Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Antony Hopkins (Komponist) ist tot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antony Hopkins (Komponist) ist tot

    Der britische Komponist verstarb bereits vorgestern im Alter von 93 Jahren.

    und ich bin gespannt, wie viele Leute jetzt posten, weil sie glauben, es handle sich um Anthony Hopkins
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Bei nicht genauerer Betrachtung des Namens kann es schon mal schnell dazu kommen.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Hatte ich auch erst gedacht. Aber Anthony Hopkins ist 76 und quicklebendig.
      *schnarch*

      Kommentar


      • #4
        Der Titel ist... na ja, etwas erschreckend, bis man den Thread öffnet.

        Aber dass man das nur anhand des Titels wissen soll, dass nicht DER Schauspieler tot ist... ehrlich, gibt so viele, die können nicht einen Promi Namen richtig schreiben.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Bethany Rhade Beitrag anzeigen
          Der Titel ist... na ja, etwas erschreckend, bis man den Thread öffnet.
          Ekelhaft. Ich finde auch den Tod dieses Hopkins bedauerlich und auch dieser Tod hat seinen Schrecken.

          Kommentar


          • #6
            Ich finde die Intention der Thread-Eröffnung überhaupt eher so semi-gelungen .
            Pluto for Planet!

            Kommentar


            • #7
              Was hat dieser Mann eigentlich mit Science-fiction zu tun?
              "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
              Homer J. Simpson

              Kommentar


              • #8
                Seit wann wurden hier nur SciFi-Persönlichkeiten erwähnt? Hier gibt es auch ein Musik-Unterforum, das genauso wenig damit zu tun hat, aber dazu passte eben Antony Hopkins.
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Gerüchte, News, Meinungen und andere Informationen rund um den Science-Fiction-Bereich.
                  So steht es in der Überschrift zum News-Forum.
                  "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                  Homer J. Simpson

                  Kommentar


                  • #10
                    Cavits Nachfrage war völlig berechtigt.
                    Zudem wird hier der Tod eines Menschen als Aufhänger für die lustige Frage benutzt, "wie viele Leute jetzt posten", weil sie denken, es handele sich um jemand anderen.
                    Sehr geschmackvoll . Echt jetzt ...

                    HÄTTE der TE als Titel gewählt "der Komponist Antony Hopkins ist tot", dann wäre das alles völlig korrekt, aber hier wurde ja nur wieder drauf gelauert, dass doch bitte irgendjemand seiner Erleichterung Ausdruck verleihen möge, dass es sich eben nicht um den AntHony mit H handelt.
                    Und Tibo hat sofort sein Opfer gefunden. Meinen Glückwunsch dazu.
                    Wie schon gesagt ... der ganze Thread ist einfach nur überflüssig.

                    Wer von euch hat jetzt wirklich an DEN HIER GEPOSTETEN Antony Hopkins gedacht und fühlte sich wirklich persönlich betroffen?
                    Wer kannte ihn vorher? Bitte ehrliche Antworten.

                    Um auf dich - Tibo - einzugehen: Auch ich finde diesen Tod bedauerlich. Die Sache mit dem Schrecken kann ich so allerdings nicht unterschreiben.
                    Bis auf die schreckliche Tatsache, dass dieser Tod als lustiger Aufhänger für "lustige" Missverständnisse benutzt wurde.
                    Pluto for Planet!

                    Kommentar


                    • #11
                      Einen Threat zu öffnen, nur um zu wissen wer auf den ähnlich klingenden Namen hereinfällt, finde ich persönlich geschmacklos.

                      Denn das wurde hier bezweckt. Ich bezweifle, das die meisten Leute den komponisten Antony Hopkins kennen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Gibt es überhaupt jemanden, der diesen Komponisten kennt?

                        Vielleicht wäre die Änderung in "Komponist Antony Hopkins verstorben" doch besser für den Threadtitel.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Seezo Beitrag anzeigen
                          Einen Threat zu öffnen, nur um zu wissen wer auf den ähnlich klingenden Namen hereinfällt, finde ich persönlich geschmacklos.
                          Ich finde es unverschämt Spocky diese Intention zu unterstellen. Dass ihn das Missverständnis auch interessiert, habe ich nicht als Grund für die Threaderöffnung verstanden.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das ist vor allem ein Thread, der den Komponisten würdigt.
                            Ich bitte Euch doch, diese Diskussion an dieser Stelle aus Gründen der Pietät zu unterlassen.
                            Am Firmament der Greifer gleitet, durch Feld und Wald sein Herrscher schreitet. Sein Herrscher? Nun so scheint es wohl.
                            Die Freiheit ists, die beide lieben, doch nur der Vogel kann sie fliegen. So reist in seinem Geiste mit: Der Falkner.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Tibo Beitrag anzeigen
                              Ich finde es unverschämt Spocky diese Intention zu unterstellen. Dass ihn das Missverständnis auch interessiert, habe ich nicht als Grund für die Threaderöffnung verstanden.
                              Danke, Tibo.

                              Es gibt natürlich Leute, die mich weniger gut kennen und deshalb vielleicht immer vom schlimmsten ausgehen. Das kann man nicht ändern. Ich bin auch erst durch den Nekrolog von Wikipedia auf ihn gestoßen und hab mich dan etwas näher mit ihm beschäftigt und leider feststellen müssen, dass es auf YouTube fast unmöglich ist, was zu ihm zu finden, weil immer nur was mit Anthony Hopkins verlinkt wird und das finde ich sehr schade, da er sehr viel für die klassische Musik in England getan hat.
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X