Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heyne SF-Programm Sommer 2006

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heyne SF-Programm Sommer 2006

    Frisch von der HP, das neue Heyne-Programm für den kommenden Sommer.
    Übersicht teilt sich auf 3 Beiträge auf, jeweils 2 Monate in einem.

    --------------------
    Mai
    --------------------



    Das SF-Jahr 2006
    Sascha Mamczak, Wolfgang Jeschke

    Das Heyne-Science-Fiction-Jahr – das einzigartige Kompendium zum erfolgreichsten Genre der Welt in seinen multimedialen Erscheinungsformen – präsentiert diesmal: Nach „Star Wars“ und „War of the Worlds“ – welche Zukunft hat der Science-Fiction-Film? Dazu: Ein Exklusiv- Interview mit SF-Superstar Richard Morgan. Außerdem: Neue Filme & DVDs, neue Hörspiele, Buch- und Comicbesprechungen, SF-Computerspiele, Marktberichte, Trends und vieles, vieles mehr.

    Ausgezeichnet mit dem DEUTSCHEN PHANTASTIK PREIS 2005


    Angriff der Cyborgs (The final Battle)
    Sternenlegion-Zyklus, Band 2
    William C. Dietz

    Sie sind ein verschworener Haufen furchtloser Kämpfer und werden mit den unmöglichsten Aufträgen betraut, die die Galaxis zu vergeben hat: die Angehörigen der Sternenlegion. Die US-Bestsellerserie nun endlich auch in Deutschland – Military-Science-Fiction, wie sie John Ringo („Invasion“) oder David Weber („Honor Harrington“) nicht besser schreiben könnten. Einer der größten Science-Fiction-Erfolge der letzten Jahre.


    Kompression (The First Compression)
    Mardoch-Trilogie, Band 1
    To Ubukata

    Die Zukunft der Science Fiction kommt aus Japan!

    Auf den Straßen von Mardoch City, einer gigantischen hypermodernen Metropole der Zukunft, ist ein Menschenleben nicht viel wert: Wie eine Krake hält eine Verbrecherorganisation die Stadt in ihrem eisernen Griff und kontrolliert das Geschäft mit den High-Tech-Drogen. Doch als die junge Rune Balot, die als Luxus-Geisha für hochrangige Yakuza-Bosse arbeitet, in einen perfiden Hinterhalt gelockt wird, beginnt ein Kampf, der die Verhältnisse in der Stadt ins Wanken bringt. Denn Rune weiß sich zu wehren, mit allen Mitteln …

    Jetzt endlich auch in Deutschland: Die japanische Science-Fiction-Bestsellerserie „Mardoch“ von Superstar To Ubukata. Eine einzigartige Mischung aus „Matrix“ und „Tiger & Dragon“, die Millionen japanischer SF- und Manga-Fans begeistert!


    Bis zum letzten Mann (Blood of the Isle)
    MechWarrior - Darkage-Roman
    Loren Coleman

    Jetzt schon erfolgreicher als die Vorläuferserie „Battletech“: „Mechwarrior DarkAge!“ Die alte Welt ist zerfallen, doch ein neuer, tödlicher Konflikt hat begonnen: In ihren gigantischen Kampfmaschinen müssen die Mechwarriors gegen eine Macht antreten, die die Überreste der menschlichen Zivilisation endgültig hinwegzufegen droht.


    Das Imperium (Hidden Empire)
    Saga der sieben Sonnen, Band 1
    Kevin J. Anderson
    Paperback-Reprint

    In den USA auf allen Bestsellerlisten: Kevin J. Andersons Auftakt zur „Saga der Sieben Sonnen“, eine Space-Opera, die ihresgleichen sucht. Der preisgekrönte „Star-Wars“-, „Wüstenplanet“- und „Frankenstein“-Autor legt damit den Grundstein zu dem großen Zukunftsepos des 21. Jahrhunderts.
    --------------------
    Juni
    --------------------



    Die dunkle Schwinge (The Dark Wing)
    William H. Hunt

    Eine gigantische außerirdische Armee sammelt sich am Rand unseres Sonnensystems, um das Solare Imperium der Menschheit zu überrennen. Das einzige, was die Invasion noch aufhalten könnte, ist eine sagenumwobene Waffe: die »Dunkle Schwinge«. Doch niemand weiß, wo sie sich befindet, und die Zeit wird immer knapper…

    Der atemberaubende Auftakt zu einer neuen SF-Action-Serie!


