Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GameStar & PC-Games

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • GameStar & PC-Games

    Welches Spielemagazin davon findet ihr besser, was den Heftinhalt und die CD-ROMs bzw. DVDs betrifft?

    Ich habe jetzt von GameStar das Miniabo und von PC-Games das Miniabo-Extra bestellt und werde nach Ablauf wohl von einem das Jahresabo nehmen, nur von welchem, weiß ich nocht nicht. Aber ich finds toll, dass PC-Games jetzt 2 CD-ROMs + eine DVD im Heft hat und der neue Einkaufsführer gefällt mir auch ganz gut. Nur leider ist PC-Games in Österreich noch immer teurer als in Deutschland, wobei GameStar hier gleich viel kostet...
    Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

  • #2
    Pc Games... Gamestar.. ich bin diese Diskussion leid. Die klauen die Heftinhalte eh voneinander.
    Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

    Kommentar


    • #3
      Also ich hab die GameStar mit DVD und bin mit ihr sehr zufrieden.
      Die PcGames hatte ich auch mal, fand die GameStar aber dann doch irgendwie besser und bin dann dabei geblieben.
      Sie haben immer ganz gute Treiber und Tools auf ihrer DVD und wie ich finde, ganz interessante Beiträge.
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        Also ich perönlich würde mir nie ein pc zeitschrift kaufen.. die wirklich wichtigen sachen(und auch vieles andere) gibts alle auf der wirklich guten gamestar-homepage, da muss ich nicht 5 euro im Monat für dasselbe auf papier ausgeben..

        Kommentar


        • #5
          Ich habe bis vor nem halben Jahr immer gewechselt, und immer in 2-monats-rhytmus beide gelesen.

          Aber inzwischen kaufe ich keines von beiden. Je höher das Produktionsbudget eines Spieles, desto höher die Wertung.

          Und zum Teil testen beide Zeitschriften so einen unglaublichen Krampf zusammen, dass man sich richtig drüber aufregen muss. Da werden Feautures ignoriert, und wenn es irgendwas enthält dass schiessen kann, wird es nicht mehr getestet sonder nur noch mit Counter-Strike verglichen.

          Kommentar


          • #6
            und sobald bei Gamestar nix zum schießen drin ist wird es ignoriert und kriegt ne schlechte wertung. siehe Die Gilde!

            aus.. ich bin die diskussion leid!

            MFG UNI
            http://users.idf.de/~fs/bart.gif

            Kommentar


            • #7
              Hab bis vor 1 1/2 Jahren noch monatlich die Gamestar gelesen. Aber mittlerweile kauf ich mir gar keine Zeitschrift mehr, das I-Net bietet wesentlich mehr Informationen und von Tests hab ich mich eh nich großartig beeindrucken lassen. Wenn ich nen game wollte, hab ich es mir auch geholt, wenn der test mies war.
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Ihhandhab das eigentlich genau so wie Cosimo. Der Inhalt dieser Zeitungen ist eh relativ, und an news kommt man wahrlich übers Internet besser dran
                "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                Kommentar


                • #9
                  PCG is besser

                  besonders, da mann jetzt beider versionen zum breiß zun einer bekommt

                  Kommentar


                  • #10
                    Früher hab ich noch hin und wieder eine Games-Zeitung geholt. Das war dann meistens auch die Gamestar.
                    Doch es ist wirklich so. Die Spiele werden von Leuten bewertet, die selbst bestimmte Vorzüge haben. So bewertet mancher ein Spiel mies, was ein anderer gut findet. Niemand kann behaupten, das er ein Spiel völlig objektiv bewerten kann.
                    Deshalb muss auch ich COSIMO zustimmen. Wenn ich ein Game will, dann hole ich es mir auch, wenn es schlechte Bewertungen bekommen hat.

