Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek - Deep Space - made of earth

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek - Deep Space - made of earth

    "Star Trek - Deep Space - made of earth" ist der 2. Teil von "Star Trek - Deep Space" und noch in Arbeit.

    Hiermit stelle ich nur den Prolog als PDF zur Verfügung, um das Interesse für die Fortsetzung zu wecken.


    Das 1. Buch findet ihr hier im Verzeichnis, unter "Star Trek - Deep Space".


    Gruß Trib
    Zuletzt geändert von Trib; 18.01.2011, 21:24.

  • #2
    Interessante Prämisse. ein Volk das Präventiv alles vernichtet oder unterwirft, was in Jahrhunderten ein potenzieller Feind werden könnte, hatten wir imho noch nicht. Und auch das der Kommandore nicht unbedingt glücklich mit dem angriff ist, hat mir gefallen.
    Allerdings hat mir auch etwas nicht gefallen. zum einen ist der Name "Raith" nicht sonderlich einfallsreich. in Kombination mit dem Aussehen des Kommandore dachte ich das die Wraith aus der Pegasus Galaxie angreifen.
    Außerdem würde ich noch etwas mit den Namen arbeiten. Megatao klingt schön fremd, aber Kalypso deftig erdig. außerdem würde ich den H-flügeligen Schiffen eher nach dem Verwendungszweck benennen. Dropship oder etwas ähnliches.
    Das nächste was mich gestört hat waren die vielen Rechtschreibfehler. Das hemmt den Lesefluss gewaltig. Ich würde das geschriebene von einem Freund oder interessiertem Verwandten gegenlesen lassen, damit zumindest das offensichtliche vermieden werden kann.
    www.eiskaltmacher.de

    Kommentar


    • #3
      Ja, ich hatte von Stargate Atlantis (SGA) die Wraith im Sinn, aber in meinem Buch ist Raith ein Imperium. Was im ersten Buch deutlich gezeigt wird. Nur wenige stammen wirklich von der Rasse der Raith ab, hauptsächlich sind es verschiedene Rassen. So wie es bei der Föderation ist.

      Kalypso ist mit recht gewählt. Da in der Geschichte erklärt wird, wie es zu dem Namen Kalypso kommen konnte. Ist natürlich so nicht im Prolog ersichtlich.

      "H-Flügler" wurde so von den Sternenflotten Offizieren bezeichnet, da sie zu dem Zeitpunkt nicht wussten, was sie für eine Aufgabe hatten.
      Und es soll eine Anspielung an das Dropship aus Star Wars Episode I der Handelsföderation sein. Da das Design im ST-Universum noch nicht verbraucht ist.

      Für die Rechtschreibfehler kann ich mich nur entschuldigen. Ich arbeite momentan an Kapitel 2 und ich kontrolliere zwar ab und an, das Geschriebene nach. Jedoch nur grob. Meistens sind es auch Tippfehler vom zu schnellen schreiben. Die Korrektur mach ich erst wenn das Buch vollständig beendet ist. Da ich so einfacher dinge ändern kann, die öffters im Buch vorkommen.

      Hätte ich im diesen Fall zwar vorher machen sollen, bevor ich den Prolog als PDF hier hochlade. Aber ich bin der Meinung das es hier weit aus mehr gibt, die schlimmere fehler im Text haben. Und es hier im Forum so veröffentlichen.
      Aber ich kann dich verstehen, das es nervig ist, über solche Steine beim lesen zu stolpern.

      Gruß Trib

      Kommentar


      • #4
        Made of Earth macht mal so gar keinen Sinn, es sei den etwas in deiner Geschichte wird aus dem gesamten Planeten Erde gemacht.

        Kommentar


        • #5
          Moin Tyrus McQueen,

          "Made of Earth" ist noch nicht fertig geschrieben. Ich werde wahrscheinlich den Titel noch einmal überarbeiten, entsprechend abändern.

          Aber es kann auch sein das es einfach Sinnlos bleibt, wenn man es wortwörtlich übersetzt.

          (...) etwas in deiner Geschichte wird aus dem gesamten Planeten Erde gemacht.
          Das kann ich so noch nicht sagen. Da die Geschichte noch nicht fertig ist und es noch etwas über 6 Monate dauern wird. Bis diese Ansatzweise fertig sein wird. Erst dann kann ich behaupten, dass die Überschrift passend ist und Sinn macht.

          Einfach erstmal nicht beachten. Der Prolog, den ich gepostet habe, soll hauptsächlich dazu dienen, Interesse zu wecken und Spannung aufzubauen.

          Wenn du allerdings den 1.Teil noch nicht gelesen hast. So suche im gleichen Unterforum bitte nach "Star Trek - Deep Space". Und scrolle im Thread nach ganz unten, dort haste du eine Leserfreundlichere Version.

          MfG Trib

          Kommentar


          • #6
            Das 1. Kapitel ist nun nach dem Prolog fertig. Und diesmal wurde sogar korrektur gelesen vom Word-Programm. Ich kann aber nicht versprechen, das alle Fehler gefunden wurden.

