Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kim Stanley Robinson: 2312 - empfehlenswert?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kim Stanley Robinson: 2312 - empfehlenswert?

    Am Wochenende sah ich in der Buchhandlung die englische Ausgabe von Kim Stanley Robinsons neuem Roman "2312". Die Beschreibung und das Szenario einer Welt mit einem um 11 Meter erhöhten Meeresspiegel fand ich grundsätzlich ansprechend. Allerdings habe ich schon mehrere Bücher von ihm ausprobiert und fand sie trotz interessanter Ideen außerordentlich langatmig. Sei es "Roter Mars", "Antarktika" oder "Forty Signs of Rain", es dauert bei Robinson immer unheimlich lange, bis in seinen Geschichten so etwas wie Spannung zutage tritt. Daher wollte ich vor dem Kauf eure Meinungen dazu einholen. Kann man das neue Buch weiter empfehlen oder wäre es wieder ein Griff ins Klo?
    Zuletzt geändert von Liopleurodon; 30.08.2013, 16:12.
    "En trollmand! Den har en trollmand!"
Lädt...
X