Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutschland sucht den DASTRONAUTEN

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutschland sucht den DASTRONAUTEN

    Seit dem 26. Mai können sich interessierte über das neue Internetprotal DASTRONAUTEN.DE für eine Reise ins All bewerben.
    Der Flug soll mit dem Weltraumflugzeug SpaceShipTwo der britischen Firma Virgin Galactic stattfinden.

    Der Siegreiche Kandidat wird durch ein SMS-Voting ermittelt.

    SpaceShipTwo ist das Zweite Schiff des Unternehmens. Wir alle erinnern uns sicherlich noch an den Flug von SpaceShipOne. Im Anschluss an diesen Flug wurde der Bau weiterer Schiffe angekündigt.

    Erste Flüge mit dem Schiff starten vorraussichtlich 2009 mit jeweils sechs Passagieren. Ein Ticket wird etwa 200.000 US-Dollar (ca. 125.000 €) kosten und SpaceShipTwo wird dabei in einer Höhe von 110 Kilometern über unserem Planeten schweben.

    Auf der Website haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich ausführlich vorzustellen. Jeder, der glaubt, das Zeug zum Astronauten zu haben, kann kostenlos Bild-, Videound Infomaterial zu seiner Person einstellen. Die Beiträge sollten möglichst umfangreich und originell sein, damit sich die Internetsurfer ein umfassendes Bild vom jeweiligen Kandidaten machen können.

    Das Auswahlverfahren gestaltet sich ebenso einfach wie spannend: Wer einen seiner Ansicht nach geeigneten Bewerber entdeckt, kann per SMS mit einem Wahlcode, der dem entsprechenden Bewerber zugeordnet ist, seine Stimme abgeben. Einmal täglich wird ein Tagessieger ermittelt. Aus allen Tagesgewinnern wird in einem Schlussdurchgang schließlich der zukünftige Astronaut ausgewählt. Finanziert wird der 200.000 US-Dollar teure Flug (rund 125.000 Euro) über das Abstimmungsverfahren – also über die Community selbst. Die Internetnutzer übermitteln einfach ihr Voting per SMS, ein Verfahren, das sich auch im Event-TV bewährt hat. Eine SMS zur Stimmabgabe kostet nur 50 Cent. Die Mittel für den Raumflug werden auf einem Treuhandkonto gutgeschrieben.

    Der Wettbewerb wird jeweils so lange fortgeführt, bis ein Weltraumticket gekauft werden kann. Dann erfolgt in einem letzten Tagesdurchlauf die finale Wahl des DASTRONAUTEN. Anschließend startet eine neue Kandidatensuche. Sollte die benötigte Summe wider Erwarten nach 3 Monaten nicht zusammen gekommen sein, wird Netbridge.TV den eingenommenen Betrag an den Verein „Stiftung Jugend forscht e.V.“ spenden.

    Solltet Ihr Lust und interesse bekommen haben, so schaut doch mal auf DASTRONAUTEN.DE vorbei und wenn Ihr ins All reisen möchtet macht doch einfach mit.


    Links:
    DASTRONAUTEN . DE
    Virgin Galactic
    Zuletzt geändert von Dr.Bock; 30.09.2009, 07:52.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Moin,

    ich wollte mich auch mal wieder zu Wort melden und da kommt mir dieser Thread gerade recht (=

    Ich muss sagen, dass ich die Idee von dem Projekt sehr gut finde, jedoch fürchte ich das die Erfolgsaussichten
    immer weiter schwinden. Ich denke, wenn die Member mit 2 Votes Tagessieger werden ist die Chance das
    man über dieses Projekt mal ins All kommt gleich 0. Es besteht leider kein Interesse oder es wird zu wenig Werbung gemacht.
    Naja schade schade. Ich wäre auch gerne mal im All gelandet


    Euer

    Richard

    Kommentar


    • #3
      Nette Idee, aber bis die Kohle zusammen ist kann ja noch Jahrzehnte dauern. Alles sehr schwammig ...vielleicht möchte ja jemand mal mit mir mitfliegen. ;-)
      www.myspace.com/maeasy
      MaEasy - Topp Cosmos. Top CD from outer space! Available at www.mellowjet.de

      Kommentar


      • #4
        Wo soll der Flug denn hin gehen?^^

        Kommentar


        • #5
          Mich würde so ein Flug gar net mal jucken selbst wenn ich ihn mir leisten könnte. Nur für ein paar Minuten wär mir das einfach zuviel Geld.
          Ja wenn man irgendwann ein paar Tage in einem Spacehotel oder sowas ähnlichem verbringen könnte und den Weltraum wirklich nahe sein könnte.

          Kommentar


          • #6
            Flyer

            Wenn ich es recht in erinnerung habe dann sin Parabelflüge geplannt,-dh.einmal hoch so lang wie möglich kreisen und wieder runter.
            Immerhin ist es ein Weltraumflug,-auf eine gewisse Art.
            don´t take scifi too searious,there is always a Phule around-they take space by storm and leave laughter in there wake.- von Asprin´s Phule me twice(frei interpretiert.

            Kommentar

            Lädt...
            X