Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hidden & Dangerous 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hidden & Dangerous 2

    Genre: Taktik-Shooter
    Hersteller: Illusion Softworks
    Vertrieb: Take 2 Interactive GmbH (DE)
    Webseite: http://www.hidden-and-dangerous.com/hd2/german/hd2.html
    Termin: 4. Quartal 2003


    Hat jemand schon von dem Taktik Shooter gehört?
    Sieht ganz interessant aus. So wie ich das verstanden habe, wird man auch Flugzeuge fliegen können.

    Im vorzeitigen Ruhestand.

  • #2
    Um die Wartezeit zu des, in diesem Monat erscheinenden (30.10.03), Spiels zu verkürzen, hat Illusion Softworks nun die Deluxe-Version des Vorgänger kostenslos zum Download angeboten:
    http://gamesweb.com/pc/downloads/fre...?item_id=37474
    Im vorzeitigen Ruhestand.

    Kommentar


    • #3
      Habe mich ja nun für den Kauf von H&D2 entschieden. Bin momentam am ersten Schauplatz (Lofoten) im zweiten Level in diesem unterirdischen Komplex. Die Grafik find eich ziemlich schön.Die Steruerungen und das Gameplay finde ich gut.Die Atmosphäre ist vor allem auch gut gemacht worden. Ich hoffe, dass nur keine Blutflecken an meine Feindesuniform, die ich mir vo einem gestohlen haben, keine Blutflecken kommen, wenn ich die drei oder vier Wachen, die durch den Alarm (argh) angelockt worden sind, erledige.
      Im vorzeitigen Ruhestand.

      Kommentar


      • #4
        Ist die deutsche Version eigentlich in irgendeiner Form kastriert? Kein Blut oder so?
        HOFFNUNG ist alles!

        Kommentar


        • #5
          Hab mir gerade mal die Webpage angesehen. Sieht ja verschärft aus.
          Wie ist denn das Gamplay? Wenns Dir nichts ausmacht frage ich mal drauflos...

          Spielt man immer nur einen Charakter? Oder ist man in einer Gruppe unterwegs und kann als Singleplayer zwischen Soldaten wechseln?

          Was bietet der MP Modus? Gibts auch einen Cooperativ Modus im LAN?

          Ist die Grafik flüssig? Und was hast Due für eine Auflösung und was für ein System?

          Sorry, wenn ich Dir ein Loch in den Bauch frage
          HOFFNUNG ist alles!

          Kommentar


          • #6
            Macht doch nichts.

            Also die deutsche Version scheint nicht zensiert zu sein. Blut gibt es auf jeden Fall.

            Es gibt zwei verschiedene Spielmodi. Einmal der Teammodus (man wählt 4 Soldaten aus und kann AFAIK auch unter denen herumswitchen). Dann gibt es den "Einzelgänger" Modus, indem man mit nureiner Spielfigur spielt (den habe ich gewählt).

            Den MP Modus habe ich noch nicht ausprobiert, kann dazu noch nichts sagen.

            Ich habe einen AMD Athlon XP 2600+, 256MbRam und eine Radeon 9500/Pro. Die Grafik läuft bei mir flüssig, bisher hatte ich noch keinen einzigen Ruckler. AFAIK wird in dem Spiel die Mafia (kA ob weiterentwickelt) Engine verwendet.

            Man hat, soweit ich weiß 40 Waffen zur Auswahl (werden nacheinander freigeschaltet) und 20 Fahrzeuge. Bisher bin ich nur im Jeep gefahren (gute Fahrphysik), wie es ausschaut darf man aber auch im Flugzeug fliegen?!

            Die erste Mission:
            Man muss sich in einem arktischen Gebiet zu einem Lager der deutschen vorkämpfen. Dabei trifft man auf einige feindliche Soldaten. Drauflosrennen und Ballern nützt meistens nichts, da dich die Feinde mit einem gezielten Gewehrschuss erledigen können. Dann trifft man eine Kontaktperson, die einem Informationen gibt. Der Auftrag lautet alle Wachen und feindlichen Einheiten zu neutralisieren. Dazu muss man in das Lager einbrechen.
            Klingt jetzt langweilig ist es aber nicht.
            Achja: Achtung vor Hunden!
            Im vorzeitigen Ruhestand.

            Kommentar


            • #7
              Danke für Deine Antworten

              Hört sich überhaupt nicht langweilig an. Ich mag Taktikshooter um einiges mehr als die übliche Quakeballerei. Eine gehörige Portion Realismus (wenn man das bei einem Game so sagen kann) gehört mit dazu. Wenn man also seine Figur durch nur einen Gewehrschuß verliert ist das OK. Allerdings sollte das Game auch Fair bleiben und die AI der Gegenspieler sollte auch einige Fehler simulieren können.

              Bei IGI mußte man nur einmal aus einer Deckung herauskommen und schon wurde man vom gegenüberleigenden Berg von einem Sniper erschossen, der nicht anderes zu tun hatte als ausgerechnet die Position zu beobachten, in der man das Level betreten hat. Bei Medal Of Honor sahen die Gegner einen (in Norwegen) durch dichte Tannen hindurch anschleichen und eröffneten das Feuer, ohne daß man einen Gegner zu Gesicht bekam. Ich hoffe, daß ist in HaD2 nicht so.

              Mein Lieblingsshooter dieser Art ist bisher Operation Flashpoint.

              Noch ein paar Fragen:
              Kann man die Spielerfigur in HaD2 eigentlich in verschiedene Positionen bringen? Ich meine stehen, ducken und liegen/kriechen? Und gibt es eine Schleichenfunktion und kann man diese feststellen (ohne daß man ständig z.B. die Shifttaste drücken muß um zu schleichen?). Sollte eigentlich mittlerweile normal in solchen Spielen sein. Aber ich frage sicherheitshalber nach, bevor ich es mir zulege.
              HOFFNUNG ist alles!

