Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

persoenliche Geheimtips

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • persoenliche Geheimtips

    Es gibt doch immer mal Games ueber die man mal durch puren Zufall gestolpert ist, die absolut genial sind und die ausser einem selbst kein Schwein kennt.
    Unter diese Kategorie faellt fuer mich persoenlich
    "Queen the eye". Es ist ein offizielles Spiel der Band Queen und spielt deren Geschichte und ihren Stil in einer abgefahrenden Fantasy - Welt wieder. Das Game ist ca 1998 erschienen und ist fuer mich was die Kombination einer durchdachten Handlung mit einer genialen Grafik und einem klassen Soundtrack betrifft absolut unerreicht.
    Allerdings ist es scheinbar auch ziehmlich geflopt, denn ich habe es ende 98 fuer ca 25 DM auf einem Krabbeltisch entdeckt und ausser mir scheint es keiner zu kennen.
    Mich wuerde mal interessieren, ob bei Euch zu Hause aehnliche Schaetze ihrer Entdeckung harren.

    Gruss, succo
    Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

  • #2
    Das Spiel Z von 1996 kann ich auch nur empfehlen. Ich spielte es vor 6 Jahren zum ersten Mal auf der Playstation und fand es zufällig in der Spielesammlung "Gold Games 2". Es ist ein Echtzeitstrategie-Spiel, in dem es um einen Krieg zwischen zwei Roboter-Armeen geht. Das Spiel ist bekannt für gute Musik und Sprachausgabe. Und vorallem durch seinen Witz. Noch nie hatte ich mich dermaßen schiefgelacht, während ich es spielte. Übrigens ist es das allererste RTS-Game, dass in "hochauflösender" SVGA-Grafik gespielt werden konnte. Das war bisher net mal Westwood geglückt.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Nun, als echten Geheimtipp kann ich die MDK-Reihe abgeben. Das ist mal ein Action-Shooter der neue Ideen bietet. Außerdem ein geniales Spiel ist Outcast bei dem sehr viel Spaß haben kann, wenn man sich darauf einlässt und einfach genießt was man erlebt. Wer ein gutes Click-Adventure sucht und die Monkey Island- und Larry-Reihe schon auswendig kennt, der sollte mal Floyd - Es gibt noch Helden (ist, wie Outcast, in Play the Games 1 enthalten) ausprobieren, dass auf der gleichen Schiene läuft und auch sehr cool ist, aber etwas besser aussieht (wenn man Monkey Island 4 mal vornewegnimmt).
      Opa fuhr den Hasen tot und brät ihn zum Abendbrot. | Goodbye Galaxy!

      Kommentar


      • #4
        Kein ehter Geheimtip, aber zwischen Call to Power und Civ 2+3 leider untergegangen:

        Alpha Cenaturi

        Kurz zu beschreiben als Civilization in der Zukunft, man baut seine Kolonie auf A.C. auf, und muss dabei mit den anderen Crews zurechtkommen, ob mit Quanten-Singularitäts-Massenvernichtungswaffen oder Wirtschaftsverträgen bleibt dem Spieler überlassen. Ein Sid Meier - Game, also bewährtes Civ-ähnliches Gameplay mit hübscherer Grafik (IMHO). Interessant ist auch der philosophische Teil, da jeder Forschungserfolg von einem Zitat oder einem Aphorismus begleitet wird, der auch noch näher erläutert wird.

        Suchtfaktor 100%!

        Denken UND Spass haben, das bieten nicht viele Games

        Kommentar


        • #5
          Mein Favorit ist Tropico!
          Auf den ersten Blick ein unglaublich gewöhnlich wirkendes Spiel. Bei näherer Betrachtung ist es aber ein echter Geheimtipp! Es ist einfach cool als el presidente über ein Schweizer Bankkonto und eine ganze Insel zu verfügen. Am besten ist es ja, wenn man mit dem Laptop irgendwo am Strand liegt und Tropico spielt. Denn Tropico macht süchtig!

          Liebe Grüße, Gene
          Live well. It is the greatest revenge.

          Kommentar


          • #6
            ein geniales spiel ist dynablaste

            wo es das zu saugen gibt weis ich nicht, ich habs auf ner cd gefunden, ist freeware. im grunde soetwas wie bomberman, nur viel lustiger, um nicht zu sagen kindischer
            Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen. (Sigmund Freud)
            Derjenige,der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud)

            Kommentar


            • #7
              Hey akira kannst dich noch erinnern an unsere Comet Buster schlachten?

              unübertroffen!

              grüße UNI
              http://users.idf.de/~fs/bart.gif

              Kommentar


              • #8
                Imperium Galactica I. Tolles Gameplay mit guter Story. Nur die Steuerung ist ein wenig gewöhnungsbedürftig.
                Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

                Kommentar


                • #9
                  meine favoriten sind UFO 1, zelda, giana sisters *deutscher mario klon*, arkanoid *kenne ich von atari*
                  bomberman *hab ich noch auf super nintendo* die -strike reihe *desert/urban/dschungel-strike sind geil* R-typ
                  @dirle: A.C. gibt´s im laden für ca. 15 €

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X