Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gutes Weltraum Sci-Fi Buch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gutes Weltraum Sci-Fi Buch

    Hallo Leute,

    ich hoffe dieses Thema gibt es nicht bereits. Aber mit der "Suche"-Funktion habe ich leider kein passendes gefunden.

    Ich bin auf der Suche nach einem guten Science Fiction Buch,
    welches das Thema der Weltallerkundung/ -erforschung behandelt.

    Ich würde gerne eine Geschichte lesen, die beschreibt, wie die Menschheit noch am Anfang der Weltraumerkundung steht . Die entweder kurz davor steht den Warpantrieb zu erfinden, oder diesen soeben erst erfunden hat. Durch diesen Technologiesprung steht ihnen nun das gesamte Weltall offen und sie fangen an, dieses auch außerhalb unserer Galaxie zu erkunden. Mit dem ersten Kontakt, etc.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, welches Buch so ungefähr hier in Frage kommen könnte?

    Vielen Dank

  • #2
    Du suchst nach Alastair Reynolds "Himmelssturz".
    Hier ist das greifen nach den Sternen zwar eher unfreiwillig, aber dennoch sehr spannend erzählt.
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Amaranth Beitrag anzeigen
      Du suchst nach Alastair Reynolds "Himmelssturz".
      Hier ist das greifen nach den Sternen zwar eher unfreiwillig, aber dennoch sehr spannend erzählt.
      Ja, das hört sich ganz interessant an! Ich werd's mir anschauen.
      Vielen Dank für den Tipp.

      Kommentar

      Lädt...
      X