Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Zauber am schwindenden Horizont

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Zauber am schwindenden Horizont

    Hab im SONIC SEDUCER von dem Buch gelesen.

    Ein Regensburger Esoterikladen als rätselhafter Hoffnungsquell? Klare Sternennächte, die eine verborgene Wahrheit flüstern? Lust und Abenteuer in fantastischen Gefilden jenseits aller Vorstellungskraft? Alles nur Hirngespinste? An jedem neuen Tag werden mehr Träume begraben denn geboren. Getrieben von unergründlichen Sehnsüchten und doch abgestumpft vom alltäglichen Irrsinn des Lebens scheint die Welt fortwährend an Glanz zu verlieren. Auf der Suche nach einem vermissten Jugendlichen stößt Karla Bergen an die Grenzen unserer Wirklichkeit und kostet vom wahren Glück und dem unvergleichlichen Zauber der Freiheit.
    Habe gerade dieses ungewöhnliche Buch hinter mir und stell das mal hier kurz vor. Ich muss sagen: Faszinierend. Das Buch erzählt wie bei Büchern gewöhnlich so üblich eine Geschichte. Ja, echt! Doch die Aussage ist viel mehr. Es ist eine Ode an die Freiheit. Dem Buch gelingt es, eine mal tragische, mal urkomische und auch spannende Story zu erzählen, und dabei doch auch so viel mehr an Botschaft rüber zu bringen. Ich konnte dabei ganz wunderbar meine eigenen Träume und Sehnsüchte hinein projezieren und bekam sie in Gestalt und Bild zurück. Eine Reise aus unserer grauen, trockenen, entsetzlich politischen Realität hinaus in Gefilde von Freiheit und Unabhängigkeit uuuuuund ... der Liebe.

    Irgendwie war das ganz geiles Kopfkino, und der Zauber ist definitiv übergesprungen. Ganz tolles Buch!

    http://www.amazon.de/Der-Zauber-am-s...5458441&sr=8-1
Lädt...
X