Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bernd Eichinger ist tot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bernd Eichinger ist tot

    Wie ich gerade gelesen habe, ist Bernd Eichinger gestorben. Er erlag im Alter von nur 61 Jahren, im Kreise der Familie einem Herzinfarkt.
    Mit ihm verstarb sicherlich einer der bedeutendsten Köpfe der deutschen Filmgeschichte.

    R.I.P.


    Herzinfarkt: Bernd Eichinger ist tot - n-tv.de
    "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
    "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
    Norman Mailer

  • #2
    Ja. Das hat mich heute auch etwas schockiert. Er hat in der Tat sehr große Deutsche, aber auch ausländische/amerikanische Filmgeschichte geschrieben mit sehr vielen Filmprojekten die überall um den Globus bekannt sind.

    Wieder ein Großer des Filmbusiness weniger...

    R.I.P.
    "So freue dich, Jüngling, in deiner Jugend...". (Kap. 11, Salomo)

    Kommentar


    • #3
      Auch wenn ich nicht gerade ein glühender Verfechter des aktuellen deutschen Kinos bin, Bernd Eichinger war und wird eine der wichtigsten Figuren im deutschen Kino sein! Viele seiner Produktionen gehören zum besten was das Kino (und damit mein ich nicht nur das deutsche Kino) zu bieten hat!

      Ich habe immer bewundert mit welcher Leidenschaft und Begeisterung dieser Mann auch nach vielen Jahren im Geschäft dabei war!

      Er war ein großer Cineast, er liebte das Kino und es ist traurig, dass er so jung gehen musste.

      Möge er in Frieden ruhen.
      Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

      Kommentar


      • #4
        Der Großteil seiner Filme war mri doch schon ein Begriff (z. B. Das Boot, Der Untergang). Erneut ein großer Mann vom Filmbusiness gestorben - und das schon im Alter von 61 Jahren...

        Kommentar


        • #5
          Das ist wirklich traurig und sehr schade. Mit ihm geht uns ein großer Filmproduzent verloren, der leider viel zu jung verstarb.
          "Niemand weiß, wie die Zukunft aussieht, und wohin sie uns führen wird. Nur eines wissen wir: Sie wird stets unter Schmerzen geboren." - G'Kar
          Tja, ein Proton müsste man sein: Dann würde man die Quantenphysik verstehen, wäre immer positiv drauf und hätte eine nahezu unendliche Lebenszeit:-) - Silvia Arroyo Camejo

          Kommentar


          • #6
            Heftige Sache!
            War auch schockiert, als ich es heute erfahren habe. 61 ist absolut kein Alter und seine Filme waren echt klasse! Vorallem "Der Untergang" war ein Meisterwerk.
            Erst Sexy Cora, dann Bernd Eichinger...
            Mal sehen was noch kommt, das Jahr ist noch jung.

            R.I.P.
            Zuletzt geändert von Cavit; 26.01.2011, 00:04.
            "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
            Homer J. Simpson

            Kommentar


            • #7
              Er war sicher einer der einflussreichsten Filmproduzenten des Landes und hat oft großartige Werke auf die Leinwand gebracht.
              Möge er in Frieden ruhen
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                Ich, als leidenschaftlicher Filmegucker kenne die meisten seiner Werke natürlich auch. Obwohl ich nicht unbedingt auf "deutsche Filme" stehe, waren die, die ich mag, fast alle von ihm. Schade, dass er international nicht ganz so bei den ganz "Großen" mitgespielt hat. Ich hätte es ihm gewünscht und das Zeugs dazu hatte er allemal. Naja, vielleicht wollte er auch nicht mehr, als nötig mit Hollywood zu tun haben. Auf jeden Fall hinterlässt er ein riesen Loch hinter sich, was sehr, sehr bedauernswert ist.

                R.I.P.

                makkie
                Die letzte Stimme, die man hören wird, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
                ------------------------------> " DAS IST TECHNISCH UNMÖGLICH !!! " <------------------------------

                Kommentar


                • #9
                  Das kommt jetzt wirklich überraschend. Eichinger hat die deutsche Kinolandschaft die letzten Jahrzehnte geprägt wie wohl kaum ein anderer. Bei insgesamt 95 Projekten war er als Produzent beteiligt, zuletzt bei "Resident Evil: Afterlife" und "Die Superbullen".

                  RIP!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
                    Erst Sexy Cora, dann Bernd Eichinger...
                    Mal sehen was noch kommt, das Jahr ist noch jung.
                    OMG....Sexy Cora mit Bernd Eichinger in einem Satz zu erwaehnen ist schon eine Schmach. :O Von deinem Optimismus mal ganz abgesehen!

