Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Trek : ENTERPRISE 5.0

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Star Trek : ENTERPRISE 5.0

    Da ich mal wieder lust zum Schreiben hatte, und FanFics hier ja wohl am besten ankommen, habe ich mal wieder eines meiner älteren Projekte ausgegraben.
    Die handlung setzt einige Monate nach den Ereignissen von "Terra Prime" an. "These are the Voyages" wird im Verlaufe der Handlung jedoch vollständig ignoriert.

    Zum Einstieg gibt es dann auch Promt die erste Episode Vaterland zum Lesen (etwa 40 Din-A5 Seiten umfassend) die den Anfang eines zusammenhängenden Storybogens bildet, der insgesamt auf drei Teile ausgelegt ist.
    Der zweite teil Gefährliches Spiel ist ebenfalls fertig geschrieben (auch ca. 40 DIN-A5 Seiten), ich muss ihn allerdings noch korrektur lesen.

    Die einzelnen Episoden bitte per "Speichern unter" auf der Festplatte ablegen und nicht vom Server lesen. Danke!



    Für alle die ENTERPRISE nicht kennen sollten, habe ich der ersten Episode noch einmal eine Ausführliche Zusammenfassung aller Ereignisse zwischen "Star Trek : First Contact" und "Terra Nova" vorangestellt.


    Für den Fall, dass sich jemand bereit erklären möchte, ebenfalls eine einzelepisode (oder entsprechende Mehrteiler) beizusteuern, darf er sich zwecks Absprache der Handlung gerne bei mir melden!
    Die Länge einzelner Episoden sollte bei jeweils ca. 40 Din-A5 Seiten liegen, entsprechende Formatvorlagen kann ich bereit stellen


    Ein zerstörter Tellariten-Kreuzer, aufständischer Erdlinge und eine funktionsuntüchtige ENTERPRISE machen den lang ersehnten Heimatbesuch für Captain Archer und seine Crew zu einem Abenteuerurlaub erster Güte. Und dann fällt auch noch ein alter Freund einer Entführung zum Opfer. Angesichts der zunehmenden Fremdenfeindlichkeit auf der Erde gerät die Sternenflotte unter starken Druck und das noch junge, interstellare Bündnis läuft Gefahr, seine erste Belastungsprobe nicht zu überstehen.

    Auf der Suche nach den Hintermännern der Rebellion auf der Erde erhällt die Enterprise unerwartet Beistand von dem vulkanischen Sicherheitsoffizier Souven und der Verdacht, dass sich ein Verräter in den Reihen der Sternenflottensicherheit befindet, erhärtet sich weiter.
    Um seinen entführten Freund aus den Händen der Isolationisten zu befreien lässt sich Archer auf ein gefährliches Spiel ein ...

    • 5.3 - Waterloo
    ????
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von caesar_andy; 27.09.2011, 18:38.
    Was ist Ironie?
    Nachdem Kirks Leben 30 Jahre lang bestimmt wurde von "Captain auf der Brücke"
    endete es schließlich mit einer Brücke auf dem Captain.

  • #2
    Sodele. Wie Angekündigt, nach der Korrektur nun auch Episode 2.

    Bis zur dritten wird es jetzt allerdings ne Weile dauern.
    Was ist Ironie?
    Nachdem Kirks Leben 30 Jahre lang bestimmt wurde von "Captain auf der Brücke"
    endete es schließlich mit einer Brücke auf dem Captain.

    Kommentar


    • #3
      Hallöchen. Wann gehts weiter?

      Kommentar


      • #4
        Ich schließe mich der Frage an.

        Deine beiden Folgen werde ich heute anfangen zu lesen und freue mich schon darauf. Dann gebe ich vielleicht auch mal meinen Senf dazu, wenn dies gewünscht ist, auch wenn ich kein wirklich guter Kritiker bin.
        Zumindest finde ich es schön daß sich Einige die Mühe machen und die Serie weiter fortsetzen, wenn auch nur schriftlich. Bin nämlich auch der Meinung daß "Enterprise" zumindest noch mal 2 oder drei Staffeln mehr hätte vertragen können. Danke dafür schon mal.
        "There's coffee in that nebula"

        Kommentar


        • #5
          So, ich hab ja angedroht mich zu melden Ich weiß nicht ob es gewünscht ist, dieses Thema wieder hochzuholen. Falls nein: Sorry. Wär aber schade wenn es nicht weitergehen würde.
          Ich bin momentan in der Mitte der ersten Folge, und muss sagen: Mir gefällt es Es sind zwar noch einige Schreibfehler zu finden, aber die stören mich nicht. Bisher finde ich es gut geschrieben, und daher auch angenehm zu lesen.

          Wie ich schon schrieb, es wäre schön wenn es weiter gehen würde. Kurze Info falls eine Fortsetzung nicht geplant ist, wäre auch okay.

          Auch wenn es bei den zwei Folgen bleibt und ich noch nicht durch bin, schon mal ein dickes DANKE dafür!
          "There's coffee in that nebula"

          Kommentar

          Lädt...
          X