Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bug bei Train Simulator

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bug bei Train Simulator

    Das folgende Bild sagt alles:



    Und dafür habe ich soo viel bezahlt.

  • #2
    Nun, normalerweise ist es auch die Aufgabe, den Zug zum Ziel zu bringen, ohne dass er entgleist. Also beschwer dich nicht!
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Spooky_Mulder
      Nun, normalerweise ist es auch die Aufgabe, den Zug zum Ziel zu bringen, ohne dass er entgleist. Also beschwer dich nicht!
      Naja, wass soll ich sagen!?
      Es war halt einfach zu n´kömischer Prellbock aus dem Gleis, der muss irgendwie so ganz plötzlich gekommen sein.

      Aber auch wenn, Spooky_Mulder, nicht mit dieser Geschwindigkeit. Es seie denn die Bahn ist zu einem Raumschiff gewurden.

      Kommentar


      • #4
        Normalerweise bringt ein Zug die Energie der Beschleunigung auf die Schienen. Wenn die Räder aber keinen Widerstand haben und der Regler auf 100% steht, dann ist das physikalisch denkbar.

        Es ist also definitiv kein Bug, sondern eine Tatsache.

        Viele Grüsse von Oberlokführer Matthew Bluefox.

        PS: Toll, dass der TS auch im STF zu finden ist!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Capt. Bluefox
          Normalerweise bringt ein Zug die Energie der Beschleunigung auf die Schienen. Wenn die Räder aber keinen Widerstand haben und der Regler auf 100% steht, dann ist das physikalisch denkbar.

          Es ist also definitiv kein Bug, sondern eine Tatsache.

          Viele Grüsse von Oberlokführer Matthew Bluefox.

          PS: Toll, dass der TS auch im STF zu finden ist!
          Ach, du bist Lokführer???


          Naja, dann habe ich hier wohl einen Experten. Und noch vielen Dank für diese Erklärung. Jetzt werde ich dann doch keine Bombe zu Microsoft schicken.

          Kommentar


          • #6
            Nein, ich bin kein Lokführer im echten Leben, aber im Trainsim natürlich schon. Es stimmt jedoch, dass ich in TS sehr gut zurechtkomme. Meine Spezialitäten: Activities und Führerstandkonfiguration sowie Fahren von Dampfzügen.

            Das war ein Insider. Bist du bereits im Schweizer Trainsim-Forum gewesen?

            http://www.trainsimulator.ch und dann auf das Forum klicken. Eventuell sogar anmelden.

            Viele Grüsse von Captain Matthew Bluefox.

            Kommentar


            • #7
              Wo ihr grad so Prellböcke erwähnt. Ich hoffe mal, die dienen 'nur' im TS als Zierde.
              Ist ja schön, dass entgleiste Züge DURCH Häuser durch 'fliegen' können, aber wäre alles nicht nötig, wenn man den Prellbock nicht nur sehen könnte.

              Und Apropos Schweiz:

              Es ist ja klar, dass die Schweizer alle eisenbahnverrückt sind. Bei den Eisenbahnstrecken, die ihr habt: Glacier Express, Bernina Express, Chur-Arosa. Und das ist ja erstmal nur die RhB!
              Da ist es ja selbstverständlich, dass ich nirgendwo lieber Urlaub mache, als in der Schweiz.
              Da wundert es mich doch sehr, dass die Schweiz weder in das Hauptsspiel noch in irgendein Add-On eingebunden ist und dass das einzige, was man zum Download findet (ich habe wochenlang Suchmaschienen durchwühlt), die Re 4/4, die Re 460 und Eurocitywagen sind.

              Wem kann man eigentlich Anregungen/Wünsche für z.B. ein RhB-Add-On schicken.
              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

              Kommentar


              • #8
                Nein, ich war noch nicht dort. Aber für ein weiteres Forum habe ich zur Zeit nicht die nötige Zeit. Denn sonst könnte ich nicht mehr dampfen.

                Das die Schweiz nicht eingebunden ist im TS finde ich auch sehr schade.

                Kommentar


                • #9
                  Es gibt eine offizielle CH-Strecke!

                  Doch, eben, das offizielle Addon der RhB ist ja nun zu haben. Auch als Heidi-Express bekannt. Immerhin am östlichen Zipfel der Schweiz, im Bündnerland.

                  Viele Grüsse von Matthew Bluefox.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X