                    Ich war auch sehr geschockt, er hat immerhin das deutsche Kino gepraegt und war auch ueber die Laendergrenzen bekannt.
                    Filme, wie Der grosse Bagarozy, Der Untergang, Die Unendliche Geschichte und Der Name der Rose sind ja jederman ein Begriff. 61 ist wirklich kein Alter, moege er in Frieden ruhen. Sein filmisches Erbe jedenfalls bleibt uns erhalten - immerhin etwas.
                    Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Sukie Beitrag anzeigen
                      OMG....Sexy Cora mit Bernd Eichinger in einem Satz zu erwaehnen ist schon eine Schmach. :O Von deinem Optimismus mal ganz abgesehen!
                      Die waren beide auf ihre Art schon klasse! Eichinger war ein Meister des Films und Coras Qualitäten brauch man ja nicht näher zu erläutern.
                      Naja, und Optimismus... Das Jahr hat grad erst angefangen und schon zwei bekannte Leute tot und dann noch dieser Anschlag in Moskau.
                      "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                      Homer J. Simpson

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich weis eigendlich nur das Bernd Eichinger Produzent war und "Fantastic Four" produziert hat, andere Filme für die er verantwortlich war kenne ich eigendlich garnicht, oder zumindest nicht bewust.
                        Zudem weis ich auch das seine Tochter "Nina Eichinger" in der Jury bei DSDS dabei war, mehr weis ich über ihn eigendlich nicht!

                        Das hört sich jetzt vieleicht herzlos an, aber da ich zu ihm eigendlich keinen Bezug hatte, sprich er war nicht jemand den man so kennt wie Michael Jackson oder auch Leslie Nielsen oder Roy Sheider empfinde ich ehrlich gesagt auch keine persöhnliche Trauer.
                        Mir tut es schon leid, zum einen wegen seiner Tochter Nina denn es ist immer schlimm wenn man seinen Vater verleirt, denn ich kann das nachvollziehen denn meine Mutter ist mit 27 Jahren gestorben und meinen Vater kenne ist nicht.
                        Bernd Eichinger war noch zwei Jahre jünger als mein Onkel, aber das macht einem bewusst wie schnell man Menschen verlieren kann, aber das ist leider auf der ganzen Welt so, und es gibt viele liebe Menschen um die nachdem sie gestorben sind entweder garnicht oder nur im Familienkreis getrauert wird, und das nur weil sie keine Stars sind und sie niemand kennt, die aber trotzdem genau so wertvoll waren!

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Parallax Beitrag anzeigen
                          Ich weis eigendlich nur das Bernd Eichinger Produzent war und "Fantastic Four" produziert hat, andere Filme für die er verantwortlich war kenne ich eigendlich garnicht, oder zumindest nicht bewust.
                          Zudem weis ich auch das seine Tochter "Nina Eichinger" in der Jury bei DSDS dabei war, mehr weis ich über ihn eigendlich nicht!

                          Das hört sich jetzt vieleicht herzlos an, aber da ich zu ihm eigendlich keinen Bezug hatte, sprich er war nicht jemand den man so kennt wie Michael Jackson oder auch Leslie Nielsen oder Roy Sheider empfinde ich ehrlich gesagt auch keine persöhnliche Trauer.
                          Mir tut es schon leid, zum einen wegen seiner Tochter Nina denn es ist immer schlimm wenn man seinen Vater verleirt, denn ich kann das nachvollziehen denn meine Mutter ist mit 27 Jahren gestorben und meinen Vater kenne ist nicht.
                          Bernd Eichinger war noch zwei Jahre jünger als mein Onkel, aber das macht einem bewusst wie schnell man Menschen verlieren kann, aber das ist leider auf der ganzen Welt so, und es gibt viele liebe Menschen um die nachdem sie gestorben sind entweder garnicht oder nur im Familienkreis getrauert wird, und das nur weil sie keine Stars sind und sie niemand kennt, die aber trotzdem genau so wertvoll waren!
                          Komm schon, da kennst du sicher noch mehr oder?

                          Der Untergang
                          Die Unendliche Geschichte
                          Das Perfuem
                          Der bewegte Mann
                          Die Werner Filme
                          Der grosse Bagarozy
                          Der Name der Rose


                          Nur um ein paar seiner bekanntesten Filme zu nennen!

                          Tut mir leid, dass du deine Mutter so frueh verloren hast

                          Ich denke die Faszination mit dem Tod von 'Stars' ist halt, dass sie einem irgendwie vertraut waren. Man 'kannte' sie halt. Niemand behauptet, sie waeren wertvollere Menschen gewesen ( waere ja absoluter Quatsch ) - allerdings hat man sie so oft im Fernsehen/ Kino gesehen, dass es sich anfuehlt, als haette man einen Bekannten verloren.
                          Don't you hate it when you look in your closet for clothes and you find Narnia instead??

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X