Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Comic Con 2016 in Stuttgart :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Irgendwo hab ich neulich gelesen, dass Herr Fillion als neuer Cpt. für Star Trek (neue Serie? neuer Film?) in Frage käme. Aber eine neue Firefly Staffel würde mir auch gefallen
    Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

    Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

    Kommentar


    • #17
      Da ich in Stuggi lebe, werde ich auf jeden Fall auf die Comic-Con gehen. Aber von Fillion hole ich mir bei den Preisen dann wohl eher kein Foto bzw. Autogramm. Das ist mir echt zu teuer.
      Eine neue Firefly Staffel oder auch nur einen Film, fänd ich auch super. Aber falls er wirklich der neue Captain bei Star Trek würde, wäre das auch absolut genial.
      xoxo
      Nadia

      TrekNation - Das ultimative Archiv deutscher Star Trek Fanfiction

      Kommentar


      • #18
        Ist der Charakter nicht zu sehr verbraucht? Sieht man dann nicht immer Parallelen zu Firefly und Castle?

        Andererseits ist ja auch der alte McGuyver wieder zu Höchstform aufgelaufen bei stargate.


        Hmmmm. *Nachdenk.*
        ZUKUNFT -
        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

        Kommentar


        • #19
          Fillion, ich glaube nicht, dass er zu aufgebraucht ist. Firefly war extrem kurz und ist schon lange vorbei und Castle ist ja ein ganz anderes Genre.
          Denke, dass das gut werden könnte. Und wie du schon sagtes, der alte Richard Dean Anderson hat in Stargate ja auch das Ruder rumgerissen. Fand McGyver immer grauenhaft.^^ Aber als O'Neil war er nicht übel.
          xoxo
          Nadia

          TrekNation - Das ultimative Archiv deutscher Star Trek Fanfiction

          Kommentar


          • #20
            Nur noch 2000 Tageskarten PRO Tag verfügbar! Die Messe ist ausverkauft - es gibt nichts mehr im Vorverkauf. Bei so einem Erfolg wird man das Ganze nächstes Jahr wiederholen. Wer es dieses Jahr also nicht schafft oder geschafft hat, der sollte sich den 1. und 2. Juli 2017 notieren zumindest laut dieser Quelle: HIER
            Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

            Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

            Kommentar


            • #21
              Hui!
              War das ein Wochenende!
              Ich war an beiden Tagen dabei und ich muss ehrlich sagen, die Messe hat mich begeistert!!!
              Ich war zuvor nur auf der kleinen Veranstaltung in Speyer, den Sci-fi-Tagen, das fand ich schon ganz nett, aber Stuttgart hat das um ein vielfaches getoppt!
              Man muss sich halt weiterentwickeln, gell?
              Zum einem, ein großes Kompliment an die Veranstalter! Es war alles sehr gut organisiert und übersichtlich. Das Klima in der Verkaufshalle, wo scheinbar unendlich viele Händler waren, Künstler und kleine Events, war trotz der Schwüle draußen gut! Besser als draußen! Echt unglaublich.
              Obwohl ich zwei Tage Zeit hatte, meine ich immer noch nicht alles gesehen zu haben!
              Die vielen Künstler gaben Zeugnis über ihre tolle Arbeit ab, man konnte so manches durchaus bezahlbares Kunstwerk ersteigern oder ihnen zu sehen. Erstaunt hat mich die Freundlichkeit, mit der man miteinander umgegangen ist. Ich habe mit vielen Leuten über ihre Arbeit reden können.
              Wer Lust hatte, konnte sich auch ein paar Autogramme der Künstler im Comic-Wesen besorgen.
              Autogramme gab es sowieso, gut vom Veranstalter organisiert, aber da lag nicht mein Augenmerk drauf. Ich wollte mich mit sonst nicht zu erwerbenden Material ausstatten, Bücher und Nippes über Dr. Who (meine neue Kaffeetasse ist eckig und blau, mit Deckel!!!), nach alten Comics stöbern und neue Freunde treffen!
              Twisi zum Beispiel!
              Es war toll jemanden zu treffen, mit dem man so viel gemeinsam hat und mit ihm durch den Dschungel von Menschen und Ständen zu stromern. Vielen Dank Twisi, das hat viel Spaß gemacht!
              Apropos Dschungel, es war am Sonntag sehr voll, aber noch ertragbar!
              Kompliment noch an die vielen Leute, die diese Veranstaltung kostenfrei für uns andere so bereichert haben, indem sie uns als Transformers, Aliens, Herr der Nazgúl und viiieeeellle Anime-und Mangafiguren überraschten!
              Besondere Freude hatte ich an Frau Tardis!
              "Allerdings - wer Geschichten mag, die die Figuren definitiv als "out of character" beschreiben (also extrem abweichend von Edmond Hamiltons Vorlage), möge sich bitte woanders umschauen." - Genau, nämlich hier und was noch nicht ist, kann ja noch werden!