    Schattenjäger
    Shadowrun
    Markus Heitz

    Vom Bestsellerautor von „Die Zwerge“, „Der Krieg der Zwerge“ und „Die Rache der Zwerge“: ein atemberaubendes Abenteuer im Europa der nahen Zukunft, das rasante SF-Action und magische Elemente auf geniale Weise miteinander verbindet. „Schattenjäger“ versammelt erstmals die „Shadowrun“-Romane „TAKC 3000“, „Gottes Engel“ und „Aeternitas“ in einem Band.



    Gefallene Sonnen (Scattered Suns)
    Saga der sieben Sonnen, Band 4
    Kevin J. Anderson

    Zu Beginn des 22. Jahrhunderts verlassen die Menschen das Sonnensystem. Sie stoßen dabei auf eine gigantische Apparatur, die es ermöglicht, Gasriesen in Leben spendende Sonnen umzuwandeln. Doch wer hat diese Apparatur erbaut?

    Mit „Gefallene Sonnen“ legt „Star-Wars“- und „Wüstenplanet“-Autor Kevin J. Anderson den vierten Roman seiner atemberaubenden „Saga der Sieben Sonnen“ vor.


    Unendlichkeit (Revelation Space)
    Amarantin-Zyklus, Band 1
    Alistair Reynolds
    Paperback-Reprint

    Vor Millionen von Jahren ereignete sich in den Tiefen des Alls eine Katastrophe, die das Volk der Amarantin auslöschte, kurz bevor es die Fähigkeit zur Raumfahrt entwickelte. War es ein kosmischer Zufall? Oder sollten die Amarantin daran gehindert werden, zu den Sternen aufzubrechen? Bei Ausgrabungen stoßen Wissenschaftler auf die uralten Artefakte dieses außerirdischen Volkes. Nun wollen sie die Wahrheit über den Untergang der Amarantin erfahren – doch sie ahnen nicht, welch übermächtigem Gegner sie sich in den Weg stellen ...

    Der erste große SF-Roman des 21. Jahrhunderts, ein atemberaubendes Panorama im Stile von Peter Hamilton und Ben Bova.


    Tödliche Mission (Straight Silver)
    Warhammer 40k
    Dan Abnett

    Dan Abnett ist der Superstar von „Warhammer 40.000“, des bekanntesten und faszinierendsten Science-Fiction-Rollenspiels! Angesiedelt in einer archaischen Zukunftswelt, in der sich die Menschheit in der Galaxis ausgebreitet hat und nun den Mächten des Chaos gegenübersteht, haben seine Romane inzwischen auch in Deutschland eine riesige Fan-Gemeinde.

  • #2
    Teil 2/3
    --------------------
    Juli
    --------------------



    Die Sturmflut (Against the Tide)
    Die Nanokriege, Band 3
    John Ringo

    Die ferne Zukunft: Nach dem Zusammenbruch der Energieversorgung ist die Erde auf ein archaisches Niveau zurückgefallen. Marodierende Banden bekämpfen sich mit allen Mitteln – und mit den ungewöhnlichsten Waffen, die es je gegeben hat …

    Nach dem großen Erfolg der „Invasion“-Romane legt John Ringo, der Tom Clancy der Science Fiction, mit „Die Nanokriege“ seine neue SF-Action-Serie vor.


    Odyssee
    Perry Rhodan - Sammelband

    Während eines Rundflugs über den Mars geschieht das Unfassbare: Perry Rhodan, sein bester Freund Reginald Bull und etliche andere Passagiere werden von einem mysteriösen Energiewirbel erfasst und eine Milliarde Jahre in die Zukunft gerissen … Der in sich abgeschlossene „Perry-Rhodan-Odyssee“-Zyklus erstmals in einem Band – ein Science-Fiction-Abenteuer im Breitwandformat, ein Ereignis nicht nur für die zahllosen Perry-Rhodan-Fans, sondern auch für alle anderen SF-Leser.


    Auferstehung (The Resurrected Man)
    Sean Williams

    Das Böse hat viele Gesichter – zu viele!

    In naher Zukunft ist die Teleportation keine Science Fiction mehr: Man kann sich als Datenpaket von einem Ort zum anderen senden lassen. Doch was, wenn dieses Datenpaket unterwegs von einem wahnsinnigen Serienkiller abgefangen wird, der seine Opfer immer wieder neu auferstehen lässt – und sie immer wieder neu umbringt? Und was, wenn dieser Serienkiller sich selbst in zahllosen Kopien rund um die Welt schickt?


