Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Frage] Beste Sci-Fi und Fantasy Autoren?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Frage] Beste Sci-Fi und Fantasy Autoren?

    So, wenn ich welche vergessen habe tut es mir Leid. Drehbuchautoren habe ich bewußt nicht genommen. Kann sein das es noch Romanvorlagen zu "Matrix" , "Terminator", "Alien" oder "Star Wars" gibt, aber habe keine gefunden.

    Es geht mir auch um die Bedeutungen der Werke. Und ihre Ausmaße. Herr der Ringe ist nach der Bibel das meistverkaufte Buch der Welt. Kein Wunder - eine der größten Geschichten der Menschheit.


    Dazu muß ich noch sagen das ich nicht ein Buch davon gelesen habe. Kenne nur die Filme. Aber vielleicht tue ich das ja nach der Umfrage?


    PS:THX to Admin!
    121
    Jule Verne - 20.000 Meilen unter dem Meer
    10.74%
    13
    Michael Crichton - Jurassic Parc
    4.13%
    5
    Frank Herbert - Dune
    8.26%
    10
    Robert A. Heinlein - Starship Troopers
    3.31%
    4
    H.G. Wells - Time Machine
    9.09%
    11
    J.R.R Tolkien - Herr der Ringe
    22.31%
    27
    Isaac Asimov - I,Robot
    10.74%
    13
    Arthur C. Clarke - 2001
    7.44%
    9
    Perry Rhodan - Größte SciFi Romanserie der Welt
    11.57%
    14
    Douglas Adams - Per Anhalter durch die Galaxis
    12.40%
    15
    Zuletzt geändert von Skymarshal; 05.08.2004, 23:34.

  • #2
    *UMFRAGE HINZUGEFÜGT*

    In der Umfrage sind im Übrigen Mehrfachnennungen möglich.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Adm. K.Breit
      *UMFRAGE HINZUGEFÜGT*

      In der Umfrage sind im Übrigen Mehrfachnennungen möglich.
      Kannst du die Mehrfachnennungen auf sagen wir mal 3 limitieren? Sonst macht die Umfrage ja keinen richtigen Fetz oder?

      Kommentar


      • #4
        Ich habe meine einzige Stimme an Professor Tolkien gegeben. Einmal deshalb weil ich kaum sehe wie man noch besseres als den HdR und das Silmarillion schreiben kann, und zweitens weil ich sonst auch noch keinen Autoren , der im Vote vertreten ist, gelesen habe .
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ne, geht leider nicht. Die Umfrage hat leider bei Mehrfachnennungen keine solche Option.

          Bitte nur maximal 3 Antworten auswählen!

          Kommentar


          • #6
            Moin moin
            ähh,seltam, gerade war(en) noch meine stimme(n) dabei, jetz sind sie weg, aber da steht das ich schon an der umfrage teilgenommen habe ??
            EDIT: Habe übrigens meine Kreutze bei Frank Herbert, Arthur C. Clark und Douglas Adams gemacht.

            Mfg
            Cassie
            Zuletzt geändert von Cassie; 06.08.2004, 00:03.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Cassie
              Moin moin
              ähh,seltam, gerade war(en) noch meine stimme(n) dabei, jetz sind sie weg, aber da steht das ich schon an der umfrage teilgenommen habe ??
              EDIT: Habe übrigens meine Kreutze bei Frank Herbert, Arthur C. Clark und Douglas Adams gemacht.

              Mfg
              Cassie
              Komisch.....

              Kommentar


              • #8
                Moin moin
                AKB Hat meine Stimmen wieder hinzugefügt.

                mfg
                Cassie

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Cassie
                  Moin moin
                  AKB Hat meine Stimmen wieder hinzugefügt.

                  mfg
                  Cassie

                  Das ist gut......

                  Dann kann es ja losgehen!

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich habe für J.R.R. Tolkien und Isaac Asimov gestimmt weil sie das jeweilige Genre einfach geprägt haben!

