Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Der unendliche Planet"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Der unendliche Planet"

    Hallo Leute!

    Ich habe da mal eine Frage... schon seit Jahren suche ich ein Buch, dass ich vor ewigen Zeiten mal gelesen habe. Ich bin durch Zufall in seinen Besitz gelangt, als es auf eine Trödelmarkt in der Schule verkauft wurde. Leider ist es bei einem Umzug verloren gegangen und ich hätte gerne ein neues Exemplar und hoffe das ihr mir da helfen könnt.

    Vielleicht kennt ja jemand die Story:
    Ein Expeditionsteam ist auf der langen Reise zu einer Bedrohung, die sich der Erde nähert. Das Objekt hat gewaltige Ausmaße und ist Jahrzehnte entfernt, aber das Raumschiff mit Nuklearreaktor hat es schon fast erreicht...
    Naja, es gibt einige Zwischenfälle und ich mag jetzt nicht das ganze Buch erzählen, aber noch einige wichtige Eckpunkte:
    Es handelt sich um eine gewaltige Dyson-Sphäre, deren Außenschale von einer Art Elektrodenband gehalten wird. Auf der Oberfläche lebt ein Volk von humanoiden Wesen, die aber aufgrund von Flughäuten, einem geringen Körpergewicht und der niedrigen Schwerkraft in der Lage sind größere Strecken zu gleiten. Es sind nur Parzellen auf der Oberfläche bewohnbar, die durch Berge abgegrenzt sind. Die Wissenschaftler landen und finden einen Weg ins Innere der Sphäre. Ganz extrem fällt aber die "Transporter-Technologie" auf, bei der ein Mensch nicht teleportiert sondern dupliziert wird, inklusive aller Erinnerungen bis zu diesem Zeitpunkt!

    Naja, vielleicht weiß ja jemand welches Buch ich meine und kann mir helfen den Titel oder wenigstens den Autor zu finden...

  • #2
    Zitat von Rome Beitrag anzeigen
    Ein Expeditionsteam ist auf der langen Reise zu einer Bedrohung, die sich der Erde nähert. Das Objekt hat gewaltige Ausmaße und ist Jahrzehnte entfernt, aber das Raumschiff mit Nuklearreaktor hat es schon fast erreicht...
    Naja, es gibt einige Zwischenfälle und ich mag jetzt nicht das ganze Buch erzählen, aber noch einige wichtige Eckpunkte:
    Es handelt sich um eine gewaltige Dyson-Sphäre, deren Außenschale von einer Art Elektrodenband gehalten wird. Auf der Oberfläche lebt ein Volk von humanoiden Wesen, die aber aufgrund von Flughäuten, einem geringen Körpergewicht und der niedrigen Schwerkraft in der Lage sind größere Strecken zu gleiten. Es sind nur Parzellen auf der Oberfläche bewohnbar, die durch Berge abgegrenzt sind. Die Wissenschaftler landen und finden einen Weg ins Innere der Sphäre. Ganz extrem fällt aber die "Transporter-Technologie" auf, bei der ein Mensch nicht teleportiert sondern dupliziert wird, inklusive aller Erinnerungen bis zu diesem Zeitpunkt!
    Frederik Pohl/Jack Williamson
    Der endlose Planet(Farthest Star/Wall around a Star)

    Kommentar

    Lädt...
    X