Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Buchtitel gesucht, bitte um Hilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Buchtitel gesucht, bitte um Hilfe

    Hallo Leute.
    Schön, dass es so ein Forum gibt. Es ist sehr informativ und interessant hier.
    Vielleicht könnt ihr mir ja bei einem Problem helfen. Ich suche einen SF-Roman, welchen ich vor ca. 20 Jahren einmal gelesen habe. Damals hatte ich mir den Roman aus einer Stadtbücherei ausgeliehen. Ich würde es gerne wieder lesen, kann aber noch nicht einmal suchen ob man es vielleicht noch in einem Antiquariat bekommt, weil ich dummerweise den Titel vergessen habe.
    Vielleicht kennt es ja einer von euch. Ich beschreibe einmal kurz den Inhalt:
    Der Roman spielt in England (wohl Mitte der 80er des letzten Jahrhunderts). Mitten im Winter legen schwere Stürme in der Ost- und Nordsee die Ölversorgung lahm. Nachdem die Reserven aufgebraucht sind kommt es zu Anarchie und Unruhen. Es gibt keine Regierung mehr und kein geordnetes gesellschaftliches Leben. Die Geschichte wird aus der Sicht zweier Überlebender erzählt, die auf einer Farm überleben und sich mit alerlei mordenden Gesellen herum ärgern müssen. Ein Ausspruch aus dem Buch ist mir hängen geblieben: "Die Gülle hängt im Ventilator".
    Ich denke der Titel könnte die Worte "Farm, Land und vielleicht Stadt" enthalten. Da bin ich mir aber nicht so sicher.
    Ich glaube es war bei Heyne erschienen, ich kann es in den noch erhältlichen Verzeichnissen aber nicht finden.
    Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
    Vielen Dank

    AlexZ

  • #2
    John Seymour
    Die Lerchen singen so schön
    http://www.kerckhoff.dsfdb.org/BUECHER_H/HSF_3890.HTM

    Kommentar

    Lädt...
    X