                    Aber mir fehlen in jener Umfrage ein paar sehr wichtige Sience Fiction Autoren! Da wäre einmal Ray Bradbury, Joe Haldeman (einer der ganz Grossen), Aldous Huxley, George Orwell und aus deutschen Landen Andreas Eschbach!

                    Und auch wenn mancher das nicht hören will, auch J.K. Rowling zählt wohl zu den grössten Fantasy-Autoren des Jahrhunderts!
                    <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

                    Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
                    (René Wehle)

                    Kommentar


                    • #11
                      Eschbach ist eher ein lokales Phänomen, aber was ich bei den Zeitgenösischen definitiv vermisse sind die 4 grossen B's:

                      Gregory Benford
                      Ben Bova
                      Stephen Baxter
                      Greg Bear

                      Die Leute, vor allem Baxter, werden ja schon zu Lebzeiten in einem Atemzug mit Asimov und den anderen Altmeistern genannt.
                      Ausserdem hätte man meiner Meinung nach 2 Umfragen durchführen sollen, eine zur Fantasy und eine zur SF.
                      Hab mich aber trotz meiner Vorbehalte mal beteiligt, meine Wahl fiel auf:

                      Asimov
                      Clarke
                      Tolkien

                      Kommentar


                      • #12
                        Clarke führt ja, das ist gut. Ich hätte aber gerne zwei auf einmal gewählt: Clarke und Wells.

                        Aber Ray Bradbury und Stanislaw Lem fehlen noch auf der Liste. Und einige andere weiter oben schon genannte Autoren.

                        Und Philip K. Dick....!!!!!! Wie kann man den denn nur vergessen...
                        Traum und Realität verschmelzen zu einer absoluten, höheren Realität oder Surrealität.

                        (Andrè Breton)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Orange
                          Clarke führt ja, das ist gut. Ich hätte aber gerne zwei auf einmal gewählt: Clarke und Wells.

                          Aber Ray Bradbury und Stanislaw Lem fehlen noch auf der Liste. Und einige andere weiter oben schon genannte Autoren.

                          Und Philip K. Dick....!!!!!! Wie kann man den denn nur vergessen...

                          Ja sorry, aber ich mußte mich auf eine bestimmte Zahl von Autoren festlegen. Und die ich aufgezählt habe sind mir spontan eingefallen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Muß leider sagen das die Umfrage nicht wirklich sinnvoll ist , zu groß ist das Spektrum der Autoren.
                            Man könnte eine riesen Liste erstellen und die Stimmen würden sich garantiert verteilen .

                            Der Thread müßte eher heißen : "Wer von diesen 10 Autoren ist der beste "

                            mein vote viel auf Douglas Adams für scifi und Tolkin für Fantasy

                            PS: rein Listentechnisch gehören auch Mel Odom "tödliches Interface" , Steve Perry "Alien" , Dean Devlin "Stargate" und Gert Prokop "Wer stiehlt schon Unterschenkel ? / Der Samenbankraub" (mein absolutes Lieblingsbuch , woher mein Sig-Spruch stammt)
                            "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
                            "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
                            Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von aXtesY
                              Muß leider sagen das die Umfrage nicht wirklich sinnvoll ist , zu groß ist das Spektrum der Autoren.
                              Man könnte eine riesen Liste erstellen und die Stimmen würden sich garantiert verteilen .

                              Der Thread müßte eher heißen : "Wer von diesen 10 Autoren ist der beste "

                              Hmm, das stimmt nicht ganz. Das wäre zwar immer noch demokratisch aber nicht wirklich Sinn der Sache. Durch die Vergabe von mehreren Stimmen kann man auch für mehrere Autoren stimmen die man gut findet. Und für mich gibt es nicht den Autoren. Nur mehrere die wirklich gut sind!

                              Was mich wundert das noch keiner für Michael Crichton gestimmt hat. Jurassic Parc ist so ne geile Story. Und das neue Buch "Timeline" soll ja auch nicht ohne sein......

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X