Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alternatives Ende für Battlestar

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alternatives Ende für Battlestar

    Hey Sci-fy Freunde!

    Ich bin jetzt endlich mit der Battlestar Serie bis zum Ende gekommen und ganz ehrlich: Ich fasse es nicht!
    Ich meine die Serie fängt über die ersten beiden Staffeln so überragend an und verliert dann in der 4. Staffel alles. Viele lose Enden und so weiter.
    Kurzum, es gefällt nicht, zumindest mir nicht.
    Meine Idee war daher eine alternatives Ende zu schreiben (in dem z.B. auch mal genau erklärt wird warum Starbucks jetzt tot/lebendig ist ) und dieses auch in kleiner Auflage herauszugeben.
    Jetzt könnte ich das bei ner Druckerei drucken lassen, aber warum nicht gleich komplett Marke Eigenbau?
    Zur Verfügung steht mir ein guter HP Laserjet.
    Eine alternative Patrone wie dieser hier [edit]random commercial url[/edit] könnte ich schnell und günstig auf eine Auflage von 100 Stück kommen. Wie sind eure Meinungen?
    Wer schreit noch nach einem anderen Ende und wieviele von euch würden für eine gedruckte Ausgabe zahlen?

    Grüße an die Toaster!
    Henk
    Zuletzt geändert von cybertrek; 05.06.2012, 15:13. Grund: Kommerzieller Link entfernt. Nicht für die Ausgangsfrage relevant

  • #2
    Wenn du für Fanfiction Geld verlangst hast du ganz schnell eine Copyright-Klage am Hals, die du verlieren wirst.

    Wenn du also ein alternative Ende schreiben willst, dann tu es einfach aber poste es irgendwo im Internet (z.B. in diesem Thread oder einer FF-Seite) wo es alle kostenlos lesen können.
    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater, nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer im Wagen. - Will Shriner

    Kommentar

    Lädt...
    X