Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Sims 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Sims 2

    Hallo,
    die Sims 2, ist ja jetzt offiziell angekündigt worden und erscheint vorraussichtlich Frühjahr 2004. Was haltet ihr davon? Ich bin begei9stert, und werdemir das Spiel auf alle Fälle kommen. Die Grafik schaut shcon jetzt sehr sehr gut aus, und die ganzen neuen Features wie (virtuelle DNA...) machen das ganze Spiel realistischer und man ist nun richtig "dabei", während seine Sims Kinder bekommen, korpulent werden, weil sie immer vor dem Fernseher sitzen und Chips essen, altern, Falten bekommen, sterben.



    Screenshots

    Im vorzeitigen Ruhestand.

  • #2
    Die Grafik kann sich ja sehen lassen.

    Ich werde mal einen Blick auf Sims2 werfen, obwohl nicht sehr viel von "Beziehungsspielen" halte.

    Naja die Todesarten sind interessant.

    Kommentar


    • #3
      Ich freue mich ebenfalls total. Aber erst mal kommt ja das neue Addon raus. Wird man die alten Addons auch mit dem zweiten Teil spielen können?
      "Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein. Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." Arthur Schopenhauer

      Kommentar


      • #4
        Ich weiß nicht, was ich sagen soll.
        Für mich sieht es aus wie
        "Die Sims" + alle Add-Ons + Konsolenversion.
        Ich well endlich mal einen Keller,
        ein Dachgeschoss, eine richtige Stadt und nicht
        nur Abschnitte, ein Auto, einen Helikopter,
        eine ICE Verbindung, einen EGO-Mode e.t.c.
        אנו רוצים להודות לך על השימוש בשירותי התרגום שלנו.

        Kommentar


        • #5
          Die Add-Ons werden natürlich nciht mit Sims2 gehen.
          @Adml. Sovereign: Es wird jetzt auf jeden Fall mehr Stockwerke als 2 geben, vielleicht auch Dachgeschosse. Vielleicht gibts ja eine richtige Stadt...

          Im vorzeitigen Ruhestand.

          Kommentar


          • #6
            Bisschen mehr Abwechslungsreichtum erwarte ich von Sims 2 dann schon. MIr ists lieber wenn man sich vernünftig Zeit für Sims 2 nimmt, anstatt jetzt wieder nen neues Addon für "The Sims" rauszubringen.

            Davon abgesehen hoffe ich mal das es mehr, und besser detailierte Objekte für das Haus gibt, und zwar von Anfang an.. nicht das wieder alles nach und nach "geliefert" wird
            "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

            Kommentar


            • #7
              Ich kenne das Sims1 - Hauptprogramm, und muss gestehen, dass es durchaus süchtig machen kann. Eine zeitlang hab ich auch nur das gespielt, aber irgendwann wurde es dann doch langweilig. Das erste Add-On konnte damals auch nix ändern; die anderen hab ich mir dann gar nicht mehr besorgt.
              Ich denke, Sims2 werd ich mir ebensowenig holen...aber naja, es heißt ja "sag niemals nie"

              Kommentar


              • #8
                Bei mir ging die Motivationskueve bei Sims direkt dann in den Keler, als ich meinem Charakter nen Job verpasst habe. Von da an ists schon nervtötend seine ganzen Attribute immer im grünen Bereich zu halten. Vor allem direkt am Anfang wo "Luxus" eh ein Fremdwort ist
                "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                Kommentar


                • #9
                  Das einzige, was an Sims richtig Spaß gemacht hat, war doch eh das Haus zu bauen und auszuschmücken. Das Stundenlage vorsitzen und seinen Charakter zu beobachten, war meist eher nervend. Vor allem, wenn man einmal einen falschen Rythmus im Leben des Charakters drin hatte, war der Spaß schon weg. Hab's auch nur bis zum ersten Addon geschafft, denn so toll war das nicht.

                  Werde mir Sims2 wohl nur zulegen, wenn man da massig was am Haus noch bauen kann, also Keller, mehrere Etagen etc.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Stimmt, die Hausbauerei hat echt am meisten Spaß gemacht an der ganzen Sache. Bin auf jeden Fall der Meinung das man da auch den Schwerpunkt bei Sims 2 legen sollte, und nicht in die Entwicklung und "Versorgung" der einzelnen Charaktere
                    "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                    Kommentar


                    • #11
                      Original geschrieben von Geordi LaForge
                      Stimmt, die Hausbauerei hat echt am meisten Spaß gemacht an der ganzen Sache. Bin auf jeden Fall der Meinung das man da auch den Schwerpunkt bei Sims 2 legen sollte, und nicht in die Entwicklung und "Versorgung" der einzelnen Charaktere
                      Hä? Sollte man dann nicht eher an letzterem arbeiten, damit sich das bessert?
                      Ansonsten kann man sich doch eigentlich auch ein Häuslein-Bau-Spiel kaufen anstelle der Sims. Wär bestimmt auch günstiger.
                      "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                      ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab ja nicht gesagt das ausschließlich nur Verbesserungen bezüglich der Hausbauerei gemacht werden soll. Klar sollte man auch was verbessern was die Steuerung und Bedürfnisse der einzelnen Charaktere angeht.
                        Und ein reines Häuslein-Bau-Spiel ist sicherlich nicht das selbe. Immerhin sollen die Charaktere ja nicht komplett verschwinden, sondern nur vom verhalten her angepasst werden, damit nicht jedesmal die Statusbalken sich mehr dem roten Bereich nähern als dem Grünen
                        "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich hoffe, dass im neuen Spiel weniger Wert auf Hausbau/Einrichtung, die Stillung der Bedürfnisse (Hunger, Toilette) sowie die olle Geldverdienerei gelegt wird als vielmehr auf die Interaktion der Sims untereinander und die Etwicklung des einzelnen Sims sowie seines Charakters.

                          Ausserdem fand ich es bei die Sims I immer so blöd, dass die Kinder so eingeschränkt waren. Die konnten eigentlich nur lernen, spielen, schlafen und in die Schule/auf die Toilette gehen und eine Meeeenge Geld kosten. Das wird sich aber wohl ändern, da sie endlich erwachsen werden können.
                          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                          Kommentar


                          • #14
                            Kinder hab ich mir da eh nie angeschafft Von dher kenn ich das Problem nicht.
                            "Great spirits have always encountered violent opposition from mediocre minds"

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab das Problem eigentlich auch nie lange, da sie nach ein paar Tagen eh auf der Militärschule landen.

                              Ich bin aber mal gespannt, wie sich die Jugendlichen in SimsII vehalten. Ob es wohl Alkohol geben wird?
                              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X