Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Miguel Ferrer verstorben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Miguel Ferrer verstorben

    Miguel Ferrer (U.a. Robocop, Star Trek 3, Deep Star Six, Iron Man 3, Twin Peaks) ist im Alter von 61 Jahren verstorben.

    Ferrer had filmed his role for the Twin Peaks reboot and will appear as Agent Albert Rosenfield in the show....
    "Denkt daran, wir sind nur dazu autorisiert Gewalt anzuwenden wenn die Erde bedroht ist"
    "Und der Mond"
    "Ja, und der Mond."

  • #2
    Wieder einer viel zu früh von uns gegangen... scheiß Krebs... wusste gar nicht mehr, dass er mal bei Star Trek mitgespielt hat:
    Ein Charaktergesicht, dessen Name einem erst hinterher wieder einfällt.



    RIP Miguel Ferrer
    :herz7: DELENN :herz7:

    Kommentar


    • #3

      Spoiler
      Und gleich kommt Knörf und erzählt uns nochmal von der großen Krebs-Verschwörung in 3, 2, 1...


      Ich muss zugeben, ich musste jetzt nachschauen, wer das ist. Außer aus Star Trek 3 und Robocop kenne ich den nirgends und zumindest in ersterem hatte er keine wirklich bedeutsame Rolle, die einem im Gedächtnis bleiben würde.
      Zuletzt geändert von SF-Junky; 20.01.2017, 21:30.
      "The only thing we have to fear is fear itself!"

      Kommentar


      • #4


        Ich hätte ihn in Star Trek 3 nicht erkannt ...

        Kommentar


        • #5
          "Bitches leave!"

          Mehr sagt mir das Gesicht jetzt nicht, aber immerhin.
          I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
            Ich zugeben, ich musste jetzt nachschauen, wer das ist. Außer aus Star Trek 3 und Robocop kenne ich den nirgends und zumindest in ersterem hatte er keine wirklich bedeutsame Rolle, die einem im Gedächtnis bleiben würde.
            Ich denke, eine der bekannten Rolle war die von Assistant Director Owen Granger in NCIS: Los Angeles. Zumindest ist er mir dort das erste Mal bewusst aufgefallen ...

            Kommentar


            • #7
              Doch, das Gesicht kannte ich ziemlich gut, hätte allerdings auch nicht sagen können, von wo. Aus Star Trek III jedenfalls nicht.
              Republicans hate ducklings!

              Kommentar


              • #8
                Ich kannte ihn hauptsächlich aus "Crossing Jordan- Pathologin mit Profil" als ihr Boss Dr. Garret Macy. R.I.P.!

                Kommentar


                • #9
                  Au weia; doch, in Star Trek III hatte ich ihn auch kurz gesehen.
                  Mir bleibt er in Erinnerung durch die Stephen King Verfilmung "The Night Flier"...
                  RIP

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich musste jetzt erstmal nachschauen, wer der Mann ist, denn die Namen von Schauspielern sagen mir oft überhaupt nichts. - Ja, ich kannte ihn vor allem aus "Crossing Jordan" und da mochte ich ihn sehr. Es ist schade, dass er so früh sterben musste. Er war gerade mal sechs Jahre älter als ich.
                    *Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen.*
                    *Alles was einmal war, ist immer noch, nur in einer anderen Form.*
                    Indianische Weisheiten
                    Ich bin nicht kaffeesüchtig, aber wenn ich irgendwann einmal verbrannt werde, werde ich vermutlich nicht zu Asche zerfallen, sondern zu Kaffeesatz! ;)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ein herber Verlust für die Twin Peaks-Gemeinde .
                      Aber Albert Rosenfield bleibt unvergessen.
                      Pluto for Planet!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X