Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Ruul-Konflikt 4: Verschwörung auf Serena

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Ruul-Konflikt 4: Verschwörung auf Serena

    Die Serie rund um den Krieg gegen die Ruul soll relativ zeitnah fortgesetzt werden. Band 4 ist unter dem Titel "Verschwörung auf Serena" bereits für den kommenden Winter angekündigt. Im darauffolgenden Sommer soll dann auch schon Band 5 kommen. Bis es so weit ist, werde ich hier nach und nach Infos veröffentlichen, um was es in Band 4 geht. Eines kann ich schon los werden: Es wird eine Mischung aus Krimi / Agententhriller und Military-Sci-Fi. Die Hauptrollen werden zwei bekannte Figuren aus den Vorgängerbänden übernehmen. Wer das sein wird, wird allerdings noch nicht verraten!

  • #2
    Das wäre dann aber nicht ein gewisser Major? Ach nein das letzte mal als man was von ihm gehört hat war er ja glaub ich Colonel was ist er den jetzt?^^

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Master.Mind Beitrag anzeigen
      Das wäre dann aber nicht ein gewisser Major? Ach nein das letzte mal als man was von ihm gehört hat war er ja glaub ich Colonel was ist er den jetzt?^^
      Oha, da ist wohl schon jemand auf der richtigen Fährte!

      Kommentar


      • #4
        Solang ein gewisser Kerre...äh Ruul auch vorkommt bin ich ganz zufrieden.
        Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
        Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
        Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
        und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

        Kommentar


        • #5
          Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
          Solang ein gewisser Kerre...äh Ruul auch vorkommt bin ich ganz zufrieden.
          Sorry, da muss ich dich leider enttäuschen! Ich denke aber, es wird dir trotzdem zusagen!

          Kommentar


          • #6
            Das ist schade , aber die eine Person reicht mir erstmal voll und ganz, man kann ja nicht alles haben

            Freu mich schon auf den Klappentext.

            Kommentar


            • #7
              Da der Klappentext zu "Verschwörung auf Serena" zum Glück nichts über Band 3 verrät (Mit Rücksicht auf die, die das Buch noch nicht gelesen haben), haben mein Verleger und ich uns entschlossen, den Klappentext bereits zu veröffentlichen:

              Lieutenant Colonel David Coltor, ehemaliger Kampfpilot und hochdekorierter Geheimdienstoffizier, wird während einer verdeckten Operation auf der strategisch wichtigen Welt Serena verhaftet.
              Die Anklage: Hochverrat, Kollaboration mit dem Feind und Mord.
              Die Beweise sind erdrückend und eine Verurteilung scheint nur noch eine reine Formalität. Nur Major Rachel Kepshaw, eine alte Freundin und Kollegin Coltors, glaubt fest an dessen Unschuld.
              Sie nimmt auf eigene Faust Nachforschungen auf und bringt sich dadurch selbst in tödliche Gefahr ...

              Kommentar


              • #8
                Gekauft!

                Mehr kann ich dazu erstmal nicht sagen, hört sich für mich (!) aber sehr spannend an.

                Kommentar


                • #9
                  Zum 4. Band " Verschwörung auf Serena" gibt`s jetzt auch eine Leseprobe auf meiner Homepage:

                  Willkommen auf der Autorenhomepage von Stefan Burban

                  Kommentar


                  • #10
                    Zwei bitterböse Nachrichten:

                    Wie ich gerade von meinem Verleger Guido Latz vom Atlantis Verlag erfahre, kann der bisherige Graphiker aus Zeitgründen keine Cover mehr machen. Daher schauen wir uns heute noch nach einem neuen Graphiker um, der sich auch gleich an das Cover vom 4. Band machen wird. Also keine Sorge. Wir haben den Veröffentlichungstermin Dezember noch fest im Blick!!

                    Eine andere Sache, die mir gerade quer liegt, sind die Vorgänge auf Amazon. Einige von euch haben es vielleicht schon mitbekommen, andere nicht. Was da gerade abgeht ist nicht mehr christlich.
                    Irgendjemand bombardiert mich unter verschiedenen Pseudonymen mit 1- und 2-Sterne-Bewertungen und das ist gar nicht mehr lustig. Damit nicht genug, meldet er die guten Bewertungen mit dem Button "Missbrauch melden", was bereits zur Löschung einiger guter Rezensionen geführt hat und so langsam werde ich sauer!

