Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Morrowind = ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Morrowind = ?

    Nachdem ich 2 Leute aus dem "Top 5 GAmes Thread" nicht verstehen kann das sie Morrowind für das geilste Game ever halten mach ich mal den Thread auf! Denn Morrowind ist doch eigentlich Grottig wirklich was innovatives hats nicht und bis auf das Feuer und das Wasser im Game ist die Grafik grottig wenn ich mir da so UT2k3 und Unreal Episode II angucke oder um in selben Genre zu bleiben Gothic 2 ist Morrowind Müll daher würde mich mal interessieren was ihr so geil an dem Game findet!

  • #2
    @Tucker

    Das Spiel ist für RPG-Fans auf jeden Fall eine Offenbarung. Man hat wesentlich mehr Möglichkeiten, als in irgend einem anderen Spiel. Schon allein das Skill-System bietet unzählige Variationen.
    Ganz zu schweigen von den Freiheiten im Spiel selbst. Man darf alles -und wirklich alles- machen was man will. Mit allen Konsequenzen. Vielleicht ist aber genau die Größe und die Komplexität des Spiels der Grund, warum es dir und einigen anderen nicht gefällt. Wenn dir eine geradlinige Story, ein einfaches Klassensystem und eine kleinere und überschaubarere Spielwelt besser gefallen, dann spiel Gothic (ist übrigens auch ein sehr gutes Spiel, aber kein wirkliches Rollenspiel).
    Tja, und zur Grafik: Mich würde mal interessieren, ob du dir jemals an der Küste einen Sonnenuntergang/-aufgang angesehen hast oder in der Vulkangegend von einem Sandsturm überrascht worden bist. Also ich fand das schon sehr imposant. Die Umgebungsgrafik ist zum Großteil auch top. Hast du schon mal Sadrith Mora bei sternenklarer Nacht gesehn? Ich muss jedoch zugeben, dass das Zentrum der Insel schon recht trist ist. Das liegt aber daran, dass es eine Vulkaninsel ist. Ob das jetzt eine kluge Wahl von den Entwicklern war, sei dahingestellt.
    Natürlich hat das Spiel auch einige Kritikpunkte (die Welt von Gohic wirkt zB. lebendiger, oder die Hardwareanforderungen), aber wenn man es als ganzes betrachtet ist es einfach nur superspitzenklassebombastisch!
    Es kann halt nicht jedem gefallen, aber das ist immer so. In fast allen Onlinereviews räumte es übrigens Spitzenwertungen ab.
    Mir jedenfalls macht das Spiel einen Heidenspass und ich kann nicht genug davon kreigen. Ich habs seit zwei Wochen und habe noch nicht einmal die Hauptquest begonnen. Es gibt ja soooo viel zu tun!!!
    Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

    Kommentar


    • #3
      Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht, wie man die Grafik von Morrowind als "grottig" ansehen kann. Mir fallen nur wenige Möglichkeiten ein, wann man so etwas behaupten könnte. Nämlich:

      man hat Sonne neben dem Monitor, wenn man spielt
      man hat eine uralte Grafikkarte und minimale Auflösung
      man betrachtet beim Gehen nur die Füsse des Charakters
      man ist kein Rollenspieler und des Textwust zum Erstellen eines Charakters hat einem den Spielspaß verdorben
      man kam über kurze Zeit anspielen nicht hinaus

      Ehrlich gesagt, hättest du (Comm. Tucker) dir doch sicher das Spiel nicht gekauft, wenn du es nicht gut finden würdest. Das heißt, entweder hast du es nur kurz bei einem Freund angespielt, nur die Screenshots angesehen oder dir einen crack runtergezogen, was alles nicht in Ordnung ist um ein Spiel auch wirklich bewerten zu können.

      Die Grafik ist dem Spiel mehr als angemessen. Im Gegensatz zu den meisten Rollenspielen mit solcher Grafik ist es spielbar und hat nicht tausende Bugs, die dies unmöglich machen. Es gibt dem Spieler wirklich die Möglichkeit eine Rolle zu spielen und nicht stupid im Multiplayer sich nur mit Monstern herumzukloppen. Im Gegensatz zu Dungeon Siege geht die Motivationskurve nicht abrupt nach unten wo sie dann herumtümpelt.

