Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dark Forces (A Mod for Jedi Knight II)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dark Forces (A Mod for Jedi Knight II)

    Erinnert sich einer hier an das legendäre Dark Forces?


    Es war der erste von bisher insgesamt drei Teilen, in denen Kyle Katarn als Söldner gegen das Imperium kämpft.
    Das 1995 erschienene Dark Forces spielt zur Zeit von Episode IV und behandelt das Dark Trooper-Projekt des Imperiums.

    Nun ja, hier in Deutschland ist DF auf Grund einer Indizierung eher weniger bekannt.

    Wie dem auch sei, einige findige Entwickler haben sich daran gemacht, DF grafisch und akustisch neu aufzupeppen. Mit Hilfe eines Mods für Jedi Knight II ist ihnen das auch gelungen, wie man auf den Bildern sehen kann:

    Hier ein Darktrooper aus dem Original:

    Und hier in der neuen Version:

    (Klick für größere Version)


    Zumindest bisher, den der Mod selbst ist noch gar net fertig.
    Er erscheint erst im Sommer dieses Jahres.

    Aber eine spielbare Demo des ersten Levels auf der Website der Entwickler (http://darkforces.jediknightii.net) ist bereits verfügbar.

    Ich selbst habe den Mod mal gespielt und war absolut hin und weg.
    Die Detailverliebtheit ist verblüffend und die Atmosspähre ist auch super.
    Sogar der Einführungstext am Beginn ist im besten Deutsch enthalten.
    Zuletzt geändert von Ductos; 02.04.2003, 19:17.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Das sieht ja schon einmal sehr interessant aus.

    Für mich ist das besonders interessant, da ich ja als eine der wohl wenigen Personen in Deutschland das (indizierte) orginale Dark Forces auf Deutsch besitze.
    "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

    -Tribun

    Kommentar


    • #3
      Also die Demo antestend sage ich mal folgendes: Es ist nicht gut die Dark Forces-levels 1:1 nachzubauen. Schon aufgrund der anderen KI in JK2 - in Dark Forces traf man immer wieder auf Gegner, in der JK2-variante des Secret Base-levels kommen die ganzen Sturmtruppen einer ganzen Gegend ja auf einen zu, wenn die Schüsse hören. Nachdem man die niedergemäht hat, ist der Rest des Levels praktisch kein Problem mehr, da kaum noch Gegner vorhanden sind. Daran sollten die Entwickler noch feilen, aber ansonsten bringts schon gut das DF-feeling rüber - vor allem mit der Musik
      Ich wurde schon als linkslinker Linksmarxistengutmenschlinker bezeichnet. Was soll das sein?

      Kommentar


      • #4
        Der neue Link der Internetseite ist übrigens Dark Forces: A MOD For Jedi Academy

        Nebenbei hol ich den Thread noch wegen etwas anderem hoch:

        In den USA bekam die PSX-Version von "Dark Forces" eine Neubewertung durch die ESRB und erhielt nun die Freigabe Teen:
        http://kotaku.com/5509982/star-wars-...-psone-classic

        Ein deutliches Zeichen dafür, dass es wohl bald als Download im PSN zur Verfügung stehen wird.

        Ziemlich erbärmlich, dass es in Deutschland ab 18 freigegeben und trotzdem indiziert worden ist. Frühstens 2021 darf LucasArts das Spiel neu prüfen lassen.

        Daher leider unwahrscheinlich, dass DF im deutschen PSN auftauchen wird
        Zuletzt geändert von Ductos; 06.04.2010, 13:03.
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Tribun Beitrag anzeigen
          Das sieht ja schon einmal sehr interessant aus.

          Für mich ist das besonders interessant, da ich ja als eine der wohl wenigen Personen in Deutschland das (indizierte) orginale Dark Forces auf Deutsch besitze.
          Ich besitze ebenfalls die Deutsche Original Dark Forces Version.

          Aber ich weiß gar nicht mehr so genau, wieviel Tage nach Release es in Deutschland indiziert wurde.


          Ich weiß nur noch, daß ich wegen Dark Force in den Laden gerannt bin und meinen Rechner von 4 MB RAM auf 8 MB aufgerüstet habe.
          Das ganze hat mich damals so ca. 300-400 DM gekostet, für die 4 * 1 MB RAM 30-pin SIMM FPM-RAM Module.
          Wenn man dabei bedenkt, daß sich heute Leute über RAM Preise aufregen, dann ist das einfach nur lächerlich im Vergleich zu den Preisen von früher.
          Ein paar praktische Links:
          In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
          Aktuelles Satellitenbild
          Radioaktivitätsmessnetz des BfS

          Kommentar


          • #6
            Ich habe Dark Forces nur für die Playstation. Als die PC Version verschwand konnte ich glücklich sein wenigstens eine PS1 Version zu ergattern. Wenn auch nur die Holländische Version.
            Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
            Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

            Kommentar

            Lädt...
            X