                    Ich zitiere mal aus einigen dieser Rezis:

                    Eine 1-STerne-Bewertung von "Möwe": "Daher zum Ausgleich: 1 Stern"

                    Super, er gibt mir eine 1-STerne-Bewertung, um die guten auszugleichen.

                    Eine weitere 1-Sterne-Bewertung von "peterf":

                    "Den Ersten Band hab ich irgendwie runter gewürgt, im zweiten Band hat sich das Ganze dann gesteigert und den dritten Band habe ich nach 100 Seiten in die Papiertonne gepfeffert."

                    Er hat nacheinander alle drei Bände gekauft, obwohl er schon den ersten angeblich schlecht fand? Wie glaubwürdig!!

                    Und fast alle schlechten Bewertungen kommen von Profilen, die sich gerade erst oder vor Kurzem angemeldet haben. Das sticht einem ja ins Auge.

                    Ich musste mir da jetzt einfach mal Luft machen und öffentlich Stellung dazu nehmen!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Stefan_Burban Beitrag anzeigen
                      Ich zitiere mal aus einigen dieser Rezis:

                      Eine 1-STerne-Bewertung von "Möwe": "Daher zum Ausgleich: 1 Stern"

                      Super, er gibt mir eine 1-STerne-Bewertung, um die guten auszugleichen.

                      Eine weitere 1-Sterne-Bewertung von "peterf":

                      "Den Ersten Band hab ich irgendwie runter gewürgt, im zweiten Band hat sich das Ganze dann gesteigert und den dritten Band habe ich nach 100 Seiten in die Papiertonne gepfeffert."

                      Er hat nacheinander alle drei Bände gekauft, obwohl er schon den ersten angeblich schlecht fand? Wie glaubwürdig!!

                      Und fast alle schlechten Bewertungen kommen von Profilen, die sich gerade erst oder vor Kurzem angemeldet haben. Das sticht einem ja ins Auge.

                      Ich musste mir da jetzt einfach mal Luft machen und öffentlich Stellung dazu nehmen!!

                      Kann man bei sowas nicht bei Amazon Einspruch erheben?

                      Ich habe es übrigens auch schon andersherum gesehen, wo auffällig viele neu angemeldete Bewerter "suuuupppper" Einzeiler von sich gegeben haben die ich für vom Autor getürkt/gesteuert halte.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von shootingstar Beitrag anzeigen
                        Kann man bei sowas nicht bei Amazon Einspruch erheben?

                        Ich habe es übrigens auch schon andersherum gesehen, wo auffällig viele neu angemeldete Bewerter "suuuupppper" Einzeiler von sich gegeben haben die ich für vom Autor getürkt/gesteuert halte.
                        Ja, das kann man noch, ob die allerdings was unternehmen ist reine Glückssache. Kommt drauf an, an welchen Sachbearbeiter man mit seinem Einspruch gerät!

                        Ja klar. Das gibts natürlich auch. Hab ich auch schon gesehen. Die fallen aber auch sofort ins Auge.

                        Kommentar


                        • #13
                          Gute Nachrichten. Wir haben einen neuen Graphiker beauftragt und der sitzt nun schon am Cover zum 4. Band. Mit dem Veröffentlichungstermin Dezember sieht`s also ganz gut aus!

                          Kommentar


                          • #14
                            Das Cover zum 4. Band "Verschwörung auf Serena" ist schon fertig. Fehlt nur noch der Schriftzug und der folgt bald. Ich wollte es mir aber nicht nehmen lassen, euch schon mal das Motiv des Cover zu zeigen:
                            Angehängte Dateien

                            Kommentar


                            • #15
                              Das gefällt mir ehrlich gesagt von allen 4 Covern mit am besten. War doch ne gute Idee den Pinselschwinger zu wechseln.

                              Was Amazon betrifft: Ich überfliege meist auch Reszenzionen, aber nicht nur bei Amazon. Ich google auch und stehe eh auf dem Standpunkt ich bilde mir selbst meine Meinung. Wenn was intressant klingt kauf ichs auch. Da ist der Covertext und das Cover schon meist entscheidender als irgendwelche dummen Bewertungssprüche. Ignorier das einfach. Jeder mit mehr Verstand als ein Stück Toastbrot sollte mitkriegen dass sowas getürkt ist.
                              Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
                              Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
                              Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
                              und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X