Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Disney kauft Star Wars Rechte

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Disney kauft Star Wars Rechte

    Wie gerade in den Nachrichten gemeldet wurde hat der Disney Konzern die Rechte an Star Wars von George Lucas für rund 4 Milliarden. $ gekauft!
    Es sollen auch schon 3 neue Filme in Planung sein!

    Ich kann es mir zwar schon Denken aber ich frage trotzdem mal:

    Was haltet Ihr davon & was sind Eure befürchtungen?


    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

    Mr. Roboto schrieb nach 1 Minute und 56 Sekunden:

    OK, wie ich sehe gibt`s das Thema schon!
    Sorry mein Fehler!
    Zuletzt geändert von Mr. Roboto; 31.10.2012, 18:12. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  • #2
    Siehe hier: http://www.scifi-forum.de/science-fi...gek-ndigt.html
    "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
    "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

    Kommentar


    • #3
      Hab ich leider zu Spät gesehen!
      Kann man ruhig wieder schliessen!

      Kommentar


      • #4
        Dann wird Star Wars kindisch werden, mal grob ausgedrückt. Das erinnert mich an Dragonball Z und GT. Dragonball Z war noch vom Originalmacher, aber Dragonball GT nicht mehr und jeder Dragonballfan weiß, welche Qualität Dragonball GT besitzt. Viele sagen es ist einfach zu kindisch gemacht und Dragonball Z ist eher für ältere Jugendliche bis Erwachsene geeignet.
        ████████████████ ████████████████
        ████████████████ ████████████████
        ████████████████ ████████████████

        Kommentar


        • #5
          Manch einer wird an dieser Stelle einwerfen wollen: Noch kindischer als Episode 1 geht ja gar nicht.

          Davon ab: LucasFilm gehört jetzt zu Disney. Das heißt nicht, dass die Leute, welche für die ganzen Kinderserien verantwortlich sind, sich nun plötzlich für Star Wars verantwortlich zeigen. Zu Disney gehören auch noch ganz andere Studios, und diese produzierten bisher mitnichten nur Kinderfilme.

          Von daher ist es wohl etwas verfrüht hier Panik zu schieben, man kann ja erst einmal abwarten was sie daraus machen und in welche Richtung es gehen soll.

          Mit viel Glück gelangt es nun sogar jemandem in die Hände der selbst SW Fan der ersten Stunde ist und es daher mit mehr Respekt behandelt als es Lucas selbst in den letzten Jahren getan hat.

          Kommentar


          • #6
            Es gibt schon einen anderen Thread, Leute. Link in Beitrag 2.
            Republicans hate ducklings!

            Kommentar

            Lädt...
            X