Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lesezirkel?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lesezirkel?

    Hallo, ich wollte mal Anfragen ob hier vielleicht Interesse an einen Lesezirkel besteht?

    Ich dachte da vor allem an Science fiction Romane die in sich selber Abgeschlossen sind, also keine Serien wie Star Trek oder Star Wars?

    man könnte ja bei Bedarf sammeln und dann per Abstimmung sich auf einen Titel einigen.

  • #2
    Einen solchen Zirkel gab es bereits einmal für Sachbücher, nur leider war nach dem zweiten Kapitel kein Teilnehmer mehr übrig.

    Möglicherweise hält sich das Interesse bei SciFi ja länger; wenn dem so ist, wäre ich auch wieder dabei.
    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

    Kommentar


    • #3
      bei Hörbüchern wär ich dabei
      http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

      https://www.campact.de/ttip/

      Kommentar


      • #4
        Naja Hörbücher gingen im Grund auch, also wenn sie halbwegs ungekürzt wären


        aber ich sehe schon, Scifi Lesen ist jenseits der Serien nicht so weit verbreitet in diesem Forum.

        Schaun wir noch ein bischen ob wer dazukommt.

        Kommentar


        • #5
          Mal eine blöde Frage: Wie soll das dann ablaufen?
          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
            Mal eine blöde Frage: Wie soll das dann ablaufen?
            Hmm, mal als Anregung: So wie hier Neuerscheinungs-Lesezirkel - SF-Netzwerk oder hier Klassiker-Lesezirkel - SF-Netzwerk.

            Kommentar


            • #7
              Ich haue jetzt mal einen Buchvorschlag rein.

              Der Ruul-Konflikt 1: Düstere Vorzeichen

              Der Ruul-Konflikt 1: Düstere Vorzeichen eBook: Stefan Burban, Thomas Knip: Amazon.de: Bücher

              vs


              Wing Commander 1. Die Befreier. Science Fiction Roman

              Die Befreier: Amazon.de: Mercedes Lackey, Ellen Guon: Bücher


              Problematisch, dürfte das Vorhandensein der Bücher darstellen

              interessant ist dieses Leseduell wohl wegen der ähnlichen Thematik

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Feydaykin Beitrag anzeigen

                Wing Commander 1. Die Befreier. Science Fiction Roman

                Die Befreier: Amazon.de: Mercedes Lackey, Ellen Guon: Bücher


                Problematisch, dürfte das Vorhandensein der Bücher darstellen
                Ich bezweifle, dass das Buch noch groß zu bekommen ist (mit Ausnahme der gebrauchten Angebote auf Amazon). Vielleicht noch in einem SF-Antiquariat.

                Kommentar


                • #9
                  Ja, aber in Angebot ist es eh Günstiger.

                  - - - Aktualisiert - - -

                  Gerne auch Andere Romane zum Thema Krieg der Menschen im All

                  wenn Teil einer Serien, sollte es allerdings auch der Erste Sein.

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie wäre es mit "Der ewige Krieg" von Joe Haldeman. Ein Genreklassiker, der sich schnell liest, von dem ich aber nur noch die grobe Handlung im Kopf habe.

                    Reines Military-Scif find ich hingegen nicht so interessant.
                    I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

                    Kommentar


                    • #11
                      JO, den habe ich auch vorliegen, in der Heyne Edition von Meisterwerke des Science Fiction. Aber das ist ziemlich egal, wurden glaub ich nur Jahreszeiten gewechselt

                      und als Alternative Darstellung ziehen wir den vergleich zu HEinleins Starship Troopers

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X