Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was hab ich da bloß gelesen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was hab ich da bloß gelesen?

    Hallo
    hab aus der Krankenhausbibliothek ein SF-Einband geliehen. Bin aber nur bis zur Mitte gekommen. Halt eben doch hart im nehmen.
    Nun würd ich´s ger zu Ende lesen, kann michaber weder an den Titel noch den Autor erinnern.
    Die Storie:
    Irgendwann 2050 oder so.
    Die Klimakatastrophe hat stattgefunden, jede Menge Elendsflüchtlinge in Europa, die von irgendwelchen "SA-Trups" gejagt und beseitigt werden.
    Catenome ist hochgegangen und wegen des Westwinds ist Deutschland eine atomare Wüste mit darin herumlaufenden Mutanten.
    Eine junge Frau wird unter misteriösen Umständen von eine Vatikanstiftung
    angeworben die mit Zeitreisen die Schöpfung bewaren bzw. retten will.
    Weiß jemand wie das Buch heißt oder wer der Autor ist?
    Ich meine es war ein Deutschsprachiger.

    Vielen Dank.

    Gruß

    Clint

  • #2
    Jeschkes "Das Cusanus Spiel" vielleicht ?
    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

    Kommentar


    • #3
      Danke Karl,
      werds mal nach Amazonen

      Gruß

      Kommentar


      • #4
        Ich suche auch ein Buch das ich bis vor 3-4 Jahren schon mal hatte, aber dann an irgend jemanden verborgte und mich jetzt ums verrecken nicht mehr erinnern kann wen ich es borgte und wie es hieß


        Hier der Inhalt an den ich mich noch erinnern kann.
        Es ging zu Beginn darum das anscheinend alle Tiere auf der Erde aggressiver wurden, plötzlich Apfelbäume giftige Äpfel hervorbrachten, es gab Erdbeben usw.... also verheerende Katastrophen weltweit.
        Dazu noch einen Indianerstamm der das alles vorhersagte, irgend ne Wissenschaftlerin die glaube ich im Amazonas abstürzte.
        Ein Haufen Militärs und Politiker versuchte in Bunkern zu überleben.
        Zuguterletzt gabs auch noch eine Weltweite Flut die alles wegschwemmte und somit ein Neuanfang beginnen konnte.
        Ich glaub es hat sich eigentlich nur irgendwie die Erdkruste vergrößert oder die Pole umgekehrt, sowas in der Art.

        Kommentar

        Lädt...
        X