Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Starport Darmstadt 2007 - Phantastische Welten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starport Darmstadt 2007 - Phantastische Welten

    Am 5. Mai 2007 findet in der Weltraumstadt Darmstadt unter dem Namen "Starport Darmstadt 2007 - Phantastische Welten" nun zum zweiten Mal ein Tagesevent rund um Science Fiction, Fantasy & Raumfahrt statt. Beginn ist gegen 11 Uhr, Ende nach Mitternacht. Neben gewohnt mehreren Stunden Programm gibt es eine umfangreiche Börse, sowie reichlich Gelegenheit zum Treffen und Small Talk. Veranstalter ist der SF-Treff Darmstadt, bekannt durch so erfolgreiche Veranstaltungen wie "BuchmesseCon" und "Spacedays" in Kooperation mit Robert Vogel, dem Science Fiction Club Deutschland e.V. und der Perry Rhodan-Redaktion.

    Informationen gibt es auf der Homepage unter www.starport-darmstadt.de
    Einen Rückblick auf „Starport 2006“ findet man (sozusagen als Vorgeschmack) in der Rubrik „Archiv“.

    Genrebezogene Clubs, Privatpersonen, Organisationen, Verlage und/oder Händler, die sich einer breiten Öffentlichkeit präsentieren möchten, sind gerne zur Mitwirkung eingeladen und können Präsentations- und Verkaufstische belegen. Standgebühren werden keine verlangt, der Eintritt ist ebenfalls frei. Eine freiwillige Spende in unsere Sparbüchse ist allerdings gerne gesehen.
    Visit also Science Fiction Treff Darmstadt at http://www.sftd-online.de...

  • #2
    Richte mal schöne Grüße an Roger aus. Sag ihm ein ehemaliger des SFC - Rhein Main, Il Bologna Restaurant in Offenbach.
    "Du hast drei Fehler gemacht: 1. Du hast den Job angenommen 2. Eine 4 Man Crew gegen mich? Eine Verdammte Beleidigung und 3. Richtig! -Leerer Waffenständer!"

    http://s16.bitefight.de/c.php?uid=30111

    Kommentar


    • #3
      Ok, dann richte ich mir die Grüsse mal selbst aus...
      Ohjeeee, SFC Rhein-Main. Das ist schon gar nicht mehr wahr. Friede seiner Asche. Naja, wie amn an unseren zahlreichen Events (u.a. auch Starport) sieht, brauchts nicht unbedingt einen Club, um sowas zu organisieren. Und wenn, hilft uns der gute alte SFCD mit seinem e.V. aus...
      Visit also Science Fiction Treff Darmstadt at http://www.sftd-online.de...

      Kommentar


      • #4
        Hier mal ein paar nähere Programm-Infos...

        Neben einem mehrstündigen Programm gibt es für alle Sammler eine umfangreiche Phantastik-Börse. Einige Höhepunkte: der SF-Journalist Robert Vogel berichtet über Neues aus den Stargate-Studios nach dem Ende von "Stargate SG-1". "Perry Rhodan" und der Kinderbuchklassiker "Mark Brandis" im Hörspiel, sind ebenso wie das 50jährige Jubiläum von "Forbidden Planet" ("Alarm im Weltall"), einem Klassiker des SF-Films, die Themen weiterer Vorträge Vogels. Anspruchsvolle phantastische Literatur jenseits des Mainstreams präsentieren Armin Rössler und die Autoren des Wurdackverlags, der auch mit einem Stand vertreten ist. In die Welt der Sagen und Mythen Südhessens führt Larissa Akbays Dokumentarfilm "Die Wildweibchen aus dem Odenwald". Mike Hillenbrand setzt sich kritisch mit "40 Jahren Star Trek" auseinander und wirft dabei einen unterhaltsamen Blick auf die Fans dieser Serie. Eine Brücke in die realen unendlichen Weiten des Weltalls schlagen Rainer Kresken (Contractor, Flight Dynamics) von der ESA, sowie Matthias Pätzold, welcher über das Constellation-Programm der NASA berichtet. Jürgen Lautner aus Frankfurt zeigt in einer satirischen Dia-Audiovision mit vier Überblendprojektoren die Abenteuer von "FRED - dem letzten der Xanthogenaten", eine echte Rarität im Zeitalter von Videobeamer und Laptop.

        Ganztägig zeigen Sabine Bauer und Peter Blank, wie kreativ man mit einfachen Mitteln eine simple Actionfigur veredeln und in ein Diorama integrieren kann. Für Freunde der Spielkarten gibt es verschiedene Einführungsrunden des kultigen Spiels "KillerKanickel".

        Mehr davon und Details auf Starport Darmstadt - Phantastische Welten
        Visit also Science Fiction Treff Darmstadt at http://www.sftd-online.de...

        Kommentar


        • #5
          Zur Zeit befindet sich ein Hinweis auf "Starport" auf der Titelseite des deutschen SciFi-Channels (Scifi) in der Rubrik "News-Wire". Das nur mal um zu zeigen, wo man bisher überall auf uns aufmerksam geworden ist.
          Visit also Science Fiction Treff Darmstadt at http://www.sftd-online.de...

          Kommentar

          Lädt...
          X