Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

H.R. Giger ist tot

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • H.R. Giger ist tot

    Der "Alien"-Erfinder H.R. Giger ist tot. Er ist an den Folgen eines schweren Sturzes gestorben und wurde "nur" 74 Jahre alt.
    Alien-Erfinder H.R. Giger ist tot - SPIEGEL ONLINE

  • #2
    Oh shit
    Definitiv ein Ausnahmekünstler.

    RIP
    .

    Kommentar


    • #3
      was ist denn das für ein Tag
      erst Nash the Slash und nun noch das
      http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

      https://www.campact.de/ttip/

      Kommentar


      • #4
        bedauerlich.
        Mit ALIEN hat er das erste Wesen erfunden das ganze ohne Splatter ganze Kinos in Angst und Schrecken versetzte.

        Kommentar


        • #5
          Ein großer Künstler, ohne den die Alien Filme wohl nie die Form angenommen hätten und so gut die fremden Welten transportieren hätten können.
          Real modelierte Gegenstände und Umgebungen haben doch eine andere Wirkung als CGI.
          Deine Werke werden hoffentlich auch in Zukunft gewürdigt werden und Künstler inspirieren - Ruhe in Frieden!

          Kommentar


          • #6
            Habe es auch gestern im Radio gehört. Traurig.
            Er hat wirklich Außergewöhnliches geschaffen.
            RIP
            Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

            Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

            Kommentar


            • #7
              Gestern bin ich zufällig über diese traurige Nachricht gestoßen.

              H. R. Giger war wirklich ein ganz außergewöhnlicher Künstler. Ich erinnere mich an ein Interwiev von ihm in der Film Illustrierten (die Zeitschrift gibt es schon lange nicht mehr).

              Sein unverwechselbares Design wird mir immer unvergessen bleiben.

              Kommentar


              • #8
                Ich habe seine Kunst wirklich bewundert und gemocht. R.I.P
                "Der Überwachungsstaat der Zukunft findet dich!"
                www.alexander-merow.de.tl
                http://www.amazon.de/Beutewelt-B%C3%.../dp/3869018399
                http://www.amazon.de/Das-aureanische...889779&sr=1-11

                Kommentar


                • #9
                  Ich bewundere seine Kunst wirklich auch jetzt nach seinen Tod.

                  Tom G. Warrior (Hellhammer, Celtic Frost, Triptykon) kannte ihn als Freund

                  Kommentar


                  • #10
                    Habe es erst jetzt durch das Forum erfahren & bin wirklich bestürzt!
                    Ein wirklich großer Künstler ist mit ihm von Uns gegangen!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X