Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andy Hallett ist verstorben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andy Hallett ist verstorben

    Andy Hallett der Loren-Darsteller aus Angel ist letztes Wochenende verstorben. Er wurde nur 33 Jahre alt.

    Angel: «Lorne»-Darsteller Andy Hallett mit 33 Jahren verstorben - Serien - Serienjunkies

    Weil ich erst einen HdR Marathon hinter mir habe, ist mir nach dem Lesen diese Artiekls sofort König Theoden eingefallen. "No parent should have to bury their child."

    Have Fun
    ezri
    Debbie: A word of advice, my sweet Emmett. Mourn the losses, because they are many; but celebrate the victories, because they are few.
    - QAF 314 -
    He’s like fire and ice and rage. He’s like the night, and the storm in the heart of the sun. He’s ancient and forever. He burns at the centre of time and he can see the turn of the universe. And… he’s wonderful.- Doctor Who -

  • #2
    Zitat von ezridax Beitrag anzeigen
    Andy Hallett der Loren-Darsteller aus Angel ist letztes Wochenende verstorben. Er wurde nur 33 Jahre alt.
    Krass ist, dass er offenbar fünf Jahre an einer Herzkrankheit litt, die er sich in Folge einer Zahninfektion zugezogen hat. Zu Angel kam er ja erst in Staffel 2, und in anderen Rollen als Lorne habe ich Andy Hallet nie gesehen, aber trotzdem bleibt er in Erinnerung.

    Kommentar


    • #3
      "Lorne" aka Andy Hallett ist tot

      Der amerikanische Schauspieler Andy Hallett ist tot. Laut seines Langzeitagenten und guten Freundes Pat Brady ist der 33-Jährige am Sonntag (29. März) im "Cedars Sinai Hospital" in Los Angeles gestorben. Zuvor hatte der Schauspieler fünf lange Jahre mit Herzproblemen gekämpft. Andys Vater habe am Sterbebett seines Sohnes gesessen.
      Andy, der in mehr als 70 Episoden der Schwesterserie zu "Buffy - Im Bann der Dämonen" spielte, sang außerdem zwei Lieder des "Angel - Live Fast, Die Never"-Soundtracks. Die Musik war eine Leidenschaft, der er sich auch nach seiner Zeit bei "Angel" widmete. Er tourte als Musiker durch die Staaten, musste aber bereits in dieser Zeit mehrmals aufgrund seiner Herzbeschwerden ins Krankenhaus gebracht werden.
      In "Angel - Jäger der Finsternis" stellte Andy Hallett den freundlichen Dämon Lorne dar.

      Möge seine Seele in Frieden ruhen, wenngleich 33 Jahre ja noch überhaupt kein Alter ist, aber wenn das Schicksal zuschlägt und der Greamreaper an die Tür klopft, dann spielt das irdische Alter ganz bestimmt keine Rolle. Ich kannte ihn hauptsächlich aus "Angel" und "Buffy" und da hat er mir in der Rolle des "Lorne" gut gefallen, ich mochte seinen Humor und seine Art. Mein Mitgefühl und Beileid gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.
      Angehängte Dateien

      Die Lichter am Fluss tanzen um ein Feuer.
      Stille, es ist Frieden geworden, in mir und mit euch allen. by Laeg
      Einem festen Herzen bewahrst du den Frieden, den Frieden, weil es auf dich vertraut. Jesaja 26,3
      LaegmacMorcze jetzt auch bei Twitter

      Kommentar

      Lädt...
      X