            Gruß Philipp
            Zuletzt geändert von Trib; 18.01.2011, 21:24.

            Kommentar


            • #7
              So langsam ist die Story im Kopf fertig. Aber es sind erst 3 Kapitel geschrieben. Und so richtig fahrt kommt auch nicht auf. Da mir momentan einfach die Zeit fehlt. Aber jede freie Minute opfere ich für diese zweite Geschichte.

              Und nun muss ich hier auch noch einen Fehler eingestehen. Der Titel dieser Geschichte wird etwas verändert.

              Ab jetzt heißt es "STAR TREK - Deep Space - made on earth"

              Kommentar


              • #8
                Hier Kapitel 2, "Die letzte Instanz"
                Zuletzt geändert von Trib; 18.01.2011, 21:24.

                Kommentar


                • #9
                  Ich bin bereits gut voran gekommen. Hatte zwar mehrere Wochen lang, eine Schreibblockkarde, aber diese ist nun endlich überwunden.

                  Ich stelle hier aus einem nicht fertigen Kapitel, das "Abgeschnitten" heißt, mal einige geschriebene Seiten vor.

                  Viel Spaß beim lesen.
                  Ich hoffe, das ich Anfang nächsten Jahres mit dem Buch "STAR TREK - DEEP SPACE - made on earth" fertig werde.
                  Zuletzt geändert von Trib; 18.01.2011, 21:24.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die letzten Stunden des Jahres 2010.
                    Was bisher erreicht wurde?

                    STAR TREK Deep Space wurde im Mai '10 endlich fertig, nachdem ich 1 Jahr lang an dem Buch gearbeitet habe.
                    Und im Juni hab ich mit dem zweiten Teil begonnen.

                    STAR TREK Deep Space - made on earth.
                    Und nun hab ich schon die Hälfte des Buches fertig. Und nutzte bis eben noch die letzten Stunden der Feier freien Zeit, um Kapitel, für Kapitel nieder zu schreiben.
                    Ich hoffe das ich mit diesem Tempo im Februar spätestens fertig bin und dann hier veröffentlichen kann.

                    Gruß Trib
                    guten rutsch ...

                    Kommentar


                    • #11
                      Hiermit präsentiere ich einen Höhepunkt des Zweiten Teils.
                      Ich will hiermit heraus finden, ob dieses Kapitel spannend genug geschrieben ist und ob bei "Der Kampf" der kampf gut beschrieben ist.

                      Für mich sind solche Kapitel "Szenen" nicht so einfach zu schreiben.
                      Aber nur durch so etwas kann ich mich weiter entwickeln und mein Schreibstil verbessern.

                      Hier nun Kapitel "Der Kampf" wo genau dieses Kapitel sich später im Buch befindet, könnt ihr frühstens im Februar 2011 heraus finden.

                      Gruß Trib.
                      Zuletzt geändert von Trib; 18.01.2011, 21:24.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich näher mich langsam aber sicher dem Ende des zweiten Buches.
                        Zwar wird diesmal die Marke von ca. 175 Seiten nicht überboten. Dafür aber weit aus unterboten. Sofern ich das Ende so schreibe, wie ich es vor habe.

                        Anfang Februar ist meine Deadline, die ich mir gesetzt habe, damit ich endlich mit dem dritten Teil beginnen kann. Und die "DEEP SPACE"-Reihe endlich eine Serie wird.
                        Ideen für weitere Bücher sind vorhanden. Doch alles hängt davon ab, wie ich nun das Ende schreibe.

                        Kommentar


                        • #13
                          Es ist soweit ... in den nächsten zwei Tagen ist das Buch fertig. Und dann geht es an die Fehler suche.

                          "made on earth" steht vor dem Finale.
                          Das letzte Kapitel steht bevor.
                          Und dies hier ist ein Zwischen-Zitat zwischen Kapitel 9 - Die letzten Sekunden und Kapitel 10 - Rehabilitation

                          Das was du zurück lässt, ist das was du liebst.
                          Du kannst es dir aber zurück holen, in dem du dich daran Erinnerst. Schau aber immer nach vorne, denn das was kommt, ist immer weit aus besser, als das was du zurück lassen wirst.
                          Sehe es immer positiv, du kannst jeder Zeit, an das zurück Denken, sofern du es willst. Es wird immer ein Teil deines Lebens bleiben. Und niemand kann es dir nehmen, diese Erinnerungen an die Dinge, die du erlebt hast und an die Dinge, die du zurück lassen musstest.


                          Von wem dieses Zitat stammt und was es mit der Geschichte zusammenhängt, erfahrt ihr Anfang Februar.
                          _________________________________________________

                          Dies sind die neuen Abenteuer...

                          Die Mission geht weiter...
                          Eine Flotte...
                          Ein Kampf...
                          Und nur einer wird überleben...

                          STAR TREK
                          DEEP SAPCE
                          made on earth

                          Kommentar


                          • #14
                            Dieser Thread kann geschlossen werden ...

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X