Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Margot Kidder verstorben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Margot Kidder verstorben

    Gerade auf imdb.com drüber gelesen... mit nur 69

    http://www.tmz.com/2018/05/14/margot...man-lois-lane/

    Wenigstens hat Christopher Reeve seine Filmpartnerin wieder... RIP

    Angeblich war sie mit Mira Furlan befreundet, jedenfalls hat Mira sie ein oder zwei Mal auf Twitter als Freundin bezeichnet.

    Zuletzt geändert von Depa Billaba; 14.05.2018, 19:52.
    Um mal eines klarzustellen: Nein, ich habe zur Zeit nichts anderes ausser Alara Kitan im Kopf - sie ist 1.66m groß, wie soll denn da noch was anderes reinpassen??? ;)

  • #2
    Ruhe in Frieden
    Ich war nie gut in Sig Schreiben*sniff* Schenkt mir wer eine:)

    Kommentar


    • #3
      "Durch den Wind" soll die Gute ja schon seit einiger Zeit gewesen sein. R. I. P. Lois Lane.

      Depa Billaba Yep in ihren letzten Lebensjahren soll sie immer wieder mal mit solchen Ausfällen und (Drogen-) Exzessen für Schlagzeilen gesorgt haben; so sei sie verwirrt, übersät mit Schrammen, im Nachthemd und mit Erinnerungslücken durch die Pampa gestolpert, hat es irgendwie geschafft, sich mehrere Zähne auszuhauen. Da scheint es verschiedene Versionen zu geben.

      Und jetzt wo Du es erwähnst, muss ich gerade wieder an ihren unfreiwilligen Cameo bei Family Guy denken:

      Zuletzt geändert von Schpucki; 18.05.2018, 06:42.
      Ich bin für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung eines Problems dankbar. Das war keiner.

      Kommentar


      • #4
        Ja, 1996 hatte sie in Los Angeles einen Nervenzusammenbruch. Irgendwie trifft es zu oft die besten Talente. Carrie Fisher, Margot Kidder...
        Um mal eines klarzustellen: Nein, ich habe zur Zeit nichts anderes ausser Alara Kitan im Kopf - sie ist 1.66m groß, wie soll denn da noch was anderes reinpassen??? ;)

        Kommentar

        Lädt...
        X