Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Buchbesprechung] Tolkien - Bücher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Buchbesprechung] Tolkien - Bücher

    Ich bin großer Tolkien-Fan (Tolkien ist der Autor des brühmten Fantasy-Epos "Der Herr der Ringe") und nun würde ich gerne wissen gibt es hier Leute die meine Leidenschaft teilen oder wie verträgt sich das überhaupt Star Trek und Tolkien oder SciFi und Fantasy?
    22
    Ausgezeichnet
    95.45%
    21
    Gut
    0.00%
    0
    Mittelmässig
    4.55%
    1
    Unterdurchschnittlich
    0.00%
    0
    Sehr schlecht
    0.00%
    0
    Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
    Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

  • #2
    Ich selbst habe noch nichts von Tolkien gelesen und bin generell kein großer Fantasy Freund, höchstens mein Interesse für nordische Mythologie geht in diese Richtung. Dennoch ziehe ich es ernsthaft in Erwägung mir die Herr der Ringe Trilogie im Kino anzusehen.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      @Nick
      Vergiss die Filme!
      Les die Bücher, die sind wirklich gut!
      Solltest du die verstümmelte Geschichte in form eines Film's sehen, dann wirst du nie die Bücher lesen, und das währe schade, denn sie sind sehr gut!
      Allerdings solltest du die Finger von "Das Sillmarillon" lassen, es ist so interessant wie ein Telefonbuch

      Ach ja, ich habe "Herr der Ringe" nun schon dreimal gelesen (im Abstand einiger Jahre) und entdecke immer was neues!

      Lebt lange und in Frieden
      Kuno

      P.S. Herr der Ringe verträgt sich recht gut mit dem ST-Universum!
      Ist jedenfalls meine persönliche Einstellung, da es hier auch um tolleranz gegenüber anderen Rassen/Arten geht!
      O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
      ----------------------------------------
      Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

      Kommentar


      • #4

        @NicolasHazen

        1. Auf keinen fall "Herr der Ringe den Film" anschauhen bevor du nicht das Buch gelesen hast!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        2. Wenn du Nordische Mythologie magst dann ist Tolkien eigentlich das richtige, den erstens sind laut Tolkien selbst seine Werke auf die Nordische Mythologie aufgebaut und zweitens gibt es sogar von Tolkien ein Buch das direkt was mit Nordischer Mythologie zutun hat namens "Beowulf" oder so ähnlich (war übrigins sein ersts Werk)
        Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
        Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

        Kommentar


        • #5
          Also ich bin ein großer Tolkin Fan. Ich habe inzwischen mein drittes Exemplar vom HdR da die anderen zu zerlesen waren. Ferner bin ich auch stolzer Besitzer vom Hobbit, Silmarillion, Nachrichten etc.
          Ich schätze man sollte zuerst das Buch lesen um einen Eindruck davon zu bekommen welche Komplexität Tolkins Welt hat. Für jüngere Semester ist der Hobbit als Einstieg geeignet. Das Silmarillion ist wohl eher was für die harten Fans, da es vor allem die Vorgeschicht des HdR sehr genau erklärt.

          @Mr Vulkanier
          Tolkin war Professor für altnordische Philologie in Oxford. So sind z.B. die Sprachern der Elben und Zwerge auf dem Alt Isländischen Idom aufgebaut und auch die Strukturen des HdR sind davon beeinflußt. Die älteren Geschichten aus dem Silmarillion hingegen entstanden in den Schützengräben des WK I, daher beschäftigen sie sich auch weitgehend mit einer düsteren Gedankenwelt.
          LANG LEBE DER ARCHON

          Kommentar


          • #6
            @Direwolf

            Meines wissens nach und laut Chritopher Tolkien bauen die Sprachen Mittelerdes und spezieldas Westron auf dem Altenglischemauf wie es mit der Elben Sprache also dem Sindarin oder Quenya aussieht weis ich nicht.
            Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
            Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

            Kommentar


            • #7
              Ich bin ein auch ein großer Fan von Tolkien (speziell "Herr der Ringe"). Ich finde den Erzählstil von HdR einfach toll. Und ich kann die Finger einfach nicht von diesen Büchern lassen, ich lese sie immer wieder und wieder durch.
              Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