              Kommentar


              • #8
                Ja, es gibt 3 Spielerpositionen, nämlich Stehen/Kriechen/Liegen.
                Das mit der Bewegungsgeschwindigkeit wurde in H&D2 sehr gut gelöst. Es gibt hier keine Stufen mehr wie "Schleichen/Laufen" sondern man kann standardmäßig mit dem Rollteil in der Mitte an der Maus die Laufgeschwindigkeit ändern.
                Nun, wenn du ersteinmal geschossen hast, und in der Nähe sind andere Wachen, dann kannst du schnell tot sein.
                Eine schallgedämpfte Waffe ist oft Pflicht.
                Ich spiele übrigens im normalen Schwierigkeitsgrad.

                H&D2 ist nach Splinter Cell mein zweiter Taktik-Shooter, er kommt zwar nicht an Splinter Cell heran, bis jetzt ist er aber eine Empfelung wert.

                EDIT:
                Ein weiter Kaufgrund (habe gerade PcGames gekauft): Das Spiel ist laut Thomas Weiss jlänger als lächerliche 10h (Call of Duty hat nur 5h...werden immer weniger ), sondern 25h.
                Zuletzt geändert von C'est Moi; 29.10.2003, 15:06.
                Im vorzeitigen Ruhestand.

                Kommentar


                • #9
                  Hab mir das Spiel jetzt auch besorgt. Bin aber noch nicht dazu gekommen viel zu machen. Morgen ist Halloween-Fete. Also gehts erst Samstag richtig los.

                  Bisher habe ich nur das Ausrüsten gecheckt und die Tastaturbelegung abgeändert. Mit der Standardbelegung konnte ich nix Anfangen. Ich werd erst mal den leichtn Schwierigkeitsgrad wählen wenn ich das Spiel anteste.

                  Wie weit bist Du schon?
                  HOFFNUNG ist alles!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin jetzt aus Norwegen raus, habe das U-Boot erobert und befinde mich jetzt in der Wüste. Muß erstmal mit dem plötzlichen Klimawechsel zurechtkommen
                    HOFFNUNG ist alles!

                    Kommentar


                    • #11
                      Dann bist du schon weiter als ich.
                      Ich bin noch in Norwegen und muss den einen Piloten befreien. Konntest du den Kontaktmann (Syguurd, oder wie der heißt) retten, als die Scharfschützen schossen, bei der Hütte, wo der Pilot drinnen ist?
                      Im vorzeitigen Ruhestand.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab die Soldaten frühzeitig entdeckt, weil ich meinen MG-Schützen zufällig in die Richtung des Gegners postiert hatte und keine Feuereinschränkung hatte. Er hatte die Typen niedergestreckt, bevor sie zu einer Gefahr wurden.

                        Ich selbst (als Spieler) hab die nie gesehen. Da wurde plötzlich geschossen und das wars
                        HOFFNUNG ist alles!

                        Kommentar


                        • #13
                          Du spielst im Team?
                          Also ich spiele alleine (okay jetzt ist der Pilot dabei) und bin auch froh darüber, wenn ich in der PCGames über die KI der Mitsoldaten lese.
                          Ich kann noch gar keine schwere MG Waffen auswählen. Habe bisher mit einer Karabiner 98 und einer Sten Gun (Schalldämpfer) gestartet und jetzt die Karabiner 98 gegen eine Karabiner mit Zielfernfohr ausgetauscht. Was mich nervt ist, dass bei einer Waffe mit Zielfernrohr kein Fadenkreuz mehr existiert...
                          Im vorzeitigen Ruhestand.

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von C'est Moi
                            Du spielst im Team?
                            Also ich spiele alleine (okay jetzt ist der Pilot dabei) und bin auch froh darüber, wenn ich in der PCGames über die KI der Mitsoldaten lese.
                            Hmm... bisher sind sie meinen Anweisungen gefolgt. Ich kann mir eher vostellen, daß das Speil ohne sie schwerer ist.

                            Ich kann noch gar keine schwere MG Waffen auswählen. Habe bisher mit einer Karabiner 98 und einer Sten Gun (Schalldämpfer) gestartet und jetzt die Karabiner 98 gegen eine Karabiner mit Zielfernfohr ausgetauscht. Was mich nervt ist, dass bei einer Waffe mit Zielfernrohr kein Fadenkreuz mehr existiert...
                            Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Meistens ist es so, daß ich die drei Mitstreiter immer stehen lasse, ca. 100 Meter vorspähe und dann die anderen aufschliessen lasse.
                            Im zweiten Level, auf dem Eisberg ist ein Sniper im Team recht hilfreich. Ich positionierte ihn auf einer Anhöhe von der aus er mir den Rücken frei halten konnte, während ich mit den zwei anderen Teammitgliedern in die Station eindrang.

                            In MOH hatten mich manchmal die (nicht kontrollierbaren) Soldaten genervt, weil sie nur im Weg rumstanden oder sich als kritische (muss überleben) Figuren sinnlos in Lebensgefahr begaben. Das habe ich hier bisher noch nicht erlebt. Mal weitersehen.
                            HOFFNUNG ist alles!

                            Kommentar


                            • #15
                              Puh... also ich habe gerade echte Probleme im ersten Wüsten Level. Da ist irgendwo noch einer am Leben. Ich weiß nur nicht wo...

                              Ich suche schon seit Stunden. Und das Level wird nicht beendet bevor ich den nicht finde
                              HOFFNUNG ist alles!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X