                    Übrigens zum Thema CD Inhalt. Patches, Demos usw., das bekomme ich alles auch online und mit DSL kann ich auch problemlos auch mal ne 80 MB Demo saugen oder so.
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      na und? ich hab 56K und hatte nen datentransfer von 1.3 GB

                      also 56K ist kein hindernis sich 80 MB runterzuladen..

                      und weil ich in meiner straße kein Kabel kriege muss ich weiterhin 56K fahren, da ADSL für meinen gebrauch unbrauchbar ist (transfervolumen)


                      MFG UNI
                      http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe (noch) die Gamestar in der DVD-Ausgabe (sind jetzt Doppel-DVDs mit doppelt so viel drauf wie vorher: 9GB!), aber ich bin schwer am überlegen ob sich das noch lohnt zu lesen, da die Zeitschriften auch immer mehr abhängig von verkaufszahlen und Werbung werden und daher ihre Subjektivität verlieren.
                        Und vorallem kann ich mir Infos über Spiele auch im internet besorgen. In einer zeitschrift sind ja auch immer haufenweis Spiele drin, die einen garnicht interessieren.
                        Das einzig gute an so ner Zeitschrift sind die beiligenden DVDs oder CDs. Ist zwar kein problem das Zeug aus dem Netz zu laden, aber doch einfach, nur eine DVD ins Laufwerk zu schieben.

                        @UNI: 2,1763GB mit ISDN (eine Leitung) im Monat März (ohne Flatrate).
                        Veni, vici, Abi 2005!
                        ------------------------[B]
                        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von squatty
                          Ich habe (noch) die Gamestar in der DVD-Ausgabe (sind jetzt Doppel-DVDs mit doppelt so viel drauf wie vorher: 9GB!),
                          Ich war gerade auf der GameStar-Seite und tatsächlich kontert das Magazin jetzt mit einer doppelseitigen DVD um nur 5,20 Euro, nur leider bringt mir das sehr wenig, da ich noch kein DVD-Laufwerk besitze. Die PC-Games-DVD ist ja für mich nur interessant, weil ich so zusätzlich für meinen DVD-Player paar scharfe Videos habe...
                          Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von UNI
                            und sobald bei Gamestar nix zum schießen drin ist wird es ignoriert und kriegt ne schlechte wertung. siehe Die Gilde!
                            Das ist Quatsch. Siehe Age Of Empires II, Civilization III, usw...

                            Ansonsten bin ich absoluter Gamestar Fan. Das Design ist nicht so kindisch, wie das der PC Games und außerdem sind die Tests objektiver (siehe Black & White). Schade ist, daß dieser Stangl jetzt bei Gamestar ist - der übt sicher einen schlechten Einfluß auf die Redaktion aus.

                            Wie dem auch sei: Bei mir liegt Gamestar sowohl bei den CDs/DVDs, bei den Berichten, beim Layout, bei den Tests und bei den Tipps und Tricks ganz klar vorne. Nicht zu vergessen "RAUMSCHIFF GAMESTAR": genial einfach - einfach genial.

                            Liebe Grüße, Gene
                            Live well. It is the greatest revenge.

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Gene
                              Wie dem auch sei: Bei mir liegt Gamestar sowohl bei den CDs/DVDs, bei den Berichten, beim Layout, bei den Tests und bei den Tipps und Tricks ganz klar vorne. Nicht zu vergessen "RAUMSCHIFF GAMESTAR": genial einfach - einfach genial.

                              Liebe Grüße, Gene
                              Endlich mal einer, der genau meiner Meinung ist
                              Ich finde die Tests auch immer Passend, OK es gibt auch hier und da mal ausnahmen, das liegt aber auch daran, das nicht jeder den gleichen Geschmackt hat.

                              Hast du schon gesehen ??
                              Auf der kommenden Ausgabe werden zwei RSGS Folgen drauf sein und zwar Folge 1 und 2, find ich klasse, die hab ich bisher nur einmal gesehen und zwar im Livestream wärend des letzten GameStar Clan Turniers.
                              Banana?


                              Zugriff verweigert
                              - Treffen der Generationen 2012
                              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X