    Der Sieg der Foundation (Foundation's Triumph)
    Erweiterter Roboter- und Foundation-Zyklus, Zweite Foundation-Trilogie, Band 3
    David Brin

    Nach Gregory Benfords „Der Aufstieg der Foundation“ und Greg Bears „Der Fall der Foundation“ nun der neue Roman in Isaac Asimovs epochaler Zukunftssaga! Mit „Der Sieg der Foundation“ führt Bestsellerautor David Brin („Copy“, „Sternenflut“) das große Epos zu einem atemberaubenden Höhepunkt: Die Rückkehr des sagenumwobenen Mathematikers Hari Seldon und die Rettung der menschlichen Zivilisation. Ein würdiger Abschluss, der Isaac Asimov, dem Altmeister der Science Fiction, mehr als gerecht wird.


    Zeitschaft (Timescape)
    Heyne Meisterwerke der SF, Vorwort von Jack McDevitt
    Gregory Benford

    Die nahe Zukunft: Die Welt steht vor dem ökologischen Kollaps. Eine Gruppe von Wissenschaftlern versucht, eine Botschaft in die Vergangenheit zu senden, damit dort die Ursachen der Katastrophe beseitigt werden können. Doch das gewagte Unterfangen hat verheerende Folgen …

    Einer der besten SF-Romane der letzten Jahrzehnte – mehrfach preisgekrönt! Jetzt endlich in überarbeiteter Neuausgabe!
    --------------------
    August
    --------------------

    Noch kein Titelbild vorhanden

    Spin (Spin)
    Robert Charles Wilson

    Ein Abenteuer jenseits unserer Vorstellungskraft

    Der junge Tyler Dupree sitzt eines Abends mit seinen Freunden auf dem Dach – als plötzlich die Sterne verschwinden. Ein riesiger Energieschirm scheint sich um die Erde gelegt zu haben. Wie ist so etwas möglich? Wer ist dafür verantwortlich? Und was wird damit bezweckt? Während die Erde in Hysterie versinkt, beginnt für Tyler das Abenteuer seines Lebens …

    Ein Roman, wie ihn Stephen Baxter oder Arthur C. Clarke nicht besser hätten schreiben können – vom mehrfach preisgekrönten Autor von „Die Chronolithen“.


    Ewigkeit (Century Rain)
    Alistair Reynolds

    Vierhundert Jahre in der Zukunft: Verity Auger ist eine junge Archäologin, spezialisiert auf die Überreste der menschlichen Zivilisation auf der Erde. Doch nach einer Expedition auf den Planeten, der in Folge einer verheerenden Katastrophe nun weitgehend unbewohnbar ist, nimmt ihr Leben eine ungeahnte Wendung: Wissenschaftler entdecken eine Alternativ-Erde, in der die Geschichte ganz anders verlaufen ist. Und Verity ist die einzige, die für einen Besuch dieser seltsamen Welt in Frage kommt …


    Lebenssonden (Life Probe/ Procyon's Promise)
    Michael McCollum

    Nach dem großen Erfolg von „Der Antares-Krieg“ nun das neue Weltraumabenteuer von Michael McCollum: Die Geschichte einer uralten außerirdischen Spezies, die vor Jahrmillionen bereits unser Sonnensystem besucht und rätselhafte Artefakte hinterlassen hat. Artefakte, die darauf hindeuten, dass das Ende der menschlichen Zivilisation kurz bevorsteht ...


    Jäger (Vitals)
    Greg Bear
    Paperback-Reprint

    Was ist die unheimlichste Art der Verschwörung, die Sie sich vorstellen können? Seit Jahrzehnten läuft ein geheimes Regierungsprojekt mit dem Ziel, die menschliche Natur, wie wir sie kennen, von Grund auf zu verändern. Und nur ein Mann kann dieses Projekt stoppen …

    Spannender und rasanter als Michael Crichton – ein genialer Wissenschaftsthriller!


    Das Attentat (Sabbat Martyr)
    Warhammer 40k
    Dan Abnett

    Ein weiterer Dan-Abnett-Roman in der erfolgreichen „Warhammer-40.000“-Serie. Angesiedelt in einer düsteren Zukunftswelt und voll gepackt mit rasanter Action, ist „Warhammer 40.000“ die Science-Fiction-Variante des weltweit beliebtesten Abenteuerspiels „Warhammer“ – mit zahllosen Fans auch in Deutschland.

    Kommentar


    • #3
      Teil 3/3
      --------------------
      September
      --------------------



      Die Flucht (Endurance)
      Stardoc, Band 3
      S.L. Viehl

      Die neue Science-Fiction-Serie aus den USA – für alle Fans von „Star Wars“ und „Star Trek“. Die Abenteuer von Dr. Cherijo Grey Veil, die in ferner Zukunft von Planet zu Planet reist und bei den seltsamsten Lebewesen ihre Kunst als Ärztin unter Beweis stellt.


