Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Star Trek Serie geplant

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Star Trek Serie geplant

    Ich hoffe ich poste da jetzt nichts altes aber ich habs gerade gelesen

    Die neue Serie soll nach Voyager spielen und dem Cannon von den Serien folgen...

    Mehr im Link

    New Star Trek TV Series Being Planned, Takes Place After Voyager | Giant Freakin Robot
    Manifest der Zeit
    ©Sliver Productions

  • #2
    Es hat sich also jemand eine Idee für eine Star Trek Serie ausgedacht
    - die im alten Canon spielt
    - irgend einen Plan hat
    - und nen knackigen jungen Cast kriegen soll
    Klingt nach... genau gar nichts. Wir haben Threads voll mit solchen Vorschlägen. Das CBS nicht rundweg ablehnt, glaub ich sofort. Sowas macht man höflicher. "Ihre Serie ist toll, passt aber nicht in unsere konzeptionelle Planung in den nächsten Jahren."

    LG
    Whyme
    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

    Kommentar


    • #3
      Zumindestens zeigt dies, dass der alte Star Trek - Plot nicht tot ist. Das ist doch schon mal etwas!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ChrisArcher Beitrag anzeigen
        Zumindestens zeigt dies, dass der alte Star Trek - Plot nicht tot ist. Das ist doch schon mal etwas!
        1. ist es das eh nicht weil die Geschichte in Buchform durchaus weitergeführt wird
        2. bedeutet es gar nichts wenn sich irgendjemand irgendwas ausdenkt, solange das nicht produziert wird. Und in dem Stadium ist dieser Vorschlag noch lange nicht. Bisher gibt es nur einen Sender, der der Serie grundsätzlich positiv gegenüber steht.

        LG
        Whyme
        "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
        -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

        Kommentar


        • #5
          1. ist es das eh nicht weil die Geschichte in Buchform durchaus weitergeführt wird
          2. bedeutet es gar nichts wenn sich irgendjemand irgendwas ausdenkt, solange das nicht produziert wird. Und in dem Stadium ist dieser Vorschlag noch lange nicht. Bisher gibt es nur einen Sender, der der Serie grundsätzlich positiv gegenüber steht.
          ad 1. Ich meinte Star Trek in Fernsehserienform.
          ad 2. Ich meine nur, dass das immmernoch besser ist, als wenn man von vornherein eine neue Star Trek - Serie ablehnen würde.

          Kommentar


          • #6
            zu 2. Hm... sehe ich anders. Eine unverbindliche Aussage, die wahrscheinlich darauf hinauslaufen wird, dass dann eben doch nichts passiert, ist mMn die schlechteste Antwortmöglichkeit (aus Sicht der Fans), weil damit Hoffnungen geschürt werden, wie man ja an Dir sieht. Ein klares Nein hätte ich da bevorzugt, weil die Fans dann nicht so enttäuscht gewesen wären wenn CBS die Serie dann eben doch nicht macht (was wohl der Fall sein wird).

            LG
            Whyme
            "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
            -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

            Kommentar


            • #7
              Ich glaub, das wird auch schon hier diskutiert.

              http://www.scifi-forum.de/science-fi...ml#post2607694

              Kommentar


              • #8
                jepp.
                Republicans hate ducklings!

                Kommentar

                Lädt...
                X