Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stargate- Die Abenteuer der Ashley Carter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stargate- Die Abenteuer der Ashley Carter

    Prolog

    Atlantis
    Pegasus Galaxis

    An der Büro Tür von Richard Woolsey klopfte, Colonel Sheppard trat ein „Sie wollten mich Sprechen Sir?“ Fragte er den Leiter der Atlantis Expedition.
    „Ja Colonel.“ sagte Woolsey und bot ihm einem Platz an „Das IOA hat ein Projekt beschlossen das jungen Menschen ermöglicht auf Atlantis zu lehren. “
    „Das ist doch nicht deren Ernst.“ sagte der Colonel
    „Ihr voller ernst glauben sie mir.“
    „Sollen wir etwa Babysitter für irgendwelche die Hochrangigen Politiker Kinder spielen.“ Sagte John
    „Glauben sie mir ich bin auch nicht davon begeistert.“ Sagte Woolsey „Aber ich habe das Komitee davon über zeugt mehr auf ihrer Fähigkeiten zu achten als auf ihren Rang und dank von Jemanden den aus dem Pentagon haben wir uns auf zwei ihrer Kandidaten gereinigt.
    Er übergab John zwei Akten, die dieser öffnete, er staunte nicht schlecht „Das sind zwei interessante Kandidaten.“
    „Ich wusste dass sie das sagen würden.“ Woolsey und lächelte

    John saß der Außenanlage der Kantine von Atlantis sich die Akten der beiden Kandidaten an, beide waren mit einander Aufgewachsen gingen auf dieselben Schule Gelten als Hochintelligent. Wo bei eine sich immer Schwierigkeiten zu bringen schien.
    „Das mach sie mir glatt Sympathisch.“ Dachte Sheppard
    „Seit wann lesen sie beim Essen Sheppard.“ Sagte eine Tiefe Stimme
    Er schaute auf, vor ihm standen Teyla, Rodney McKay und Ronon Dex die Tabletts mit was zu Essen drauf und setzen zu ihm.
    „Unsere Freunde vom Komitee haben uns mal einen kleinen Querschläger verpasst.“ Brummte er
    „Was wollen sie?“ Fragte Teyla
    „Sie wollen uns ein Paar Kietz hierher holen da mit sie was Lehren.“
    „Das ist doch Schwachsinn.“ blaff Rodney „Und wer ist dieser Irren die das Machen sollen.“
    „Ashley Carter und Catherine Jackson.“ sagte Sheppard und grinste
    „Das ist ja witzig sie haben die Gleiche Nachnamen Samantha Carter und Doktor Jackson.“
    Er riss die Augen als Shappards Grinsen breiter wurde.
    „Sind sie etwa…“ Sagte Rodney
    „Genau das sind sie.“ Antwortete John und über gab ihm Akten, als er sie Aufschlug sah er die Bilder der zwei Mädchen.
    Ashley Carter hatte lange Blonde Haare und Blaue Augen wie ihre Mutter doch ihre Blick waren anders, härter forscher und in gewissen wiese Freundlich.
    Catherine Jackson hatten Braune Haare, Blaue Augen und schaute etwas verschüchtert in die Kamera doch konnte man ihren Augen den Geist von Doktor Jackson sehen.
    Während McKay immer noch auf die zwei Bilder starte begann Sheppard zu essen. „Wie kommt es das die und nicht die Kinder von irgendeinem Hohen Tier Genomen worden das würde doch ehe den Typen passen.“ Meinte Ronon
    „Stimmt würde zu ihnen Passen.“ Sagte John „Aber irgend einer aus dem Pentagon meinte dass das sie es sein müssen, und nach allem was ich gelesen habe könnte ich mir keine besseren vor stellen meine ihr nicht auch. “
    Zuletzt geändert von Gul Damar; 24.05.2010, 10:37.
    Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.
Lädt...
X