Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bücherlisten über Zeitreisen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bücherlisten über Zeitreisen?

    Moin Zusammen!

    Bin der absolut neueste Neuling in diesem Forum und weiß noch nicht wo oben und unten ist. Deshalb verzeiht mir bitte, wenn meine Frage blöd ist:

    Ich bin eine echte "Leseratte" und verschlinge seit einem Vierteljahrhundert so ziemlich alles was mir in die Finger kommt. Was genau, ist dabei mehr oder weniger dem Zufall überlassen.
    Jetzt lese ich aktuell ein Buch von Robert Charles Wilson (Chronos) und bin wieder einmal begeistert. Nicht nur vom Autor, den ich wirklich sehr empfehlen kann, sondern insbesondere auch über das Thema "Zeitreisen". Wieder einmal stelle ich fest, wie sehr mich das Thema fasziniert.
    Gibt es eventuell irgendwo eine Bücherliste oder Empfehlungsliste zu diesem Thema?

    Freue mich auf viele Antworten!!!

    Time Traveller (Peter)
    TIME TRAVELLER
    (Heute ist das Gestern von morgen - doch was ist, wenn das so garnicht stimmt? - Grüsse aus Deiner Zukunft!)

  • #2
    Zitat von Time Traveller Beitrag anzeigen
    Moin Zusammen!

    Bin der absolut neueste Neuling in diesem Forum und weiß noch nicht wo oben und unten ist. Deshalb verzeiht mir bitte, wenn meine Frage blöd ist:

    Ich bin eine echte "Leseratte" und verschlinge seit einem Vierteljahrhundert so ziemlich alles was mir in die Finger kommt. Was genau, ist dabei mehr oder weniger dem Zufall überlassen.
    Jetzt lese ich aktuell ein Buch von Robert Charles Wilson (Chronos) und bin wieder einmal begeistert. Nicht nur vom Autor, den ich wirklich sehr empfehlen kann, sondern insbesondere auch über das Thema "Zeitreisen". Wieder einmal stelle ich fest, wie sehr mich das Thema fasziniert.
    Gibt es eventuell irgendwo eine Bücherliste oder Empfehlungsliste zu diesem Thema?

    Freue mich auf viele Antworten!!!

    Time Traveller (Peter)
    Hallo Time-Traveller, willkommen im Forum. Das erste, virtuelle ist frei - wie immer .
    Zu Deiner Frage - Mit 'ner kompletten Bücherliste kann ich Dir nicht dienen; wohl aber mit einigen Büchern zu Thema Zeitreise.
    Als erstes fällt mir da Sergej Snegovs "Ring der Gegenzeit" ein - der abschließende Teil seiner "Menschen wie Götter"-Trilogie. Auch wenn es dort eher um Zeitverschiebungen denn echte Zeitreisen geht.
    Dann findet sich im Bereich "Alternate History" ziemlich viel, wo der Auslöser zur Änderung der Geschichte eine Zeitreise ist; etwa im "Ring of Fire"-Zyklus von Eric Flint und Freunden, wo eine amerikanische Kleinstadt aus dem Jahr 2000 in das Thüringen des Jahres 1631 verpflanzt wird; in TimeSpike - von Eric Flint und Marilyn Kosmatka - wo sich ein amerikanisches Hochsicherheitsgefängnis plötzlich im Zeitalter der Dinosaurier wiederfindet; oder in der "Axis of Time"-Trilogie von John Birmingham, wo ein multinationaler Kampfschiffverband aus dem Jahr 2021 (angeführt vom Flugzeugträger USS Hilary Clinton) plötzlich unmittelbar vor der Schlacht von Midway mitten zwischen den damaligen us-amerikanischen und japanischen Streithähnen auftaucht ... Leider liegt keine meiner Empfehlungen aus der Alternate-History-Schiene gegenwärtig auf Deutsch vor
    Und wenn Du FanFiction magst - ich habe selbst auch eine Zeitreise-Story geschrieben, "Zauberhaftes Manticore" - in der ich das Heldentrio aus Harry Potter auf das David Weber'sche Honor-Harrington Universum loslasse - die findest Du auf den Story-seiten den PROC.
    Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
    (Dr. Samuel Johnson)

    Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

    Kommentar


    • #3
      Also, wenn es um Zeitreisegeschichten geht, fällt mir erstmal, ganz klassisch, "Die Zeitmaschine" von H. G. Wells ein.
      Eine anderer Roman aus diesem "Genre", den ich sehr lesenswert finde, ist "Der letzte Tag der Schöpfung" von Wolfgang Jeschke.
      Und dann noch einen Geheimtipp, die völlig andere Geschichte vom Zeitreisen und zwar die, die total aus dem Rahmen fällt: "Das Kainsmal" von Chuck Palahniuk.

      Und als Genreklassiker muss ich natürlich auch noch die Kurzgeschichte "Ferner Donner" von Ray Bradbury erwähnen.
      This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
      "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
      Yossarian Lives!

      Kommentar


      • #4
        Ich habe ein bisschen ergoogelt:

        Die Zeitreise in der Literatur

        Zeitreise - Historische Romane

        SF-Forum • Thema anzeigen - Suche Leseempfehlung zu "Zeitproblemen"

        Suche Kinder/Jugendbuch mit dem Thema Zeit(reise) | aus Forum Literatur | wer-weiss-was
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Eagleeye Beitrag anzeigen
          Hallo Time-Traveller, willkommen im Forum. Das erste, virtuelle ist frei - wie immer .
          Zu Deiner Frage - Mit 'ner kompletten Bücherliste kann ich Dir nicht dienen; wohl aber mit einigen Büchern zu Thema Zeitreise.
          Als erstes fällt mir da Sergej Snegovs "Ring der Gegenzeit" ein - der abschließende Teil seiner "Menschen wie Götter"-Trilogie. Auch wenn es dort eher um Zeitverschiebungen denn echte Zeitreisen geht.
          Dann findet sich im Bereich "Alternate History" ziemlich viel, wo der Auslöser zur Änderung der Geschichte eine Zeitreise ist; etwa im "Ring of Fire"-Zyklus von Eric Flint und Freunden, wo eine amerikanische Kleinstadt aus dem Jahr 2000 in das Thüringen des Jahres 1631 verpflanzt wird; in TimeSpike - von Eric Flint und Marilyn Kosmatka - wo sich ein amerikanisches Hochsicherheitsgefängnis plötzlich im Zeitalter der Dinosaurier wiederfindet; oder in der "Axis of Time"-Trilogie von John Birmingham, wo ein multinationaler Kampfschiffverband aus dem Jahr 2021 (angeführt vom Flugzeugträger USS Hilary Clinton) plötzlich unmittelbar vor der Schlacht von Midway mitten zwischen den damaligen us-amerikanischen und japanischen Streithähnen auftaucht ... Leider liegt keine meiner Empfehlungen aus der Alternate-History-Schiene gegenwärtig auf Deutsch vor
          Und wenn Du FanFiction magst - ich habe selbst auch eine Zeitreise-Story geschrieben, "Zauberhaftes Manticore" - in der ich das Heldentrio aus Harry Potter auf das David Weber'sche Honor-Harrington Universum loslasse - die findest Du auf den Story-seiten den PROC.
          Habe mir Dein Buch soeben mal angesehen (lesen werde ich es heute Abend). Vorab schonmal Danke für Deine Hilfestellung und Gratulation zu Deiner Arbeit. Absolut klasse, dass man in diesem Forum (welches ich so langsam zu lieben lerne), tatsächlich auch Autoren trifft. Melde mich bei Dir nach der Lektüre! CU, Time Traveller.
          TIME TRAVELLER
          (Heute ist das Gestern von morgen - doch was ist, wenn das so garnicht stimmt? - Grüsse aus Deiner Zukunft!)