              Kommentar


              • #8
                Ich lese im moment das Englische Orginal (bin aber erst in der mitte vom Hobbit) und kann das nur jedem empfelenda da die Bücher auch noch super billig zu erwerben sind, den für schlappe 65 DM bekommt man den Herr der Ringe + den Hobbit als Paperback bei Amazon.de wobei die Deutsche Version des Herr der Ringe ohne Hobbit als Paperback auch schon 60 DM kostet!
                Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe bis jetzt noch nichts von Tolkin gelesen, würde dies aber gerne ändern. Da im Herbst Der Erste Teil der "Herr der Ringe" Triologie ins Kino kommt wollte ich zuvor noch gerne die Bücher lesen. Nur da habe ich ein kleines Problem, ich weiß nicht welches. In sämtlichen Buchläden in denen ich war haben sie eine grünes Paket mit drei recht dünnen Büchern für ca. 60,-DM und ein sehr dickes rotes Buch (ca. 1000 Seiten) mit der neuen Übersetzung für ca. 88,-DM.
                  Kann mir jemand sagen welches ich mir anschaffen sollte ?
                  Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

                  Kommentar


                  • #10
                    @Borg-Queen

                    Keines der beiden soweit ich weiss sind es beides die Neu-Übersetzungen von Wolfgang Krege die sind meiner meinung nach zum en, also versuch doch mal die alte Übersetzung von Margaret Carroux zu bekommen (mein Tip zum beispiel bei amazon.de)

                    Ach ja der unterschied zwischen der roten Ganzbuchversion mit ca. 1000 Seiten und der Grünen ist gar keiner die drei Bücher der Grünen Version sind die drei Bände in denen das Buch erschienen ist (die gleiche einteilung wie der Film) der Preis unterschied resultiert daraus das die Grüne Version Paperback ist und die Rote Gebunden.
                    Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                    Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                    Kommentar


                    • #11
                      @ Mr.Vulkanier

                      Danke für deinen Tipp ich werde gleich mal bei amazon.de vorbeischauen.

                      In tiefer Dankbarkeit

                      Borg-Queen
                      Die Würde des Menschen ist unantastbar. (Art. 1, Abs. 1, Satz 1 GG)

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Mr. Vulkanier
                        [B

                        alte Übersetzung von Margaret Carroux zu bekommen (mein Tip zum beispiel bei amazon.de)

                        [/B]
                        hmm ja hab ich....ich bin allerdings froh mir da im Urlaub zeitgenommen zu haben
                        denn HdR ist garantiert kein Buch für zwischendurch - aber total spannend und abwechslungsreich
                        Ich freu mich schon auf den Film der ins Kino kommt - ich hoffe man entäuscht die Fans nicht
                        denn vom Buch zum Film ist immer sone sache........


                        Kara
                        Chefingenieure sind schlimmer wie MacGyver sie basteln dir aus einem isolinearen chip und einem Kommunikator einen funktionierenden Warpantrieb! :geordi:

                        Kommentar


                        • #13
                          @Borg-Queen

                          Ich hab gerade bei amazon.de geschaut da kostet der einzel Band der alten Übersetzung 49,90 das hieße dann 150 DM für alle drei ein bischen teuer (obwohl es sich meiner meinung nach lohnt).

                          Na ja musste selber wissen, aber vielleicht kannste dir ja die alte Übersetzung auch leihen (z.B. von mir, aber nur wenn du weisst wo Bergisch Gladbach {nahe bei Köln} liegt) oder ab in die nächste Bücherei die müssten sowas auch haben.

                          Jedoch wären mir die 150 DM es wert nicht das dich das irgendwie beeinflussen sollte, natürlich nicht.
                          Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                          Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                          Kommentar


                          • #14
                            der Herr der Ringe ist voll cool (daher mien Nick ). Kann ich jedem nur empfehlen das zu lesen. Erst lesen, dann den Film sehen. Der Film kann nie so gut sein wie das Buch!

                            Kommentar


                            • #15
                              @Borg-Queen

                              Eine weitere preiswerte möglichkeit wäre das Englische Orginal (was viele sowie so für das bessere halten) für rund 65 DM bei amazon.de erhältlich, dass Packet umschließd nicht nur alle drei Bände des Herrn der Ringe sonder auch noch zusätzlich den Hobbit der sehr erfolgreiche Vorganger des Herrn der Ringe (ist zwar ein Kinderbuch aber meiner meinung nach absulut notwendig zum verständnis des Herrn der Ringer den dort erfährst du einiges über die Hobbits die im Herr der Ringe den wichtigsten Teil aller Völker ausmachen. Ups ich hoffe ich hab jetz nicht zuviel vorweg genommen?!).

                              @Bilbo

                              Sehr schöner Nick Vorbildlich so wunsch ich mir das!
                              Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                              Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X