Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[STA-Update] Neue Umfrage erstellt!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [STA-Update] Neue Umfrage erstellt!

    So, nachdem die Frage nach einem passenden Serienkürzel für TOS-Remastered dann doch schon etwas lange läuft, habe ich mal heute eine neue Umfrage erstellt.Wie gewöhnlich erstmal euer Abstimmungsergebnisieses Thema ist zwar auch nicht mehr ganz neu, aber die neue Umfrage zielt darauf:Star Trek soll mit einem elften Leinwandabenteuer das Kino zurückerobern. Das Konzept für diesen Film jedoch ist fast so alt wie TNG: nämlich fast 20 Jahre! Es soll in ST XI zurück in die jungen Jahren von James T. Kirk und Spock gehen. Vorgefasst war dies jedoch bereits für einen anderen Kinoknüller - nämlich "Star Trek VI". Dummerweise hat damals für "Star Trek VI: Das unentdeckte Land" ein irdisches Ereignis - der deutsche Mauerfall 1989 - dazu geführt, dass das ursprüngliche Akademiekonzept über eine junge TOS-Crew in die Schublade bzw. vorläufig zu den Aktengelegt wurde. Nach dem Erfolg von TNG Ende der 80-er bzw. bis Mitte der 90-er sollten dann die Mannen um Captain Jean-Luc Picard die Leinwand für sich zugestanden bekommen.Nach dem Schwachen und bisweilen auch mäßigen Erfolg von "Star Trek: Nemesis" und "Star Trek: Enterprise" hat man sich bei Paramount wohl entscheiden, nun das alte Drehbuch-Archiv zu durchstöbern. Aber mal Spaß beiseite: Offensichtlich - und dies ist meine persönliche Meinung - glaubt man wohl nach der eher schlechten Entwicklung der letzten Jahre (weitere Ursachen und Fakten diesbezüglich werden hier außen vorgelassen), dass man mit diesem TOS-Konzept den Erfolg von Star Trek zurückholen kann. Alleine jedoch das Ensemble um das Produktionsteam stimmt nicht wirklich optimistisch, da man gesehen hat, was passiert, wenn man weniger "ST-qualifiziertes" Personal für die Produktion einsetzt (u.a. Stichwort: Stuart Baird). Wie dem auch sei. Wie seht ihr das? Hat ein junger James Kirk bzw. ein junger Spock die Chance, Star Trek wieder zu stärken? Oder wirkt nach den letzten "Negativ-Erfolgen" (die vierte Staffel von ENT bis auf wenige Episoden ausgenommen) das elfte Leinwandabenteuer wie ein "Hilfeschrei", weil man sich entweder nicht mehr anders zu helfen weiß, da man doch an ST "klammert" oder es ist einfach nur einfallslos? Kann man so ST zurückbrigen? Oder sollte man dann doch die tatsächlichen Ursachen angehen?Viel Spaß beim AbstimmenEuer STA-Team

    Mehr...
    Even on a black and empty street ... if we go together ... we might one day find something ... like the moon that floats in the darkness [eva 3-18]

    Homepage: StarTrek-Pictures.com | StarTrekArchiv.com
Lädt...
X