Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches Buch ist das? Buchtitel gesucht!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welches Buch ist das? Buchtitel gesucht!

    Hallo Leute,

    ich habe als teenager (vor ca. 10 - 15 Jahren) ein Buch gelesen, welches mir neulich wieder einfiel und einfach nicht mehr aus dem Kopf geht. Leider kann ich mich beim besten Willen nicht mehr an den Autor oder Titel erinnern! Vielleicht kommt es Euch ja bekannt vor? Ich habe es mir damals aus der Bibliothek ausgeliehen und soweit ich weiß, wurde es von einem DDR-Verlag herausgegeben. Auf jeden Fall war das Buch nicht neu!

    Es ging um die Erde in der Zukunft. Man kann nicht mehr auf die Oberfläche, also leben alle unter der Erde und das Leben dort ist streng reguliert. An viele Details kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Nur noch daran, dass es eine Möglichkeit gibt auf die Oberfläche zu gelangen, in so eine Art Aussichtskapsel oder so, aber nur für sehr kurze Zeit weil man sonst verstrahlt wird oder sonstwie Schaden nimmt. Ausserdem gab es eine Pflanzensamenbank und den Versuch, möglichst viele Pflanzenarten unter Tage zu erhalten, für die Zeit, wenn man wieder nach oben kann. Das Buch folgt einem Bewohner und ausser, dass sein Leben sehr reguliert war, erinnere ich mich nur noch daran, dass alles als sehr eng beschrieben wurde.

    Ich fand einfach, dass die Atmosphäre in dem Buch sehr gut beschrieben wurde und würde mich sehr freuen, es wiederzufinden!

  • #2
    Hm, Klingt nach nem Sujet, das ganz gut zu Rainer Fuhrmann passen würde ...
    Hilft Dir das weiter?
    Depend upon it, sir, when a man knows he is to be hanged in a fortnight, it concentrates his mind wonderfully.
    (Dr. Samuel Johnson)

    Main problem with troubleshooting is: trouble shoots back (Quelle: Google+)

    Kommentar


    • #3
      Hallo Eagleeye,

      Danke für den Hinweis, aber leider ist bei seinen Romanen nichts dabei, was irgendwie ähnlich klingt...
      Irgendwer muss das Buch doch erkennen...

      Kommentar


      • #4
        Hat nicht sonst noch jemand ne Idee??

        Kommentar


        • #5
          Ich weiß es leider nicht, aber vielleicht findest du hier was?

          Umfrage nach den besten Science Fiction-Büchern der DDR

          Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass du vielleicht Isaac Asimovs "Die Stahlhöhlen" meinst, dich aber vielleicht nur etwas schwammig erinnerst und daher einiges nicht damit übereinstimmt?
          Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwährtsgehen, nur vor dem Stehenbleiben!

          Kommentar


          • #6
            Ich habe gerade eine Liste mit Dystopiebüchern bei Wikipedia gefunden. Das Buch Kallocain (Karin Boye, Schweden, 1940) klingt so als könnte es sein was ich suche! Kennt das jemand von Euch? Ist das empfehlenswert?

            Kommentar


            • #7
              Kenn ich nicht,kann ich nichts zu sagen.

              Versuchs doch mal mit : Daniel F. Galouye "Dunkles Universum".
              Hier gehts um Menschen,die unterirdisch leben,ohne Licht.
              Ich glaube ein postnukleares Szenario.

              Kommentar


              • #8
                Peter Lorenz´´Aktion Erde`` ???????

                Kommentar

                Lädt...
                X