      Wer ein wenig Köpfchen hat der kann diesem Spiel sehr viel abgewinnen, da es für ihn ständig eine Herausforderung sein wird einen neuen vorgegebenen Klassen-Charakter zu spielen oder später einen eigenen zusammenzustellen. Dazu kommen an die 500 Zaubersprüche, sowie die Möglichkeit eigene zu kreieren bzw. Seelen in Seelensteine zu bannen und so Gegenstände magisch zu verzaubern.

      Wer natürlich einen Hang dazu hat sich ständig führen zu lassen, der wird in dieser riesigen Welt untergehen. Und wer kein Rollenspieler ist, der wird die Faszination davon wohl nie verstehen und sogar noch den Multiplayer vermissen, der in diesem Spiel absolut fehl am Platze wäre.

      Zum Thema Spieler, die zu blöd zum Rollenspielen sind, da fällt mir heute nur ein Tipp aus der PC Games ein, der mich wirklich zur Weißglut gebracht hat: Um seine Magie zu steigern, soll man sich doch mal eben 2 Stunden in die Ecke stellen und zaubern. (Hirnrißig läßt grüßen)

      Kommentar


      • #4
        Ich hab soeben das PC-Games-Testergebnis erfahren: 91%
        Ich wusste, die haben Geschmack!!! Und jetzt soll noch einer sagen, das Spiel sei das Letzte.
        Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von WilderKlingone
          Ich hab soeben das PC-Games-Testergebnis erfahren: 91%
          Ich wusste, die haben Geschmack!!! Und jetzt soll noch einer sagen, das Spiel sei das Letzte.
          Ja, 91%, aber verstehn tun die Jungs trotzdem nicht viel davon. Denn Spiel des Monats wurde GTA 3, obwohl es 3% weniger hatte. Finde ich ungerecht.

          Und Dungeon Siege haben sie überbewertet, dafür, daß die Motivationskurve schon während des Spielens steil nach unten ging und bei vielen auch dort blieb.

          Kommentar


          • #6
            Ja, 91%, aber verstehn tun die Jungs trotzdem nicht viel davon. Denn Spiel des Monats wurde GTA 3, obwohl es 3% weniger hatte. Finde ich ungerecht.
            Dass ein Spiel, das schlechter bewertet wurde, Spiel des Monats wird, finde ich auch äußerst seltsam. Der einzige Grund, der in Frage kommt, ist dass Morrowind bis jetzt nur auf englisch erschienen ist und erst dann im August, wenn die lokalisierte Fassung erscheint, die verdiente Anerkennung bekommt.

            Die Gamestar hat es angeblich mit 93% bewertet (steht im Morrowind-Forum). Das nenn ich eine Wertung! Obwohl ich das Magazin sonst nicht mag.
            Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

            Kommentar


            • #7
              Original geschrieben von WilderKlingone
              Die Gamestar hat es angeblich mit 93% bewertet (steht im Morrowind-Forum). Das nenn ich eine Wertung! Obwohl ich das Magazin sonst nicht mag.
              also auf gamestar.de ist der online test... da geben sie morrowind 89% was aber auch keine schlechte wertung ist

              warum pcgames gta3 als spiel des monats haben und nitt morrowind weiss ich auch nitt. vielleicht, weil gta3 einfach populärer ist... ist aber ansich auch egal

              ich hab mir heut morrowind geholt..... muss auch gleich wieder weg
              Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
              Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
              Calvin & Hobbes - It's a Magical World

              Kommentar


              • #8
                Hier sind ein paar interessante Fakten:



                3.244 NPCs

                294.705 Von Hand platzierte Objekte

                Mehr als 300 Dungeons

                4 Milliarden Möglichkeiten seinen Charakter zu erstellen

                150 Milliarden Zauberspruchkombinationen


                Entdecke die Möglichkeiten !!!
                Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

