Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star trek- Ausstellung in Lauenau

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    War hier im Forum eigentlich schon jemand in diesem Filmwelt-Museum von Martin Netter? Wenn ja, lohnt sich das und wie sind die Führungen? Ich habe mir Herrn Netter nun mal bei TV Total angeschaut und weiß nicht, wie ich ihn einschätzen soll.

    Kommentar


    • #17
      Ich kenne ihn auch nur aus dem Fernsehen, da fand ich ihn gruselig.

      Kommentar


      • #18
        Zitat von Darth Asthma Beitrag anzeigen
        War hier im Forum eigentlich schon jemand in diesem Filmwelt-Museum von Martin Netter? Wenn ja, lohnt sich das und wie sind die Führungen? Ich habe mir Herrn Netter nun mal bei TV Total angeschaut und weiß nicht, wie ich ihn einschätzen soll.
        Naja laut offizieller Quelle besitzt er die Weltgrößte Sammlung von Star Trek Requisiten und scheint sich damit auch auszukennen. Also er gehört schon zu den verrückteren Trekkies
        Für Menschen die sich gerne Filmkulissen angucken ist es bestimmt von Interesse

        █▓▒░ -Leipzig bei Nacht fotografiert von Silvio T.-☆ ░▒▓█

        Kommentar


        • #19
          Übrigens ist am Ostersamstag dort Tag der offenen Tür, auf der Filmwelt HP Wird um telefonische Anmeldung gebeten. Da könnte man sich mal ein Bild von Martin machen
          Do not try to escape. You are in my control. Look at me: I am the sum of all evils. Look carefully. My power infests all times, all galaxies, all dimensions. But many still seek me out; a green jewel they must possess. But see how I destroy their lives.

          Kommentar


          • #20
            Zitat von Infinitas Beitrag anzeigen

            Naja laut offizieller Quelle besitzt er die Weltgrößte Sammlung von Star Trek Requisiten und scheint sich damit auch auszukennen. Also er gehört schon zu den verrückteren Trekkies
            Für Menschen die sich gerne Filmkulissen angucken ist es bestimmt von Interesse
            Naja, diese "offizielle" Quelle ist er meines Wissens selbst und auch da fügt er immer die Einschränkung ein, dass es die größte private Sammlung der Welt sei.

            CBS sagt sein "Star Trek The Exhibition" sei die größte ST-Ausstellung der Welt. Von daher...

            Kommentar


            • #21
              Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
              Naja, diese "offizielle" Quelle ist er meines Wissens selbst und auch da fügt er immer die Einschränkung ein, dass es die größte private Sammlung der Welt sei.

              CBS sagt sein "Star Trek The Exhibition" sei die größte ST-Ausstellung der Welt. Von daher...
              Ja das bezieht sich natürlich lediglich auf Private Sammlungen, er besitzt z.B. n Teilchen von nem Klingonenraumschiff aus St 5, sowie ein original Shuttle aus ST Enterprise. Er war auch immerhin verrückt genug in Bremen ein „Fanhotel“ zu Planen (Kostenpunkt 10 - 20 Millionen) auch ein Freizeitpark war mit seiner Sammlung in Planung.
              Allerdings hat ihn seine Sammelleidenschaft schön in die Pleite gerissen dazu ist allerdings zu sagen dass es einigen Menschen wohl kaum möglich wäre, finanziell eine solche Sammlung zu unterhalten oder anzuschaffen.

              http://www.trekzone.de/content/dt/ne...in-lauenau.htm
              http://www.welt.de/vermischtes/kurio...errichten.html

              aja der gemeinte TV Total Auftritt ist unter diesem Link zu finden:

              http://tvtotal.prosieben.de/videos/O...r-Trek--/5375/
              Zuletzt geändert von Infinitas; 21.03.2016, 13:31.
              █▓▒░ -Leipzig bei Nacht fotografiert von Silvio T.-☆ ░▒▓█

              Kommentar


              • #22
                Diese Meldungen sind ja ziemlich alt.
                Ich hatte letztes Jahr bei ihm wegen einer Führung angefragt - da geht aber leider gar nichts, er ist vollkommen überlastet.
                Mal schauen ob er etwas mit den tausenden Gegenständen anfangen kann, es ist ja schade wenn sie da dem Risko des Gammelns ausgesetzt sind. In diesem Sinne wäre es schöner wenn er einen Teil verkaufen würde....dann hätten viele ST-Fans Freude dran.
                Ich wünsche ihm das Beste und hoffe dass alles einigermaßen erhalten bleiben kann in diesen Containern und Lagerhallen.

                Kommentar


                • #23
                  Zitat von ichmussweg Beitrag anzeigen
                  Diese Meldungen sind ja ziemlich alt.
                  Ich hatte letztes Jahr bei ihm wegen einer Führung angefragt - da geht aber leider gar nichts, er ist vollkommen überlastet.
                  Mal schauen ob er etwas mit den tausenden Gegenständen anfangen kann, es ist ja schade wenn sie da dem Risko des Gammelns ausgesetzt sind. In diesem Sinne wäre es schöner wenn er einen Teil verkaufen würde....dann hätten viele ST-Fans Freude dran.
                  Ich wünsche ihm das Beste und hoffe dass alles einigermaßen erhalten bleiben kann in diesen Containern und Lagerhallen.
                  Naja sagte ich ja, ich denke schon das es wahnsinnig Zeitintensiv und auch etwas kostspielig ist eine solche Sammlung zu unterhalten. Wenn Martin Netter überlastet ist, sollte er sich eventuell überlegen einen Verein draus zu machen um so ein wenig besser auf "Gäste" und natürlich auf die Kulissen einzugehen, es wäre tatsächlich sehr schade drum. Ich denke da an kleinere Fanfilmprojekte oder an ein Gastronomie bezogenes Fanmuseum.Kleine Ausstellungen alleine, können da bestimmt nicht für den Unterhalt aufkommen. Aber auch das müsste erst mal "verinnerlicht"werden, auch muss man da nicht im Preisrahmen von 10- 20 mio anfagen ( das ist eine Traumvorstellung).Ein ähnliches Thema um "Martin" hatten wir glaube ich schon einmal.
                  Zuletzt geändert von Infinitas; 02.04.2016, 07:20.
                  █▓▒░ -Leipzig bei Nacht fotografiert von Silvio T.-☆ ░▒▓█

                  Kommentar


                  • #24
                    Ich habe das Vergnügen und die Ehre ....Martin über Fb zu kennen.Bin in seiner "Uniformprojektgruppe"und habe schon mehrfach mit ihm geschrieben.Finde ihn eigentlich nett und entgegenkommend.'War aber aufgrund der Entfernung(und auch von Termindingens)leider nocht nicht in seinem Museum.soll sich aber lohnen was ich von nem Freund gehört hab.Der schon dort war mehrmals
                    From the far Antares Nebula to the moons of Kherex 3
                    We fight our klingon battles as on Space on Air and See. First to fight for right and freedom then to keep our honour clean. We are proud to claim the Tilte of Imperial Marine! TD

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X