      Accelerando (Accelerando)
      Charles Stross

      Dies ist die Geschichte der schleichenden Machtübernahme der künstlichen Intelligenz: Beginnend im heutigen New York schlägt Charles Stross den Bogen weit in die Zukunft und zeichnet Schritt für Schritt nach, wie die Maschinen Bewusstsein entwickeln und die Herrschaft an sich reißen. Nach „Singularität“ und „Supernova“ liefert Stross damit seinen großen Roman über die Zukunft unserer Zivilisation.


      Der Schöpfer der Ewigkeit (The Collapsium)
      Sol-Zyklus, Band 1
      Wil McCarthy

      SOL: ein galaktisches Königreich, das von inneren Konflikten erschüttert und von äußeren Feinden bedroht wird. SOL: eine atemberaubende Reise durch dieses Reich, das sich über Tausende von Planeten erstreckt. SOL: die große Science-Fiction-Reihe von Wil McCarthy – eine Space-Opera, wie sie George Lucas nicht besser erzählen könnte. SOL: in den USA auf allen Bestsellerlisten!


      Zeit der Jäger (Hunters of the Deep)
      Mechwarrior-Darkage
      Randall Bills

      Die neue „Battletech“-Serie „Mechwarrior DarkAge“ geht weiter! Nachdem das interstellare Kommunikationsnetz zerschlagen und die besiedelten Planeten von ihren Nachbarn abgeschnitten wurden, hat in der Republik der Sphäre eine archaische Zeit begonnen. Und die BattleMechs, einst die Könige des Schlachtfelds, rüsten sich für eine neue Herausforderung – größer und bedrohlicher als je zuvor.
      Noch kein Titelbild vorhanden

      Profit (Market Forces)
      Richard Morgan
      Paperback-Reprint

      Nach Logoland ein neuer bitterböser Globalisierungsthriller

      Was geschieht, wenn die Globalisierung außer Kontrolle gerät? Es entstehen internationale Konzerne, die die Konflikte in der Dritten Welt, mit denen sie Aktiengewinne erzielen, selbst anzetteln. Konzerne, die in ihrer Gier nach Profit ganze Regierungen und Staaten kaufen. Und Konzerne, deren Manager das Wort »Konkurrenzkampf« allzu wörtlich nehmen.

      Nach dem sensationellen Erfolg von „Logoland“ – ein weiterer atemberaubender Roman über die schöne neue Welt, in der wir leben!
      --------------------
      Oktober
      --------------------



      Der Algebraist (The Algebraist)
      Iain Banks

      In mehreren Wellen ist die Menschheit ins All aufgebrochen und hat sich in der Galaxis verstreut. Um die gigantischen Abgründe zwischen den Planeten zu überwinden, wurde ein komplexes Netzwerk aus Wurmlochkanälen geschaffen, und nur wer den Algebraisten – die mathematische Formel für die Wurmlochverbindungen – besitzt, kontrolliert dieses Netzwerk. Kein Wunder also, dass etliche Völker versuchen, den Algebraisten in ihren Besitz zu bekommen – und das mit allen Mitteln …

      Hochspannende Action vor einem mehr als exotischen Hintergrund – mit diesem in sich abgeschlossenen Roman stellt Bestsellerautor Iain Banks („Bedenke Phlebas“, „Das Kultur-Spiel“) einmal mehr unter Beweis, dass er die großen Space-Operas unserer Zeit schreibt.


      Am Ende der Ewigkeit (Eternity´s End)
      Jeffrey A. Carver
      Paperback-Reprint

      Ein Roman von einer Kraft, wie sie nur Isaac Asimov und Robert A. Heinlein erzielten: das faszinierende Panorama einer von Menschen besiedelten Galaxis in ferner Zukunft. Rasant, exotisch, spannungsgeladen – perfektes Lesefutter für alle „Star-Wars“-Fans.



      Feuervögel
      Kantaki-Zyklus
      Andreas Brandhorst

      Erfolgreiche Science Fiction aus Deutschland: Nach „Diamant“, „Der Metamorph“ und „Der Zeitkrieg“ nun der neue Roman von Andreas Brandhorst, der uns in die mysteriöse Welt der Kantaki entführt, einer außerirdischen Zivilisation, die den letzten Rätseln des Universums auf der Spur ist. Ein großes, in sich abgeschlossenes Weltraumabenteuer im Stile von Andreas Eschbach!