              Kommentar


              • #22
                Hi,

                ja es war wirklich genial. Und hier für alle Daheimgebliebenen ein paar Impressionen der Veranstaltung (ohne den Anspruch auf Vollständigkeit):

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Halle1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 238,6 KB
ID: 4437452


                Es gab eine Menge zu sehen und einzukaufen. Und dementsprechend voll wars.

                Doch nicht nur Kommerz - auch die Kunst kam zum Zug:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kunst.jpg
Ansichten: 1
Größe: 148,5 KB
ID: 4437455


                Das Bild links ist/war noch im Entstehungsprozess und es war recht interessant, dem Künstler bei der Arbeit zu sehen zu dürfen.


                Etwas Technik durfte auch nicht fehlen:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Maschinenraum.jpg
Ansichten: 1
Größe: 165,0 KB
ID: 4437456






                Und natürlich Panels!
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Buehne.jpg
Ansichten: 1
Größe: 183,9 KB
ID: 4437457

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Robert.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,4 KB
ID: 4437458


                Dabei gab es auch solche, die man nicht extra bezahlen musste - wie z.B. mit Nicole de Boer
                und Robert Picardo.



                Natürlich darf man sich für so ein Ereignis auch mal richtig "aufdonnern", so wie diese Dame es tat:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Damea.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,0 KB
ID: 4437453

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Dameb.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,3 KB
ID: 4437454


                Ich habe keine Ahnung, wieviel dieses Kostüm wohl wog, noch wie viel Zeit, Arbeit und Geld darin steckte aber es war schon verdammt beeindruckend! Hut ab!


                Es gab diverse Gruppen, die sich präsentierten, z.B. die Jungs (und Mädels) von Warhammer 40.000 (oder so ähnlich), bei denen immer etwas los war:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Warhammer2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,3 KB
ID: 4437459


                Jedenfalls waren sie ziemlich gut bewaffnet und mit Hilfe der beiden freundlichen Herren in Grün durfte auch der interessierte Messebesucher mal ans Geschütz (keine Sorge... die Halle steht noch).
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Warhammer1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 176,4 KB
ID: 4437460


                Und wenn mal keiner im Panzer (?) saß oder niemand gerade eine Einweisung wollte, patrouillierten sie durch die Gänge...
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Warhammer3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 159,9 KB
ID: 4437461


                Nein, denen stellte sich niemand in den Weg.



                Lustig ging es auch am Stand von Alien vs. Predator zu.
                Wenn sie sich nicht gegenseitig an die Kehle gingen...
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AVP2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,1 KB
ID: 4437463



                ... schenkten sie den Messebesuchern ihre ganze Aufmerksamkeit:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AVP1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 157,6 KB
ID: 4437462



                Jedenfalls konnte man an ihrem Stand Aliens in jeder Form kennenlernen, z.B. als Kuscheltiere:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AVP5a.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,9 KB
ID: 4437467

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AVP5b.jpg
Ansichten: 1
Größe: 60,1 KB
ID: 4437468



                Oder in diversen Größen und Ausführungen bzw. Entwicklungsstufen:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AVP4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 153,8 KB
ID: 4437469



                Nicht zu vergessen sei hier diese interessante Kopfsammlung:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: AVP3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 171,2 KB
ID: 4437470


                Und wenn einer der Predator sich in Pose stellte, als wolle er sagen: "Kommt alle zu mir!!!" - kamen auch prompt die interessantesten Wesen, um ihm Gesellschaft zu leisten:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gruppe2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 145,3 KB
ID: 4437464





                Am Stand von Kheromex Klinzhai herrschte dagegen gerade Mittagspause. Erwähnt sei hier der grauhaarige Herr im Vordergrund, der über Earthyquakes Kommentar "Klingonen können auch sensibel sein" (oder so ähnlich) - und damit war eigentlich sein Kollege mit dem Blumenstirnband gemeint - etwas empört war und das auch kurz laut zum Ausdruck brachte (ja deswegen guckt er auch etwas säuerlich).
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Klingonen_1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 163,3 KB
ID: 4437466


                Na er konnte ja auch nix von DIESER Szene einen Tag zuvor ahnen, die das Gegenteil beweißt:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Klingonen2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 156,6 KB
ID: 4437465


                Ja, Klingonen haben nicht nur Kultur - sie sind eben doch sensible und wohl auch verspielte Geschöpfe! Man beachte dabei auch den Tisch im Vordergrund. Daaabbooooo!




