Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zisamena, mal was ganz was anderes

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zisamena, mal was ganz was anderes

    Moin Leute,
    das Buch, das ich grade lese heißt Zisamena.

    Ist ein ziemlich epischer Fantasy-Stoff, wirkt anfangs richtig niedlich, kleine Außerirdische auf einem fernen Planeten, stehen einer Macht gegenüber die, die Vielfalt des Lebens zerstören will.
    Und dann gehts richtig los, Telepathie, Mystik, Intrigen und ein Krieg beginnt, ohne "reguläre" Waffen, sondern "nur" mit Naturkräften.
    Es geht darum, daß zwei Schwestern, Trisiwen und Friowen, zwei Gimyati, herausfinden müssen, warum sie plötzlich in Lebensgefahr sind. Von ihrem Schicksal hängt scheinbar das Schicksal des gesamten Planeten ab. Sie leben auf einem Planeten, wo alles lebendig ist, Steine, Wasser, Wind, selbst Erinnerungen.

    Viele Der Figuren müssen die allerletzten Grenzen überschreiten, um an Informationen zu kommen. Wirklich verwirrend, weil man nicht mehr weiß, was ist Lüge, was ist Wahrheit, was ist die Realität.



    Also wenn ihr das noch nicht gelesen habt, lest es mal, damit ihr mir mal eure Gedanken zu der Story posten könnt.

    Ich bin für meinen Teil total begeistert und freue mich, obwohl ich noch nicht mit dem ersten fertig bin, auf den zweiten Teil.

    Es ist bisher aber erst als ebook erschienen.
    Harr, harr. Wir sind die australischen, digderidoospielenden Gesiterpiraten.

    aus "Troy und Sandy durch die Zeit Teil1"
Lädt...
X