Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kennt jemand folgendes Scifi-Jugendbuch (bzw. Zukunftsroman)?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kennt jemand folgendes Scifi-Jugendbuch (bzw. Zukunftsroman)?

    Hi,

    ich bin relativ neu hier und wusste beim besten Willen nicht, wo ich folgendes posten sollte, wenn nicht hier.. Ich suche seit Ewigkeiten ein ganz bestimmtes Buch, dass ich vor ca. 8 Jahren mal gelesen habe. Falls ich in diesem Forum damit falsch bin, habt bitte Nachsicht mit mir.. Poste ich hier, weil ich dachte, dass ich da nicht so viel falsch machen kann, wie in anderen Threads..

    Nun mein Anliegen (über Hilfe würde ich mich wirklich sehr freun).
    Kennt jemand von euch zufällig folgenden Zukunftsroman (Jugendbuch):

    Das Buch spielt ein paar Hundert Jahre in der Zukunft und spielt im England. Grob gesagt geht es darum, dass im Rahmen eines geheimen Regierungsprojektes Menschen aus der Zeit des 2ten Weltkrieges aus Knochen- und Gewebefunden "reproduziert" werden.
    Es wird das künstliche Szenario einer 40er-Jahre-Wohnung entworfen, wo diese Menschen dann (d.h. zwei Geschwister und ihre Haushälterin oder Mutter) reingesteckt werden (also die zuvor erwähnten "Klone"). Diese wissen jedoch nicht, dass sie Klone sind und dass das alles nur ein künstliches Szenario ist und glauben, sie könnten die Wohnung nicht verlassen, weil ständig Bombenalarm droht oder so.
    In dieses Szenario setzen die Leiter des Projektes einen Jungen aus der Gegenwart, in der diese Geschichte spielt. Dieser muss sich als Feriengast vom Land oder sowas ausgeben und soll ohne deren Wissen durch Interaktion mehr über diese Menschen der Vergangenheit und ihr Verhalten herausfinden.
    Im Laufe der Geschichte kann der Junge es zunehmend nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren, den "Klonen" dieses Theater vorzuspielen - zumal sie durch den ständigen (natürlich lediglich inszenierten) "Bombenalarm" ständig in Angst und Schrecken leben, da dann die ganze "Wohnung" erzittert und einzustürzen droht usw.
    Also entschließt er sich eines Tages dazu, sie zu einem Ausgang zu überreden und bekommt es irgendwie zustande, mit ihnen ins freie zu gelangen - in die Welt der Zukunft, die entsprechende wunderlich bis erschreckend auf seine altbackenen Begleiter wirkt.
    Ich kann mich nicht mehr an alles im Buch erinnern, nur dass er zum Schluss, bei dem Versuch, die Regierungsobersten zu stürzen, eingefangen wurde und in einen Raum gebracht wurde, wo er - wie durch einen Bombenangriff - in Stücke gerissen wurde. Das Buch endet auch damit wie er beschreibt, wie er es (wie in Zeitlupe) genau merkt, wie sein Fleisch sich seinen Knochen löst und er (nach seiner Empfindung) zeitlupenmäßig in Stücke gerissen wird.
    Vorher erfährt er noch, dass er selbst ein Klon ist - allerdings einer viel neueren Generation (nicht eines Menschen der Vergangenheit).

    An eine Szene, ich glaub weiter am Anfang, erinner ich mich auch noch, wo er in eine Art Freizeitcenter geht, wo man zum Beispiel in einen Raum der Schwerelosigkeit gehen kann und eine bisschen (wie im Schwimmbad) durch die Gegen schweben kann.

    Ich suche dieses Buch VERZWEIFELT, ich kann mich beim besten Willen nicht mehr an den Titel erinnern.
    Mir ist als ob es irgendwas mit "Staub", "Sternenstaub" oder irgendwie sowas war - aber vielleicht hieß der Titel aber auch ganz anders....

    Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen, wenn jemand das Buch kennt und mir den Titel verraten könnte.

    Ich glaubr, das Buch hat auch nen Jugendbuchpreis gewonnen oder so.
    War, zumindest in meiner Erinnerung, auf jeden Fall ein von der Story her recht anspruchsvoller Jungendzukunftsroman.
    Ein typisches Scifiction-Buch von der Sorte, wo das Menschliche und Gesellschaftliche sehr im Vordergrund steht, und sehr schön mit einem fiktiven, futuristischem Rahmenszenario verknüpft wird..

    Entschuldigt die zahlreichen Vertipper.. habe die ganze Nacht nach diesem Buch gegoogelt, leider ohne Ergebnis, weil meine Erinnerung nicht soviele googletaugliche Schlagworte hergibt..

    Schönen Dank schonmal im Voraus!
Lädt...
X