Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gothic 2 - Infos

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gothic 2 - Infos

    Hätte schwören können es gab zu G2 schon einen Thread hab ihn aber irgendwi net gefunden...

    Also für alle die Gothic 2 so interessiert wie mich () haben die Entwickler in einem ( mehr oder weniger Fan- ) Forum einen Thread gestartet in dem die Spieler Fragen direkt an die Entwickler stellen können und diese werden auch sehr schnell von Diesen beantwortet...

    Hier geht zu dem Thread
    "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

  • #2
    Jetzt, wo es nur noch einige Tage bis zur Veröffentlichung sind, wird es Zeit, das Spiel wieder ins Gespräch zu bringen. Ich bin schon sehr gespannt auf die größere Spielwelt. Außerdem soll es wesentlich mehr Entscheidungsfreiheit geben, als im Vorgänger und die Grafik sieht einfach superb aus.

    PC Action hat Gothic 2 übrigens mit 91% bewertet. Bin mal gespannt, was die richtigen Magazine sagen werden.
    Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

    Kommentar


    • #3
      Hab auch noch gesucht und nix gefunden. Steht wohl alles im Gothic-Thread.
      Das mit dem Forum, hab ich hier aber auf jeden fall schon gelesen, sonst hätte ich es wohl nicht gefunden.

      Bin auch schon voll gespannt!
      Besonders, wie die erklären, dass man all seine Kraft, sein Wissen und die Geniale Ausrüstung verloren hat.
      (Laut den Machern wird es ja erklärt.)
      Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
      Bilder vom 1. und 4.Treffen

      Kommentar


      • #4
        haha.. sogar im STF gibts nen Gothic Thread


        also ich stelle mich mal vor..

        Hier steht UNI .. Moderator des Offiziellen JoWooD Gothic Forums.

        also hab ich mal gemeint ich schau im STF ob ich nen Gothic thread finde nachdem das game ja am freitag released wurde (wenigstens in A und Ch)
        in deutschland is es seit heute wohl überall erhähltlich.

        soweit ich das bis jetzt beurteilen konnte (intensives Troubleshooting im Support forum und viel arbeit.. 24 h.. ) kann ich sagen dass es sehr wenige bugs gibt. die user sind schon so verzweifelt dass sie einige bugs 2 - 3 mal posten damit wir was zu tun haben.
        die performance dafür ist ein großes problem. das game rennt einfach nicht wirklich gut auf den höchsten auflösungen auch bei top pcs..
        ist aber trotzdem human spielbar auf den meisten systemen.
        rams sollten halt nit fehlen.

        im moment laborieren wir grad mit möglichen lösungswegen für tastatur probleme und einige probleme mit dem laden des intro movies.. aber sonst funktioniert das game soweit ich weiß sehr gut. jedenfalls bei den allermeisten.

        einige clipping fehler gibts in der riesigen spielweit schon und auch einige schwebende bäume (fällt aber kaum auf..)

        der sound ist sehr gut und die steuerung voll überarbeteitet und noch etwas besser zu bediehnen als bei gothic 1.

        so in diesem sinne..

        die pflicht ruft mich in ein anderes forum.

        grüße UNI
        http://users.idf.de/~fs/bart.gif

        Kommentar


        • #5
          Nach den Test-Viedeos in der Gamestar zu urteilen ist das Spiel wieder einmal sehr gut gelungen.

          @Uni:

          Hier steht UNI .. Moderator des Offiziellen JoWooD Gothic Forums.
          Hast du das nicht schonmal gesagt? - Oder etwas mit gleichem Inhalt. In einem sehr ähnlichen Thread?
          Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
          Bilder vom 1. und 4.Treffen

          Kommentar


          • #6
            Ja ich hab so was ähnliches gesagt.

            UNI Moderator des Offiziellen JoWooD Die Gilde Forums

            ich hab aber vor kurzer Zeit Gothic2 auch noch dazugekriegt.

            grüße UNI
            http://users.idf.de/~fs/bart.gif

            Kommentar


            • #7
              Das Spiel ist einfach spitzenmäßig! Wesentlich besser als Teil 1. Wenn man zum ersten Mal Khorinis betritt, wird man nahezu von Quests und Möglichkeiten erschlagen. Die Atmosphäre ist ein Traum. Es ist einfach herrlich, bei Sonnenuntergang durch die Stadt zu spazieren und den Leuten bei ihrem Tagewerk zuzusehen. Dann gibts noch alte Bekannte und ein paar nette Einfälle (verruchtes Hafenviertel ). Und ich hab erst so wenig gesehen...
              Das Kampfsystem macht auch wesentlich mehr Spass. Obwohl es sich nicht grundlegend verändert hat, ist es doch leichter zu Handhaben als im Vorgänger. Und auch das Inventar wurde vereinfacht.
              Die Grafik ist einfach ein Traum (besonders das Dickicht der Wälder und die Texturen der Gebäude).
              Der einzige Kritikpunkt ist die Performance. Solange ich in der Wildnis unterwegs bin, gehts flüssig aber in der Stadt geht mein Rechner oft in die Knie (habe nur 256 MB RAM). Ich hoffe, dass der erste Patch ein wenig helfen wird.
              Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

              Kommentar


              • #8
                nun der erste patch wird sicherlich auch die performance bringen, jedoch sind 512 RAM bei einem XP system für gothic schon fast pflicht. danach läuft es flüssig

                noch ein tipp. setze deine auslagerungsdatei rauf und deistalliere spyware (www.lavasoft.de -> AdAware)

                grüße UNI
                http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe gestern und vorgestern das Demo der PC-Games getestet und kann nur sagen, dass das Spiel genial ist.