                Kommen wir zu etwas ganz anderem, nämlich zum Thema Geisterproblem. Diese sympathischen Zeitgenossen bieten in solchen Fällen das Rundum-Sorglos-Packet.
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ghostbusters.jpg
Ansichten: 1
Größe: 191,9 KB
ID: 4437471


                In der Gruppe einfach UNSCHLAGBAR!


                Zum Schluss noch zwei dynamische Duos der besonderen Art (sorry @ Batman ):
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Deadpool.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,6 KB
ID: 4437472

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Gruppe1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 120,2 KB
ID: 4437473





                Fazit: Auf der Comiccon dürfte für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein
                Mir hat es jedenfalls sehr gefallen und ich kann einen Besuch im nächsten Jahr jedem Interessierten empfehlen.


                Zuletzt geändert von Twister-Sister; 29.06.2016, 00:41.
                Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

                Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

                Kommentar


                • #23
                  Hach....

                  vielen Dank für diese tollen Fotos.

                  Robert Picardo sieht immer noch so aus wie vor 20 Jahren, seufz. Für mich eindeutig der sexieste Mann auf der Voyager.

                  Das eine oder andere Kostüm, wargs. Wie können die darin überhaupt laufen? Passte die Lady überhaupt durch eine Tür?
                  Ich sehe schon, ihr beide hattet Spass.

                  *Konnte wenigstens geklärt werden, warum der Klingone ein Blümchenstirnband trug?*
                  ZUKUNFT -
                  das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                  Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                  Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                  Kommentar


                  • #24
                    @Twister-Sister: Vielen Dank für die vielen Fotos und deinen Bericht.
                    Das erste Kostüm ist ein Wahnsinn! Viel Bewegungsfreiheit hatte die Dame sicherlich nicht mehr.
                    Aber auch das Gruppenfoto der Geisterjäger ist ganz nett und gut gefallen mir auch noch die Alien.- und Predator-Köstüme.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                    • #25
                      Aaaallsooo, ich plaudere mal ein Wenig aus dem Nähkästchen
                      Zunächst einmal @ avatax: Wenn Herr Picardo deinen Kommentar über ihn lesen bzw. hören würde, na du wärst garantiert sein nächstes "Umarmungsopfer"
                      Hintergrund: Vor ihm hatte der Highlander Adrian Paul ein Panel. Wie es so ist, darf man da ja u.a. dann aus dem Publikum fragen stellen und eine Dame, die demnächst heiraten will, hat ihre letzte Umarmung eines "fremden" Mannes für Herrn Paul aufgespart und fragte, ob sie das jetzt sofort tun dürfte. Klar durfte sie. Und weil Adrian ein wenig die Redezeit überzogen hatte, stand Herr Picardo bereits in den Startlöchern und bekam DAS mit.
                      Jetzt wollte der natürlich auch! Und weil besagte Dame schon weg war, bettelte er prompt alle anderen Fragestellerinnen in SEINEM Panel um diesen Gefallen an. Es wurde sozusagen zum Running Gag und zwei oder drei anwesende Ladies sowie ein Mann ließen sich auch darauf ein.

                      So und nun noch besagter Klingone mit dem Blumenschmuck. Nachdem Earthquake richtig stellte, dass sie sich bei ihrem Kommentar mit der sensiblen Seite eben genau auf jenen bezog, erklärte dieser dass dieser Blumenschmuck eine besondere Auszeichnung sei, die er auf einer der vorigen Veranstaltungen, an der mit seiner Gruppe teilnham oder was auch immer, erhalten hatte. Keine Ahnung für was - aber er hat das Ding ziemlich stolz wohl den ganzen Tag getragen.
                      Blutwein tranken die Herrschaften übrigens nicht - Bier war ihnen lieber. Und Gagh (oder wie man es schreibt) gabs dort auch nicht.

