Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek Sivic's Adventure/ The 9th Fleet

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek Sivic's Adventure/ The 9th Fleet

    Hallo alle Miteinander!

    Wie der Name schon sagt ist es ein bisserl Verwirrend. Es gab auch noch einen 3. Namen Captain's Log. Aber um einmal ein bisserl Licht ins unendliche Dunkel zu bringen.

    Sivic's Adventures dreht sich nicht nur um eine Crew und Ihre Abenteuer. Sondern um die Erlebnisse der 9. Flotte. (im Dominion Krieg zur Schlacht um DS9 leider zu spät gekommen und danach bei DS 9 stationiert)
    Warum aber jetzt Sivic's Adventures, also dass liegt an der Tatsache, das Sivic der Hauptcharakter im Act 1 und 2 (sofern Act 2 nicht mit Act 1 wegen weniger Geschichten zusammen gelegt wird)
    Die ersten beide Akte sollen ca. eine Zeitspanne von 2347 - 2376 decken. Hier geht es um das Ende seiner Akademiezeit (2339- 2347, Studium der Medizin und Nebenbei des Ingenieurwesens), das Erste Kommando von Sivic, seine Beförderung zum Admiral und die kurz darauf folgenden Ereignisse im Dominionkrieg (hier setzen Handlungsstrenge die mit der 9. Flotte wie man sie dann ab 2379 erlebt schon stellenweise ein). Dann nach dem Krieg übernimmt er Kurzweilig noch eine Mission ehe er sich bis 2379 zurück zieht.

    Act 2 oder 3 (2 Geschichten von ca. 10 sind schon fertig 4 in der Produktion) von meiner Serie Sivic's Adventures/ The 9th Fleet spielt 9 Monate nach dem Shinzon Vorfall.

    Die Förderation und die Romulaner sind in Friedensgespräche vertieft.
    Die diplomatische Leitung auf Seiten der Förderation hat Botschafter Spock.
    Das romulanische Militär plant aber schon längst für den Krieg gegen die Förderation. Beim zurückschlagen der Remaner stoss man eine Monate nach dem Tod Shinzons auf 3 weitere Schiffe der Scimitar Klasse und man ist gewillt diese auch einzusetzen. Man findet heraus das der geheime Stützpunkt nahe der hinteren Grenze zur Förderation liegt und das ein anderes viel mächtigeres und technisch weit höher entwickeltes Imperium Shinzon die Mittel für seinen Aufstand gab. Die Sternenflotte ist skeptisch und lässt im Tiltaro System Nahe der Neutralen Zone mehrere Hundert Schiffe umrüsten und für einen Krieg vorbereiten. Und dann schlägt Admiral Sela (Tasha Yar's Tochter) zu. Die Romulaner machen das Tiltaro System zu einem intergalaktischen Pearl Harbor und sind sehr gründlich.
    Von nun an beginnt die Geschichte des neuen romulanischen Krieges.

    mfg Sivic
    "I wish, i was James Kirk"
Lädt...
X