Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schweizer SciFi-Film in Produktion

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schweizer SciFi-Film in Produktion

    Er heisst Cargo und kostet offenbar etwa 5 Millionen Franken.
    neueres hier:CARGO - DER WELTRAUM IST KALT

    Aktuelle Sendung vom 31.01.2008, 10vor10, SF1
    kam gestern 31.1.08 in den Nachrichten

    oder auch hier zum Diskutieren:
    Cargo | Film | Forum | Community | OutNow.CH


    Ich finds einfach bloss Cool
    mal sehen obs wirklich was wird. Im Moment scheints ja nicht gut zu laufen und ist gefährdet...

    hier gehts weiter: Ein neuer grosser Schweizer Film steht an | News | Movies | OutNow.CH
    Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
    Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

  • #2
    Wird das Schwyzerdütsch dann synchronisiert?

    Da bin ich echt mal gespannt, was da aus dem löchrigen Käse kommt...

    Kommentar


    • #3
      Da es ja anscheinend nur in Frachträumen bzw. dem Raumschiff spielt kann auch ein billiger Film gut gemacht sein.
      Wenn es Spannend rübergebracht wird passt es ja.

      Kommentar


      • #4
        Dein Link führt nun immer zur neusten Sendung, und damit nicht mehr zum Bericht.

        Das hier ist der direkte Link zum Video:
        SF Videoplayer

        Kommentar


        • #5
          Das sieht toll aus ^^
          D: endlich mal sind die Schweizer auch bisschen vertreten.
          Normalerweise sind wir wenns um Filme geht eh immer ein wenig zurückgesetzt.
          Auf den Film freu ich mich.
          Sieht auf den ersten Blick auch recht gut aus.
          Ich lese keine Betriebsanleitung, ich drücke Knöpfe bis es klappt!

          Hoffnung kostet nichts, also können wir sie uns ruhig leisten.

          Kommentar


          • #6
            Irgendwie hab ich das SF-Video nicht zum Laufen bekommen. Habs aber noch hier gefunden: YouTube - First Look "Cargo" (nicht alles hochdeutsch )

            Sieht aber wirklich vielversprechend aus. Aber die Dreharbeiten beginnen ja erst. Vielleicht gibts ja im Sommer/Herbst ja schon einen Teaser und womöglich profitiert der Film auch von ST XI.
            Forum verlassen.

            Kommentar


            • #7
              Bin neugierig wie die das mit dem Schwyzerdütsch machen, ich denk mal das wird man einfach raushören, ein kleines Schmunzeln wird man da nicht vermeiden können.
              Jedenfalls klingt das schon vielversprechend und bin schon gespannt.

              Wenn man bedenkt Alien hat ja im ersten Teil auch nicht viel mehr geboten als ein paar Frachträume und Gänge. Wenn die Story gut ist und das auch gut umgesetzt wird, kanns ja nur gut werden.

              Kommentar


              • #8
                Immerhin als Schauspieler u.a. Claude-Oliver Rudolph. Ist ja kein unbekannter im deutschsprachigen Raum. Und ein Budget von ca. 3.101.294 Euro ist ja auch schon etwas.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von NoZylon Beitrag anzeigen
                  Wird das Schwyzerdütsch dann synchronisiert?

                  Da bin ich echt mal gespannt, was da aus dem löchrigen Käse kommt...
                  Soviel ich weiss, wird das auf hochdeutsch aufgenommen, weil nicht alle Schauspieler Schweizer sind. Ist aber keine sichere Info. Und so löchrig sind wir Schweizer nicht und Löcher im Käse habe auch andere Länder

                  Zitat von Androide Beitrag anzeigen
                  Dein Link führt nun immer zur neusten Sendung, und damit nicht mehr zum Bericht.

                  Das hier ist der direkte Link zum Video:
                  SF Videoplayer
                  Oh danke, habs halt gleich am nächsten Tag angeguckt... Ist aber nett von dir.

                  Zitat von Zodiak Beitrag anzeigen
                  Das sieht toll aus ^^
                  D: endlich mal sind die Schweizer auch bisschen vertreten.
                  Normalerweise sind wir wenns um Filme geht eh immer ein wenig zurückgesetzt.
                  Auf den Film freu ich mich.
                  Sieht auf den ersten Blick auch recht gut aus.
                  Oh du bist auch Schweizer? hast du auch Lust auf ein Schweizer Treffen? Dann guck mal unter Treffen der Generationen da sind wir gerade am Besprechen. Informier auch alle anderen Schweizer die du hier antriffst... bitte

                  Zitat von maestro Beitrag anzeigen
                  Irgendwie hab ich das SF-Video nicht zum Laufen bekommen. Habs aber noch hier gefunden: YouTube - First Look "Cargo" (nicht alles hochdeutsch )

                  Sieht aber wirklich vielversprechend aus. Aber die Dreharbeiten beginnen ja erst. Vielleicht gibts ja im Sommer/Herbst ja schon einen Teaser und womöglich profitiert der Film auch von ST XI.
                  oh ihr seid ja findig...
                  Die Dreharbeiten sind jetzt auch seit August auch nicht mehr gesichert gewesen, jetzt geht es aber wieder vorwärts. Auch wenn sie erst anfangen, ich finds trotzdem toll, dass sie es wagen...

                  Zitat von Atahualpa Beitrag anzeigen
                  Bin neugierig wie die das mit dem Schwyzerdütsch machen, ich denk mal das wird man einfach raushören, ein kleines Schmunzeln wird man da nicht vermeiden können.
                  Jedenfalls klingt das schon vielversprechend und bin schon gespannt.

                  Wenn man bedenkt Alien hat ja im ersten Teil auch nicht viel mehr geboten als ein paar Frachträume und Gänge. Wenn die Story gut ist und das auch gut umgesetzt wird, kanns ja nur gut werden.
                  Wenn du einen Deutschen auf deutsch synchronisieren müsstest... Die meisten Schweizer Schauspieler, die da mitspielen, spielen häufiger in Deutschland als in der Schweiz und da merkst du keinen Dialekt mehr heraus, ausser dass sie vielleicht zu perfekt Deutsch sprechen im Vergleich zu den Deutschen. Dass soll jetzt kein Affront gegen euch sein...

                  Die Story klingt ein wenig nach Hal2000 oder wie der schon wieder hiess... auf jeden Fall spannend und ich freue micht drauf.


                  .
                  EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

                  Gabriela schrieb nach 2 Minuten und 28 Sekunden:

                  Zitat von ritter77 Beitrag anzeigen
                  Immerhin als Schauspieler u.a. Claude-Oliver Rudolph. Ist ja kein unbekannter im deutschsprachigen Raum. Und ein Budget von ca. 3.101.294 Euro ist ja auch schon etwas.
                  hm, ich hab was von 5 Millionen im Kopf...
                  Zuletzt geändert von Gabriela; 04.02.2008, 11:37. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                  Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                  Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                  Kommentar


                  • #10
                    5Mio Franken soll der Film kosten = über 3Mio €. Na mal sehen, wie dieser Film tricktechn rüberkommt.

                    Kommentar


                    • #11
                      ahja, das ist mir mal wieder nicht aufgefallen
                      Omi muss besser lesen und weniger überfliegen...
                      Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                      Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X