                      Zuletzt geändert von Twister-Sister; 29.06.2016, 00:56.
                      Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

                      Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von Twister-Sister Beitrag anzeigen
                        Und Gagh (oder wie man es schreibt) gabs dort auch nicht.
                        Lach. Und ich dachte "Regenwürmer" gibt es in jedem Angelladen....*wegduck*

                        Wann ist die nächste Comic Con?
                        Dann hole ich mir einen Knuddler vom "Doktor" ab. Grins.


                        Mein Mann meinte so ganz nebenbei Ich und mein Junior könnten da doch auch mal hin (ganz neue Töne).

                        ZUKUNFT -
                        das ist die Zeit, in der du bereust, dass du das, was du heute tun kannst, nicht getan hast.
                        Mein VT: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...ndenz-steigend
                        Captain Future Stammtisch: http://www.scifi-forum.de/forum/inte...´s-cf-spelunke

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von avatax Beitrag anzeigen

                          Mein Mann meinte so ganz nebenbei Ich und mein Junior könnten da doch auch mal hin (ganz neue Töne).
                          Da geht es Dir wie mir!
                          Ich war auch ganz erstaunt, dass auf meine familiäre Ankündigung: "Ich fahre zur ComicCon nach Stuttgart und treff dort Twisi!" alle mitkommen wollten, na, mein Mann ist dann (zum Glück) zu Hause geblieben, denn dieses geballte Treiben hätte ihn nicht so erfreut! Uns schon!
                          Da siehst Du mal, wie sehr man sich irren kann, vielleicht steht man mit seinem Hobby und seinen Interessen doch gar nicht so isoliert da!
                          Aber keine Sorge, es gibt da auch noch genügend Nerds!!!

                          @Twisi: Die Bilder sind ganz toll geworden! Du hast die Gruppen auch in guten Posen erwischt! Ich bin immer zwei Sekunden zu spät!!!

                          Warum musste ich den Text nur wiederherstellen? Ich werde ständig rausgeworfen, obwohl ich angemeldet bin! Das passiert mir ständig!
                          "Allerdings - wer Geschichten mag, die die Figuren definitiv als "out of character" beschreiben (also extrem abweichend von Edmond Hamiltons Vorlage), möge sich bitte woanders umschauen." - Genau, nämlich hier und was noch nicht ist, kann ja noch werden!

                          Kommentar


                          • #28
                            Nächstes Mal machst du auch die richtigen Bilder - man muss da echt schnell sein aber wenn man morgens recht früh da ist, dann hat man viele Gelegenheiten dazu

                            Und wenn wir uns da alle treffen könnten, wäre das echt fein Die geladenen Gaststars sind eigentlich alle ganz unterhaltsam und freundlich. Ob Picardo wieder dabei sein wird, weiß ich nicht aber bestimmt kommen wieder ganz passable Damen und Herren
                            Unendliche Mannigfaltigkeit in unendlicher Kombination

                            Ein Holodeck ist klasse! Man kann überall hin, obwohl man gar nicht weg muss :)

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von earthquake Beitrag anzeigen
                              Warum musste ich den Text nur wiederherstellen? Ich werde ständig rausgeworfen, obwohl ich angemeldet bin! Das passiert mir ständig!
                              Beim Anmelden das Kästchen neben "Daten merken" anhaken, dann fliegst Du nicht mehr raus.
                              »Speaking only for myself here, it feels tiring. It feels like around 3/4 of people are the emotional equivalent of blind elephants, going around knocking things over, trampling each other and not even realising what they do.« (Paul Miller)

                              Kommentar


                              • #30
                                Zitat von Viola Beitrag anzeigen

                                Beim Anmelden das Kästchen neben "Daten merken" anhaken, dann fliegst Du nicht mehr raus.
                                Danke Viola!
                                Okay, ich probiere es nochmal! Aber dabei bin ich auch schon rausgeworfen worden, zumindest kurz nach der Umstellung!
                                Ich hatte schon manchmal den Verdacht, mich mag irgendjemand nicht!
                                "Allerdings - wer Geschichten mag, die die Figuren definitiv als "out of character" beschreiben (also extrem abweichend von Edmond Hamiltons Vorlage), möge sich bitte woanders umschauen." - Genau, nämlich hier und was noch nicht ist, kann ja noch werden!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X