Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eragon 3

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eragon 3

    Ich will euch zunächst einmal fragen was ihr von Eragon 1 und 2 haltet und ob ihr es auch, Aufgrund Angelas Prophezeiung, findet das die Haupthandlungen des 3. Teiles klar sind langes Leben, das er fortgeht.........

  • #2
    Mir gefallen das erste und das zweite Buch echt gut und ich warte auch schon auf das dritte. Ich finde nicht, dass die Handlung klar ist, etwas zeigt die Prophezeiung ja schon aber sicher nicht alles.

    Gehört das nicht eher ins Bücher-Forum?
    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

    "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

    Kommentar


    • #3
      aso ich kenn mich hir noch nicht so gut aus muss zuerst noch alles kennenlernen.

      Wo ist den das Bücherforum?

      Ich finde es von C. Paolini ungeschickt das er erwähnt hat das Eragon ein Langes oder ewiges Leben hat

      Aber danke dass du geschrieben hast

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Oromis36 Beitrag anzeigen
        aso ich kenn mich hir noch nicht so gut aus muss zuerst noch alles kennenlernen.

        Wo ist den das Bücherforum?
        hier
        Zitat von Oromis36 Beitrag anzeigen
        Ich finde es von C. Paolini ungeschickt das er erwähnt hat das Eragon ein Langes oder ewiges Leben hat
        Naja, damit weiß man nur, dass er wahrscheinlich nicht so schnell stirbt, aber Drachenreiter haben ja eh ein langes leben.
        Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

        "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

        Kommentar


        • #5
          Ich fand die ersten 2 Bücher auch nicht schlecht. Hab sie sogar sehr gerne gelesen. Und ich warte auch schon ungeduldig auf den 3. Teil.
          Was mit Eragon passiert finde ich nicht klar. Angelas Prophezeiung ist ja auch etwas schwammig formuliert.
          Schon allein die Frage, was zwischen Eragon und Arya passiert, oder was mit Murtagh geschehen wird, finde ich interessant.
          Dass Eragon überleben wird war ja von vorne herein klar. In welchem Kinderbuch stirbt schon der Hauptprotagonist?
          "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
          Gene Roddenberry

          Kommentar


          • #6
            Ihr habt recht das die Folgen des dritten buches nicht so klar sind wie ich behauptet habe

            ich freue mich natürlich auch tierisch auf den dirtten teil

            oromis

            Kommentar


            • #7
              ich habe die ersten zwei teile von eragon gelesen und finde sie echt super.
              ich bin schon total auf den dritten teil gespannt, den ich möcht zu gern wissen wer das letzte dracheei bekommt und somit der letzte drachenreiter wird.
              genauso intressiert es mich wie es zwischen ergon und arya weiter geht.
              Nur ein Kleingeist hält Ordnung,
              ein Genie überblickt das Chaos!!!

              Kommentar


              • #8
                Nanü wieso steht das eigentlich im Friseursalon und nicht bei den Büchern? Moooods? Tut eure Arbeit

                Hmm wirklich erwarten tu ich zur Zeit von Eragon 3 noch nichts, auch wenn ein paar Dinge "klar" zu sein scheinen, etwa dass Murdoch nie im Leben böse sterben wird entweder wird er gerettet oder opfert sich eben für den Edlen Zweck.
                Ob Eragon überleben wird? Ich fürchte schon, wobei diese männliche Mary Sue damit wohl auch die nächste Trilogie fest in der Hand hätte, was nicht unbedingt sein müsste. (Außerdem deutet der Titel "Inheritence Trilogie" ja schon an, dass da noch mehr kommen könnte)... Das lange oder potentiell endlose Leben ist hingegen kein Problem... auch HdR Elben sind gestorben denen das genauso geht, und bei Perry Rhodan ist der Zellaktivator der dasselbe bewirkt eher eine Garantie für eine unendliche Kette von lebensgefährlichen Situationen in die man gerät nur um dann schlussendlich irgendwann doch nicht zu überleben und das Gerät/Geschenk der Langlebigkeit irgendeienm späteren Nachfolger zu vererben
                Galbatorix ist schliesslich auch Drachenreiter und besitzt auch eienn Drachen, wäre also schon ähnlich gesegnet.. wenn das heissen würde, dass man ihn nicht töten kann.... wozu dann kämpfen? (bzw wie wäre er dann an die Macht gekommen? Alle anderen Drachenreiter genossen dieselbe Gabe ^-^)

                Auf jeden Fall dürfte es auf eine große Familienzusammenführung hinauslaufen. Eragon wird sich mit Stronghammer versöhnen, wird Murdoch zurück zum Licht führen, wird erfahren was mit seiner Mutter geschehen ist und Palpa... Galbatorix einen Kopf kürzer machen.

                Bloß wie das geschehen könnte, was außenherum noch passiert und derartiges, das zeichnet sich noch nicht ab... in 2-3 Jahren wissen wir mehr
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  -> moved ins Bücherforum
                  Banana?


                  Zugriff verweigert
                  - Treffen der Generationen 2012
                  SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                  Kommentar


                  • #10
                    es ist schön zu sehen, was dabei rum kommt, wenn ein mod seine arbeit tut.... aber immerhin, der thread wurde hier nicht eröffnet...
                    This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                    "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                    Yossarian Lives!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Zocktan Beitrag anzeigen
                      es ist schön zu sehen, was dabei rum kommt, wenn ein mod seine arbeit tut.... aber immerhin, der thread wurde hier nicht eröffnet...
                      Kannst Du mir mal veraten was Du damit ausdrücken willst ?
                      Banana?


                      Zugriff verweigert
                      - Treffen der Generationen 2012
                      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                      Kommentar


                      • #12
                        Wenn ich mich nicht irr, meint mandas hier.

                        Wenn nich, weiß ich auch nich.

                        Kommentar


                        • #13
                          eragon 3

                          Ich eragon 1 und 2. Ich warte sehr :f drei. Aber ich glaube er muss 4 bücher schreiben denn es ist unmöglich es alles in ein buch zu kriegen invasion: :

                          Kommentar


                          • #14
                            Äh Miles. Ich glaube, dass dieses Thema in jenes Unterforum hier gehört: http://www.scifi-forum.de/off-topic/...buecher-forum/

                            Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich einmal den Beitrag über mir löschen.
                            "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                            ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich fand die Bücher ganz amüsantes Lese-Fastfood. Und ich mag Drachen und Drachenreiter. Allerdings mag ich keine Drachen die sich als Haustiere für die Idiotie von Menschen misbrauchen lassen!

                              So finde ich Luke Skywalker im LOTR Universum plus Anne Mc Affy Pern Thelepatische Drachenreiter ja eine interessante Kombi.

                              Der Schreibstil ist einfach nur GROTTIG. Der Verlag schein den Lektor eingespart zu haben... Die Story ist sowas von überall zusammengeklaut daß es einen aus den Socken haut über so viel Dreistigkeit. Die innere Stimmigkeit und Logik der Handlung wurde offenbar von schwarzen Löchern im Plot aufgesaugt. Und die meisten Figuren gehen einem spätestens nach 2 Bänden auf den Wecker...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X