Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lebt das Forum "Fortsetzungsgeschichten" noch ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lebt das Forum "Fortsetzungsgeschichten" noch ?

    sagt mal lebt dieses Forum "Fortsetzungsgeschichten" noch ? Hier schreibt niemand was....

    Ich habe jedenfalls die Geschichte "Auf der Suche nach Captain Proton" weiter gechrieben

    euer vulki
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

  • #2
    Man hat leider das Gefühl, das hier nicht so viel kreative FSG-Schreiber im Forum sind.
    Und wenn doch, scheinen sie sich verdeckt zu halten.

    Ich sollte auch mal wieder etwas mehr schreiben.
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Das prob is hauptsächlich das keiner replys zu den fsg's oder fanfiction schreibt... was bringt da ne kreative geschichte wenn niemand mitschreibt??
      Man sagt das die Rache ein Gericht ist das am besten kalt serviert wird....es ist sehr kalt im Weltraum

      Kommentar


      • #4
        Das frag ich mich auch. Eine Zeit lang haben ja ein paar Leutchen an meiner "Verloren in der Wüstenwelt" FSG weiter geschrieben, aber jetzt hat schon lang niemand mehr fortgesetzt.
        Und viel weiter hinten im Forum gibt es ein paar anderen sehr gute FSGs, wie "Schwere Jahre" und "USS Defender". Da schreibt auch keiner mehr dran, das find ich sehr schad. Ich würd ja was schreiben, aber allein ist es irgendwie langweilig, es sind schließlich FSGs.

        Gruß,
        Nerys
        Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

        Kommentar


        • #5
          Wer sagt, daß eine FORTSETZUNG aus verschiedenen Federn stammen muss?

          Kannst ja eine adoptieren und selbst weiterführen.
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Ja natürlich, aber wenn mehrere Leute schreiben, ist es interessanter. Mehrere Köpfe haben schließlich auch mehrere unterschiedliche Ideen.
            Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

            Kommentar


            • #7
              Finde ich auch, ,und so hat man immer die Überraschung wie es weiter geht.
              Wenn ich eine FSG erstelle habe ich immer eine bestimmte Idee bzw Richtung im Kopf und dann bin ich immer überrascht, das es sich doch in so andere Richtungen entwickeln kann.

              Ich muss mir wirklich mal wieder Zeit nehmen etwas mitzuschreiben.
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                Doll viel los ist hier net gerade, vielleicht sollte es mal einen Interessanteren Namen bekommen.

                Weil, Lesen= Arbeit= Lernen Bedeutet.

                Sollte Irgendwie nach Spaß= Freizeit klingen.

                Die Texte runterladen und Offline lesen wäre auch eine gute Idee.

                Kommentar


                • #9
                  Die Texte runterladen und Offline lesen wäre auch eine gute Idee.
                  Hm, also um Texte (ich nenne sie lieber Stories oder FanFictions) offline zu lesen suche ich mir welche aus entsprechenden Archiven, denn da sind sie meistens auch schon betagelesen. Was mir nämlich immer sauer aufstößt beim lesen, sind zig Tipp- Grammatik-, Rechtschreib-, und Interpunktionsfehler.

                  Ich selbst bin kein Fan von Roundrobins und schreibe lieber eigene Stories - meist allein oder höchstens mit ein oder zwei anderen Autoren. Einzige Ausnahme: Rollenspiele. *g*

                  Wer Lust hat, kann sich ja mal in meinem Archiv umsehen. Dort findet ihr nicht nur meine Stories, sondern auch viele von einigen sehr guten Autoren. ( http://treknation.net )


                  Nadia
                  xoxo
                  Nadia

                  TrekNation - Das ultimative Archiv deutscher Star Trek Fanfiction

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Nerys
                    und "USS Defender"
                    Das war doch meine oder??Ich glaub die hohl ich wieder hoch.
                    Erfahrung ist ein guter Lehrmeister - meist jedoch kein angenehmer.

                    Kommentar


                    • #11
                      Idee: Raumschiff Bluefox als FSG?

                      Wie wäre es, wenn ich mit einer "Raumschiff Bluefox"-Episode beginne und dann irgendwo aufhöre, sodass die Handlung ungeahnte Weiten erlangen könnte?

                      Wenn das okay wäre, würde ich mich sehr gerne dazu bereit erklären, einen Anfang zu machen. Ich finde es nämlich auch schade, wenn das FSG fast ausstirbt und es fast keiner merkt.

                      Viele Grüsse von Captain Matthew Bluefox.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich bin ja noch ziehmlich neu hier aber mir gefällt alles rund um die Bluefox sehr, ich lese es gern und würde mich freuen wenn es nicht ausstirbt und es noch Leute gibt des es weiterführen würden

                        Frankie
                        Wenn das Äußere wirklich der Spiegel der Seele ist, dann habe ich es hier mit einem echten Dreckschwein zu tun...
                        - ° - ° - ° - ° - ° - ° - °
                        °+° Who is shi °+°

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X