                  Zur Performance:

                  Das Spiel ging bei mir mit einer Auflösung von 1024x768x32, maximalen Details, einer Sichtweite von 200% und einer Objekt-Sichweite von 100% recht flüssig.
                  In meinem PC ist ein Duron 1200 MHz, 256 DDR-SD RAM und eine Geforce 2 GTS verbaut und als Betriebssystem verwende ich Windows 98 Second Edition.
                  Ich hoffe der kommende Patch ermöglicht zumindest, dass man mit 256 MB RAM flüssiger spielen kann, da 512 schon eine ziemlich hohe Anforderung ist...
                  Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Spiel ging bei mir mit einer Auflösung von 1024x768x32, maximalen Details, einer Sichtweite von 200% und einer Objekt-Sichweite von 100% recht flüssig.

                    Das kann aber irgendwie nicht wirklich stimmen, ist zumindest in der Stadt unmöglich. Kommt aber allerdings darauf an, wie du "recht flüssig" definierst. Ich hab ein ähnliches System wie du (Athlon 1300 MHz, 256 MB SDRAM und Geforce 3ti mit Windows 98) und kann gerade mal auf 160% (beide) und 16Bit Farbtiefe "recht flüssig" spielen -nur in der Windnis, versteht sich. In Khoronis haben selbst >2GHz-Rechner mit mehr als 512 MB Probleme.

                    Probier übrigens, die Auflösung auf das Maximum zu erhöhen. Das macht bei mir -wie auch bei vielen anderen- nämlich überhaupt keinen Unterschied (habe gerade 1280x1024, früher 800x600 und war genau so lahm), sieht aber um einiges besser aus.
                    Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

                    Kommentar


                    • #11
                      Das hat gar nicht so viel zu sagen, oft laufen sogar Identische Systeme sehr unterschiedlich.
                      Man muss auch beachten, was an Software nebenher läuft und wie die einzelnen Komponenten zusammenarbeiten und wie ihre Qualität (!Glückssache!) ist.
                      Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                      Bilder vom 1. und 4.Treffen

                      Kommentar


                      • #12
                        In der Stadt hatte ich im Demo eigentlich überhaupt keine großen Probleme, nur merkte ich, dass die Performance stark einbricht, wenn ich die Objekt-Sichweite um einige Prozent höher stelle. Deshalb hab ich die allgemeine Sichtweite auf 200% und diese auf 100% gestellt.

                        Ich hab außerdem auch meine Geforce 2 GTS auf 250 MHz Chiptakt und 390 MHz Speichertakt übertaktet, aber ab so ner Grafikkarte hängt die Performance in Gothic 2 eh nur mehr fast vom Prozessor und vom Arbeitsspeicher ab.

                        Auch habe ich meine Festplatte frisch defragmentiert, nutzlose Anwendungen aus dem Autostart entfernt und natürlich die aktuellsten Treiber & Updates installiert...
                        Die Wahrheit wird sich von selbst offenbaren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie ist das eigentlich mit den Gilden. Ich spiele gerade einen Paladin und werde mich bald auf Drachenjagd begeben. In G1 waren ab Kapitel 2 alle Aufträge jeder Gilde die selben. Hat man jetzt auch in den späteren Kapiteln (so 2-4) etwas mehr Freiheiten? Das würde mich schon interessieren, aber bitte nicht zuviel spoilern.
                          Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

                          Kommentar


                          • #14
                            darf ich mal als eingeweihter was sagen..

                            im forum hab ich schon genug leute gehabt die darüber geschrien haben dass die demo so flüssig lief die final aber mit 7 fps ruckelt..

                            ich hab die demo auf einem 800 mhz duron und ner GF2MX und 640 mb ram flüssig gespielt.
                            die final ruckelt mit 7 fps in der stadt und 20 draußen.,. auf allerniedrigster auflösung und minimum details..

                            bei Gothic 2 ist es übrigens so dass sich die story je nach char klasse grundlegend ändert!

                            grüße UNI
                            http://users.idf.de/~fs/bart.gif

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab das Spiel jetzt auch mal ein paar Stunden gespielt und muss sagen: Einfach genial!!!
                              Die ganzen neuen Ideen, die Grafik, der Sound...

                              Und schon mindestens so oft gestorben wie im 1. Teil am Anfang.
                              Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                              Bilder vom 1. und 4.Treffen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X