                Kommentar


                • #9
                  Solche fakten sagen aber nix über das Spiel aus...
                  Du kannst 10 verschiedenfarbige Eierbecher auch in über 3.5 Millionen verschiedenen Konstillationen nebeneinander aufstellen
                  "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich versteh immernoch nicht was so geil sein soll??? Gothic 2 wird bestimmt das selbe haben wenn nicht sogar mehr! Und da Gotic von Deutschen Entwicklern kommt werde ich dieses Game mir auch kaufen obwohl es mir scheissegal ist!!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Solche fakten sagen aber nix über das Spiel aus...
                      Ja, aber in Morrowind ist der Umfang sehr gut umgestetzt. Und glaub mir, intressanter als Eierbecher aufstellen ist es allemal.
                      Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

                      Kommentar


                      • #12
                        @Tucker: Ich verstehe dich nicht ganz: Nur weil Gothic 2 von deutschen Entwicklern ist, wirst du es dir kaufen, jedoch ist es dir scheiß egal?
                        Und hast du eigentlich eine DirectX 8 - Grafikkarte für Morrowind?

                        @Femewolf: Was heißt hier, dass PC-Games nichts von PC-Spielen versteht? Nur weil sie GTA 3 zum Spiel des Monats machten, aber es 2 Prozent (nicht 3) weniger hatte? Das kam z.B. bei Jedi Knight 2 (90% und Spiel des Monats) und Tony Hawk 3 (91%) auch schon vor. Und da sich schon viel mehr Leser auf GTA 3 freuten, als auf Morrowind, haben sie eben wahrscheinlich GTA 3 den Award gegeben. Und man muss auch bedenken, dass das 2 völlig unterschiedliche Genres sind. Aber den interaktiven Video-Test auf der DVD haben sie beiden Spielen gewidmet. Ansonsten ist PC-Games sowieso das beste Spiele-Magazin!
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Obwohl ich das Spiel sonst uneingeschränkt empfehlen kann, muss ich auch davor warnen, das es wohl der schlimmste Hardwarefresser aller Zeiten ist. Ich hab mir dafür extra eine Geforce 3 TI 200 geholt und es ist teilweise alles andere als flüssig (10-15 FPS in den großen Städten). Nichts desto Trotz ist es problemlos spielbar und sieht (mit eingeschaltetem Pixel-Shader) einfach nur geil aus. Außerdem wird in ein paar Tagen der erste Patch erscheinen, der die unter anderem die Performance um einiges steigern und die schlimmsten Bugs beseitigen soll.
                          Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von WilderKlingone
                            Obwohl ich das Spiel sonst uneingeschränkt empfehlen kann, muss ich auch davor warnen, das es wohl der schlimmste Hardwarefresser aller Zeiten ist. Ich hab mir dafür extra eine Geforce 3 TI 200 geholt und es ist teilweise alles andere als flüssig (10-15 FPS in den großen Städten). Nichts desto Trotz ist es problemlos spielbar und sieht (mit eingeschaltetem Pixel-Shader) einfach nur geil aus. Außerdem wird in ein paar Tagen der erste Patch erscheinen, der die unter anderem die Performance um einiges steigern und die schlimmsten Bugs beseitigen soll.
                            *unterschreib*

                            Athlon XP 1800, 256 DDR (ok 512 wären dafür vielleicht besser), GF4 Ti 4400 und trotzdem ruckelt es manchmal...normal müsste es doch in 1024 auf vollen Details rennen

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Picard
                              @Tucker: Ich verstehe dich nicht ganz: Nur weil Gothic 2 von deutschen Entwicklern ist, wirst du es dir kaufen, jedoch ist es dir scheiß egal?
                              Und hast du eigentlich eine DirectX 8 - Grafikkarte für Morrowind?
                              Jep, das tue ich! Ich hab mir Gothic 1 auch geholt und nicht wirklich gespielt! ICh unterstütze nur deutsche Entwickler da ich selbst mal einer werden will! Und ja ich hab ne GeForce 3! Trotzdem ist die Grafik grottig da is Comanche 4 besser!!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X