Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fluch der Karibik Fanfiction

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fluch der Karibik Fanfiction

    Hi

    An der Story bastle ich gerade:

    Fluch der Karibik

    Ich brauch mal ein paar Meinungen dazu.


    Beamie
    What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
    Game Over

  • #2
    Die Idee an sich ist ganz reizvoll (hilf mir mal: wann genau spielt der Film? Ist das hier davor oder danach?), doch die Sprache an sich verdient noch ein wenig Überarbeitung, da sind noch viele unsaubere Ausdrücke oder Schreibfehler drinne. Und die Kapitel sind arg unausgewogen, was die Länge angeht, wobei das natürlich durchaus ein Stilmittel sein kann...
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      bin noch nih alzu weit mit lesen,

      also erstmal die idee is nich schlecht, aber nu zu einigem was mir aufgefallen ist.

      1. zwischen dem 2. und 3. Kapitel gibt es einen Absatz der irgenwo in das 4. Kapitel gehoert und dann das 3. Kapitel ist recht kurz und sie is schon auf der Perl (uebrigens wundervolles schiff) obwohl sie doch im 4. Kapitel die Perl erst trifft? irgentwo stimmt da was mit der Reihenfolge nicht. ich dacht erst dass ich das nur so sehe aber der Quelltext zeigt das auch so an.

      2. wieso reisst sie sich ihr nachthemd vom leib als sie im wasser ist?

      3. wo is sie da reingefallen? aus dem meer runtergefallen aber nicht ersoffen?

      4. sie entdecken den fluch und denken ans essen? Krass...


      ansonsten die story is nich schlecht und sieh das hier mal als konstruktive kritik an

      mfg

      Kommentar


      • #4
        Hi

        Sorry habs vergessen zu sagen, an Kapitel 3 schreib ich noch rum. *tut leid*

        Die Geschichte beginnt da, wo die Crew der Pearl verflucht wird, daher 10 Jahre vor den Film. die Idee kam mir, so eine Story zu schreiben, da ich meinen RPG Char einbauen mußte, der ja an Bord der Pearl ist, und wie kann man ein junges Mädchen da reinbringen *g*

        daher 1 und 2 sind fertig
        3 ist in arbeit
        4 ist auch in arbeit --> weil mir sind als ich mit 3 anfing ein paar gute Ideen fürs 4. eingefallen.

        Im Film wird ja gesagt, das die Crew es erst merkte das sie verflucht sind, als sie schon alles Gold ausgegeben hatten.

        Mein SChreibstil - kann leider nicht besser schreiben oder mich besser ausdrücken, da wir nur Aufsätze in der Hauptschule schrieben und in der Handelschule sowas nimmer machten und wenn - wurde wenn man zu kreativ war und zu gute ideen hatte, dafür bestraft- Leute die Filme 1:1 nachschrieben nur mit anderen Namen bekamen ein Sher Gut - Leute die was eigenes erfanden ne 5.

        Beamie
        What is the cure for Cancer, Eric? The cure for death itself. The answer is immortality. By creating a legacy, by living a life worth remembering, you become immortal. So now we find the tables are turned. It is I who will carry on John's work after he dies, and you are my first test subject. Now you are locked away, helpless and alone.
        Game Over

        Kommentar

        Lädt...
        X