          Kommentar


          • #6
            Auch ein Buch über Zeitreisende aber der ganz anderen Art ist " Die Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger.Wird gerade verfilmt und da ziemlich schmalzig dargestellt, aber als Buch ist es super, auch wenn es eigentlich eine Liebesgeschichte ist !
            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
            Das hoffe ich sehr! (Stammtisch Süd)

            Kommentar


            • #7
              James P. Hogan, Trice Upon a Time, ist kein Roman über Zeitreisen, sondern es handelt sich um ein Spiel mit Nachrichten rückwärts durch die Zeit. Gibt es auch auf deutsch, der Titel ist mir entfallen.

              Kommentar


              • #8
                wolfgang jeschke - das cusanus spiel

                kann ich nur empfehlen,ist wirklich ein super autor,imo wirst du das buch lieben wenn du auf zeitreisenstorys stehst.

                "der letzte tag der schöpfung" von jeschke wurde ja hier schon genannt,das empfehle ich aber auch.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Zocktan Beitrag anzeigen
                  Also, wenn es um Zeitreisegeschichten geht, fällt mir erstmal, ganz klassisch, "Die Zeitmaschine" von H. G. Wells ein.
                  Und wer´s mag - die Fortsetzung dazu: Zeitschiffe von Stephen Baxter.
                  Kurzinhalt: Der Zeitreisende, von seiner ersten Reise wieder zurückgekehrt, reist wieder in die Zukunft. Doch er muß feststellen, dass sich diese völlig verändert hat. Dies ist der Beginn einer weit fantastischeren Reise, als sich der Zeitreisende je hätte vorstellen können. So entpuppen sich z.B. die Morlocks in der "neuen" Zukunft als hochintelligente und friedliche Wesen (Eloi existieren in dieser Zukunft nicht). Doch seine Reisen führen ihn in Zeiten, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist .
                  Dieses Buch ist nicht unbedingt leicht zu lesen, aber für Sci-Fi-Fans außerordentlich empfehlenswert.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hier mein Senf dazu:

                    "Zeitfahrer" von Poul Anderson:
                    Hier geht es nicht direkt um Zeitreise sondern um die Probleme der extremen Langlebigkeit von "Unsterblichen".

                    "Zeitpatroulie" und "Die Chroniken der Zeitpatroulie" auch von Poul Anderson

                    "TimeWars" Serie von Simon Hawke
                    Amazon klick

                    "the Commpany" Serie von Kage Baker. Im amerikanischen eine Bestsellerserie, welche neuerdings auch in deutsch, unter dem irreführenden Titel "Zeitstürme" (?) erhältlich ist. Ich habe die englischen Originale gelesen und mir gefällt die Serie sehr gut! Bei amazon äußern sich die deutschen Kunden aber eher negativ, weil enttäuscht.

                    Amazon klick!
                    Mein Tip: greif dir das original.

                    Ich lese gerade das erste Buch der "The Time Traders" Serie von Andre Norton
                    http://www.fantasticfiction.co.uk
                    Ich finde es sehr spannend geschrieben. Allerdings gefällt mit nicht, dass die Russen wieder als der große böse Buh-Man herhalten müssen.... allerdings habe ich gerade eben herausgefunden, dass das erste Buch schon 1958 (!) geschrieben wurde, also zu Beginn des Kalten Krieges und noch vor dem Mauerbau!

                    Soviel von mir. Viel Spass bei stöbern!
                    Greetz Mic
                    -=Wir sind alle einmalig, für alle Zeiten... sollten wir uns nicht auch so behandeln?=-
                    -= ... warum das so ist? ...weis Gott, oder weis der Geier!... ich bete nur, dass es sich dabei um zwei verschiedene Instanzen handelt!=-

                    Die seltsame Welt des Herrn B.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X