Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Buchbesprechung] Twin Peaks - Dale Cooper: Mein Leben, meine Aufzeichnungen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Buchbesprechung] Twin Peaks - Dale Cooper: Mein Leben, meine Aufzeichnungen

    Von Scott Frost

    Schon seit 1967 machte der spätere Special Agent Dale Cooper Aufzeichnungen über sein Leben und seine Erlebnisse: Wie er Karriere bei den Pfadfindern machte, später die High School und das College besuchte - und wie ihm schließlich beim FBI eine Sekretärin namens Diane zugeteilt wird...
    ------------------------------------------

    Und hier also der zweite Kompagnon zu Twin Peaks, diesmal geschrieben von Mark Frosts Bruder. Fand ich ehrlich gesagt interessanter als Laura Palmers Tagebuch, weil es viel mehr Fragen zu Cooper beantwortet. Auch interessant, dass trotzdem immer wieder Teile der Aufzeichnungen fehlen und man sich selbst Gedanken macht, was Cooper in der Zeit getrieben hat.

    Bringt tiefe Einblicke ins Coopers Leben mit ein paar Überraschungen und - gepaart mit dem Wiedererkennungswert seines Charakters aus der Serie - auch durchaus zum schmunzeln.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales
Lädt...
X