Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

It's OK to be Takei

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • It's OK to be Takei

    Finde ich eine sehr gute Aktion (abgesehen von den T-Shits)

    YouTube - George Takei vs. Tennessee's "Don't Say Gay" Bill

    Support George! Fight back at It's OK to be Takei

    George Takei takes on the Tennessee Legislature and its "Don't Say Gay" bill, in the way only George Takei can!

    A bill now pending in Tennessee would prohibit teachers in that state from discussing homosexuality in the classroom. The so-called "don't say gay" law is premised on the misguided belief that, by not talking about gay people, they can simply make us disappear.

    George is here to tell Tennessee, and all the LGBT youth and teachers who would be affected by this law, that he is here for you. In fact, he is lending his name to the cause. Any time you need to say the word "gay," you can simply say "Takei."

    You can buy T-shirts and other items that say "It's OK to be Takei", to wear and display with pride and to show Tennessee and the world that you're against censorship and bigotry....

    All the proceeds from the sales of these items will be donated to charity. Have a TAKEI old time!
    “I don’t need a sword, because I am the Doctor…and this, is my spoon!”

  • #2
    Schöne Sache!

    Kommentar


    • #3
      Takei ist einer der sympatischsten Homos in den Medien, die einem nicht durch übertriebene Selbstdarstellung auf den Keks gehen, aber trotzdem zu ihrer Sexualität stehen.

      Ansonsten denke ich, dass es typisch ist für sexuell reservierte Gesellschaften wie z.b. es in Zentral-USA der Fall ist, dass es dort viele Menschen gibt, die sich nie mit ihrer eigenen Sexualität befasst haben und am Ende dann aggressiv gegen Menschen vorgehen, die evtl. eine Art sexuelle Anziehungskraft auf sie ausüben.

      Was für ein Glück, dass Europa ein bissl dichter besiedelt ist und dass man schon in jungen Jahren sich mit seiner Sexualität und Orientierung befassen muss. Dadurch kann man auch leichter verstehen, wenn zwei gleichgeschlechtliche Menschen Zuneigung füreinander empfinden. Ich freue mich sogar für diese Menschen, denn es ist schon ohnehin schwer genug einen passenden Partner zu finden. Wenn man sich aber nicht damit befasst und evtl. seine eigenen Gefühle nicht verarbeitet, dann entstehen eben solche dümmlichen Gesetze wie "Dont say Gay"...

      Kommentar


      • #4
        Mir ist er auch sympathisch. Hab' vor einiger Zeit mal ein wenig auf seine Website geschaut. Als Japanisch-Amerikaner wurden er als Kind und seine Mutter wie viele andere Japanisch-Amerikaner damals in Internierungslager gesperrt (2. Weltkrieg). Er hat also schon in jungen Jahren einiges durchgemacht. Wenn er mit seinem Partner Brad Altman glücklich ist, wunderbar. Ob schwul, lesbisch, hetero - völlig nebensächlich. Ein guter Charakter ist viel wichtiger aber leider sehen das eben nicht alle so.
        >>>Mein YouTube-Kanal<<<
        „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

        Kommentar

        Lädt...
        X