Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Darth Asthmas Star Trek Fortsetzung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darth Asthmas Star Trek Fortsetzung

    Meine Geschichte beginnt im Jahr 2382 an Bord von Deep Space 4, an die die USS Titan angedockt ist. Die Titan steht unter dem Kommando von Captain William T. Riker.
    Doch erstmal mehr zur Galaktischen Geschichte.
    Die Föderation hat sich mittlerweile vom Dominion-Krieg erholt, das Romulanische Sternenimperium führt seit 2379 Friedensgespräche mit der Föderation, bisher mit geringen Erfolg. Das Klingonische Reich befindet sich mittlerweile in einem Bürgerkrieg, alle großen Häuser bekriegen sich und beanspruchen den Vorsitz im klingonischen Hohen Rat. Hauptakteure in diesem Krieg sind die Häuser von Martok (dem mittlerweile ja Worf angehört) und das Haus der Duras. Die Föderation hält sich aus diesem Bürgerkrieg heraus, vor allem weil ein Großteil der Sternenflotte eingesetzt wird, um die Cardassianische Union zu besetzen bzw. wieder aufzubauen. Bajor ist mittlerweile der Föderation beigetreten, ein Beitritt der Cardassianer zur Föderation wird in Erwägung gezogen. Die Breen haben sich in ihr Territorium zurückgezogen und ihre Grenzen dicht gemacht. Das Dominion hat sich vollständig in den Gammaquadranten zurückgezogen und gestattet der Föderation die Kolonisierung des Gammaquadranten (natürlich Planeten außerhalb des Dominion-Raumes). Admiral Jear-Luc Picard leitet neben Botschafter Spock die Verhandlungen mit den Romulanern. Geordi LaForge ist Captain der Enterprise.

    Doch zurück zur Titan. Captain Riker erhält den Befehl DS4 zu verlassen, um an den äußersten Rand des Föderationsgebietes, nahe des Romulanischen Sternenimperiums zu fliegen. Föderationssonden haben dort eine kleine Borgsphere entdeckt, anscheinend schwer beschädigt. Die Titan soll dorthin fliegen und die Sphere untersuchen.

    Fortsetzung folgt
Lädt...
X