herzen weiterleben.

                      Aber man muss auch sagen dass der Tod sicherlich eine Erlösung war wenn er schon in einem solch schlechten Zustand war. Wir müssen uns freuen dass er sein Leiden jetzt überstanden hat.

                      Wie war das mit seiner Tochter? 5 Jahre? Ist die von ihm oder adoptiert? Für solch ein kleines Kind ist es dann sicherlich das schrecklichste auf der Welt wenn der Vater stirbt. Mein Beileid an alle Angehörigen!!!
                      Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                      die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                      das geht aber auch so

                      Kommentar


                      • #12
                        Wirklich Traurig, ist mein Lieblings Schauspieler in StarTrek. Nun ist schon der zweite gestorben aus der Original Besetzung.

                        James Doohan, du bekommst von mir ne Ehrenwidmung in STI, versprochen.
                        "...To boldly go where no man has gone before."
                        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, das mit dem "hochgebeamt" fand ich auch gut. Wenn's nicht ein so trauriger Anlass wäre, könnte man unter Umständen drüber schmunzeln.

                          Zur kleinen Tochter:

                          http://imdb.com/name/nm0001150/bio
                          James, age 80, and wife Wende, age 43, became parents to Sarah. [11 April 2000]
                          Hab' grad noch ein "Amazing Grace" auf der Querflöte gespielt.
                          >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                          „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo ihr´s,

                            ich hab´s gerade von einer Freundin per Telephon erfahren, und bin natürlich auch sehr traurig, jedoch nicht allzusehr überrascht, wenn man Jimmy Doohans Gesundheitszustand der letzten Zeit bedenkt.

                            Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden/Kollegen, und wir sollten ihn damit Ehren daß wir uns, trotz der neuen Serien, immer noch ein ums andere mal "CLASSIC" ansehen, und uns am "Wunderknaben" erfreuen (und an seiner Trinkfestigkeit und Begeisterung für technische Magazine).

                            Gott schütze ihn.
                            Es gibt noch viele Emotionen, die ich nicht nachempfinden kann: Wut, Hass, Rache. Aber ich bin nicht verblüfft von dem Wunsch, geliebt zu werden." Data "Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben." Arwen zu Aragorn Zum Vorta-Fanclub geht es hier.
                            Mehr zum Thema Dominion gibt es hier:http://www.startrek-dominion.de/

                            Kommentar


                            • #15
                              Mr. Montgomery Scott war mir von allen Chefingenieuren bei Star Trek der liebste.
                              Seinen trockenen, aber liebenswerten Humor mochte ich immer sehr.

                              Ich hoffe, da, wo Du jetzt bist, Scotty, wirst Du mit Schmunzeln auf Deine vielen Fans herunterblicken und wissen, dass Du auf der Enterprise Gewaltiges geleistet hast.
                              Ich proste Dir ein letztes Mal mit einem Glas alten, irdischen Scotch in der Hand zu, und wenn es bei mir mal so weit ist, werde ich Dich bitten:

                              "Beam me up, Scotty!"
                              "Krieg ist immer das Eingeständnis eines Versagens. Es gehört auch nicht viel Intelligenz dazu, einem Schwächeren eine Keule über den Schädel zu ziehen." (E.C. TUBB)
                              "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es." (J.W.v.Goethe)
                              Das Leben ist unendlich

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X