      Transzendenz (Transcendent)
      Destiny's Children-Zyklus, Band 3
      Stephen Baxter

      Die kongeniale Fortsetzung von „Der Orden“ und „Sternenkinder“: Stephen Baxters großes Epos über eine andere Form der menschlichen Evolution, die sich parallel zu unserer Zivilisation entwickelt hat. Unerkannt bisher. Doch nun ist der Moment gekommen, in dem das Geheimnis gelüftet wird – und sich das Schicksal des Universums entscheidet...


      Der Verräter (Traitor General)
      Warhammer 40k
      Dan Abnett

      Die Mächte des Chaos haben mit der Invasion der Galaxis begonnen und ziehen nun mit zerstörerischer Kraft von Planet zu Planet. Wird es General Gaunt und seinen Geisterkriegern gelingen, die übermächtig scheinende dunkle Armee zu besiegen? Ein neuer Roman in der Science-Fiction-Rollenspielwelt „Warhammer 40.000“ – geschrieben von Superstar Dan Abnett.

      Kommentar


      • #4
        in dem zusammenhang muss ich mal fragen:
        weiß jemand ob "watch on the rhine" von ringo/kratman auch übersetzt werden soll oder bleibt uns das erspart?
        (würde es übersetzt werden hätte ich ein noch schlechteres buch als "die fünfte eiszeit" um es unsympathischen zeitgenossen auszuleihen...)
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          Ich glaube kaum, das sich irgendein deutscher Verlag an dieses Buch wagen wird, schon alleine wegen der Frage ob der Inhalt überhaupt legal wäre als Verherrlichung des NS-Regimes gelten würde. Abgesehen davon ist John Ringo schon recht stark vertreten, da würde ich im Anbetracht der knappen Programmplätze doch lieber andere Sachen sehen wollen, zB einige der letzten Clarkes, wieder mal was von Gregory Benford usw usw. Das Programm muss nicht nur aus Military-SF bestehen.

          Kommentar


          • #6
            also ich wäre froh wenn watch of the rhine auch endlich mal in deutsch erscheinen würde, grade weil ich ringo eigentlich als autor ziemlich klasse finde und der inhalt mich auch intressieren würde.
            weiß eigentlich jemand warum die bücher von harry turteldove nie ins deutsche übersetzt worden sind? oder werden sie vielleicht doch mal ins deutsche übersetzt?

            Kommentar


            • #7
              Das programm klingt ja sehr verlockend, hat aber eine enorme Schwachstelle: fast keine One-Shots, jedes Buch fängt einen Zyklus an oder ist relativ weit vorne dabei... wer soll sich das denn heute bei Heyne (oder Bastei oder anderen großen deutschen Verlagen) antun? Dauert ja mit Sicherheit ewig, bis der nächste Band kommt usw... Ist ja qualvoller als bei englischen Büchern auf den neu erscheinenden Band zu warten, wenigstens gibt da dann der Autor oft Leseproben oder Spoilerchen raus, wenn man sich die für deutsche Übersetzungen im englischsprachigen Netz holt ist das ja witzlos
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                weiß eigentlich jemand warum die bücher von harry turteldove nie ins deutsche übersetzt worden sind? oder werden sie vielleicht doch mal ins deutsche übersetzt?
                Die Großeltern von Harry Turtledove sind in einem KZ der Nazis umgebracht worden, daher lehnt er kategorisch jede Übersetzung seiner Bücher ins deutsche ab. Die einzige Geschichte die (unlizensiert) auf deutsch erschienen ist, ist "Das letzte Gebot" in der Anthologie "Hiroshima soll leben".
                Ich habe mir neulich mal "How few Remain", den ersten Band seiner "The Great War"-Reihe geholt, bin mal gespannt, wie der Band ist.

                Kommentar


                • #9
                  na dann werd ich woll nie ein buch von ihm lesen, auf englisch lese ich aus prinzip keine keine bücher.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hey, sieht phat aus.

                    Mit Dark Age habe ich zwar erstmal aufgehört, aber die Warhammer 40000 Romane reizen mich um so mehr. 'Dunkle Schwinge' klingt auch recht interessant und das erste (vllt. auch das Zweite) Buch der Sternenlegion will ich mir auch noch zulegen. 'Kompression' klingt auch ganz nett und 'Das Science-Fiction Jahr 2006' kann auch ganz nett sein. Je nachdem wie's um meine Finanzen steht werde ich mir einige Bücher sicher bestellen...
                    Ich hab' nur einen Wachtmeister getrunken, Herr Jägermeister!
                    Scheiss auf Achterbahn, ich mach den Looping im Benz

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X