Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drehbuch für Star Trek XI fast fertig !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Drehbuch für Star Trek XI fast fertig !

    Drehbuch für Star Trek XI fast fertig



    Star Trek 11


    Das Drehbuch für den elften Star Trek-Kinofilm wird bald fertig geschrieben sein.

    Der erste Entwurf soll noch diesen Monat bei den Verantwortlichen bei den Paramount Pictures eingereicht werden. Sollte das Script dann genemigt und keine größeren Änderungen vorgenommen werden, wird die Endfassung zu Weihnachten vorliegen.

    Der Start der Dreharbeiten ist vorraussichtlich für Sommer 2007 geplant. Es ist aber noch nicht sicher ob J. J. Abrams selbst als Regieseur tätig sein wird oder nur als Produzent für den Streifen fungiert.

    So bald es erste offizielle Inhalte zum neusten Star Trek Kinofilm gibt, werden wir euch natürlich informieren!

    Quelle: Hollywoodreporter
    Die Meldung wurde am 21.10.2006 20:55 Uhr durch Alexander Weigelt veröffentlicht.
    von SF-RADIO
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

  • #2
    Wenn die jetzt kein komplexes, gut durchdachtes Drehbuch aus dem Hut zaubern geh ich persönlich in die USA und erwürg die Leute. Der Film hat so viele Freiheiten wie schon lange nicht mehr und scheinbar auch ein hohes Budget, da kann man endlich alles wieder richtig machen.

    Kommentar


    • #3
      Ich freu mich schon richtig.
      Egal ob Prequel oder nicht hauptsache mal wieder was neues von Star Trek.
      Ich denke das wird einer der wenigen Filme sein die ich vlt. im Kino schaue.
      Nemesis war schon toll im Kino.

      Kommentar


      • #4
        Also ich hab jetzt schon den Überblick über die ST-XI-Themen hier verloren und bei jeder neuen Information wird ein neuer aufgemacht. Was spricht bei solchen News gegen Ideen, Fakten und Gerüchte zu STAR TREK XI?
        Forum verlassen.

        Kommentar


        • #5
          auch ich freue mich über ST11 !
          PS: bin grad in der küche aber mit der PSP zu schreiben dauert echt lang und ist schwierig... Macht aber spass !
          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

          Kommentar


          • #6
            Zitat von maestro Beitrag anzeigen
            Also ich hab jetzt schon den Überblick über die ST-XI-Themen hier verloren und bei jeder neuen Information wird ein neuer aufgemacht. Was spricht bei solchen News gegen Ideen, Fakten und Gerüchte zu STAR TREK XI?
            Und der Thread [url=http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=33983&page=42] J.J. Abrams übernimmt Regie !?! [url] hat sich schon lange von seinem Thema entfernt...
            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

            Für alle, die Mathe mögen

            Kommentar


            • #7
              Hauptsache ist,dass die Drehbuch-Schreiber ihre Sache gut gemacht haben (Davon geh ich mal aus) und Paramount den Film genehmigt und schön viel budget zur Verfügung stellt.

              Kommentar


              • #8
                Es wäre ein gutes Omen, wenn die SFX von ILM erstellt werden würden...
                "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                Kommentar


                • #9
                  Gute Nachricht! Na, da möchte ich jetzt aber zu gerne mal Mäuschen spielen können, um einen Vorab-Blick in das Drehbuch werfen zu können . Obwohl ich mir wünschen würde, daß es doch kein Prequel wird...
                  Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                  "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                  "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                  (Tolkien: Das Silmarillion)

                  Kommentar


                  • #10
                    Gute Nachricht! Na, da möchte ich jetzt aber zu gerne mal Mäuschen spielen können, um einen Vorab-Blick in das Drehbuch werfen zu können . Obwohl ich mir wünschen würde, daß es doch kein Prequel wird...
                    Tu dies lieber nicht Als ich mich damals über NEMESIS informiert habe ist ein wenig die spannung rausgenommen worden.... Diesesmal will ich nichts genaues über den 11 Film lesen...

                    News in der Form "Drehbucht fertig" - "Jetzt wird gedreht" oder so reicht vollkommen aus.... Meinst du nicht auch ?
                    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                    Kommentar


                    • #11
                      Waren bei Nemesis eigentlich auch so viele News in der Pre-Produktion bekannt gegeben worden?
                      Ich frag mich ob die Macher von ST11 vorher sehen wollen wie sehr sich die Leite für die News interessieren um dann abzusehen ob der Film floppt oder nicht.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
                        Tu dies lieber nicht Als ich mich damals über NEMESIS informiert habe ist ein wenig die spannung rausgenommen worden....
                        Als ich damals das Drehbuch gelesen hatte, war ich davon überzeugt, daß es ein Fan-Fake war. Leider war es nicht der fall.

                        Egal was ST-11 bringen wird. Ich hoffe, daß es was besseres wird. Ich muß aber zugeben, daß ich scheisse Neugierig bin!
                        HOFFNUNG ist alles!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Rhiannon Beitrag anzeigen
                          Als ich damals das Drehbuch gelesen hatte, war ich davon überzeugt, daß es ein Fan-Fake war. Leider war es nicht der fall.

                          Egal was ST-11 bringen wird. Ich hoffe, daß es was besseres wird. Ich muß aber zugeben, daß ich scheisse Neugierig bin!
                          nicht nur ihr

                          und ja es gab damals vorab news zu ST 10 , sogar extra ne internet seite darueber.
                          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                          Kommentar


                          • #14
                            Laut einer nicht genannten Quelle des Studios IESB wird es nicht einfach einen weiteren Star Trek Film geben sondern ein kompletter Neustart. Es wird Dinge zu sehen geben, die schon aus dem Trek-Universum bekannt sind, man wird sich aber nicht an jedes Detail der letzten 40 Jahre halten. "Der neue Star Trek Film wird einer neuen Generation vorgestellt und vielen weiteren Generationen danach. Trek hat in den letzten 10 Jahren eine Talfahrt erlebt und wenn wir wollen, das es in 20 Jahren immer noch da ist, dann müssen mutige Schritte unternommen worden die zu Anfang vielleicht etwas kontrovers sind. Aber wir sind sicher, das wir neue Fans an das sterbende Franchise heranführen werden."

                            Quelle: OSTFC.de

                            Hört sich für mich sehr gut an.
                            Sollen sie ruhig mal mutig was probieren.
                            Für mich bietet Star Trek schon ewig nix mehr neues eventuell können sie mich ja neu verzaubern.
                            Star Trek 1966-1991
                            Wiedergeburt von Star Trek 2009
                            Resistance is futile - STXI is fantastic

                            Kommentar


                            • #15
                              Narf... Kampfstern Galaktica, Batman Begins... Es scheint das Zeitalter der Neu-Auflagen anzubahnen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X